Menü

Garten

Wie Man Tausendfüßler- U. St. Augustine-Gräser Wiederbelebt

Im mediterranen klima gedeihen das tausendfüßlergras (erenochloa ophiuroides) und das st. Augustinusgras (stenotophrum secundatum). Centipedegras ist in den pflanzenhärtezonen 8 und 9 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart, während das st. Augustingras in den usda-zonen 8 bis 10 winterhart ist. Sie können beide entweder in den...

Wie Man Tausendfüßler- U. St. Augustine-Gräser Wiederbelebt


In Diesem Artikel:

Thatch ist die Schicht von totem Gras, das sich auf dem Boden aufbaut.

Thatch ist die Schicht von totem Gras, das sich auf dem Boden aufbaut.

Im mediterranen Klima gedeihen das Tausendfüßlergras (Erenochloa ophiuroides) und das St. Augustinusgras (Stenotophrum secundatum). Centipedegras ist in den Pflanzenhärtezonen 8 und 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, während das St. Augustine-Gras in den USDA-Zonen 8 bis 10 winterhart ist. Sie können sowohl im Frühjahr als auch im Herbst wiederbelebt werden, solange mindestens 50 Prozent der Rasen ist noch gesund und das Stroh ist weniger als 1/2-Zoll tief.

1

Messen Sie die Tiefe des Strohs, um zu bestätigen, dass es weniger als 1/2-Zoll tief ist. Wenden Sie 2,4-D Unkrautvernichter auf dem Rasen an. Es wird in gebrauchsfertigen, spritzfertigen, granulierten und flüssigen Konzentratformeln verkauft. Wenden Sie die Konzentratformel mit einer Rate von 1 Flüssigunze pro Gallone Wasser für jeden 500 Quadratfuß Rasen an. Sprühen oder verteilen Sie das Herbizid nur auf dem Gras. Wenden Sie äußerste Vorsicht bei wünschenswerten Landschaftspflanzen an.

2

Mähen Sie das Gras mit den Klingen auf der niedrigsten Stufe oder in einer Höhe von etwa 3/4-Zoll sechs Wochen nach dem Besprühen oder Verbreiten des Herbizids. Befestigen Sie einen Grasfangkorb am Rasenmäher, um das Schnittgut aufzufangen oder aufzuheben und vom Rasenmäher zu entfernen.

3

Verteilen Dünger mit einem Verhältnis von 0-20-0 bei einer Rate von 12 Pfund pro 500 Quadratfuß. Bewässern Sie den Rasen leicht, um den Dünger zu spülen und befeuchten Sie ihn. Schalte den Rasen mit einem Vertikutierer oder Vertikutierer ab. Stellen Sie die Klingen 1 Zoll auseinander und in einer Tiefe von 1 Zoll. Führen Sie den Vertikutierer einmal in jede Richtung über den Rasen. Mit einem Rechen den Rasen aufschlagen und wegwerfen.

4

Verteilen Sie 10-10-10 Dünger über die Fläche, die mit einer Rate von 5 Pfund pro 500 Quadratfuß Rasen gesät werden soll. Verteilen Sie den Tausendfelsgrassamen mit einer Rate von 1/3 bis 1/2 Pfund pro 1.000 Quadratfuß, verwenden Sie einen Fallstreuer und führen Sie den Streuer einmal in jede Richtung über den Rasen. Verteilen Sie einen Ballen Stroh über jeden 1000 Quadratfuß gesäten Rasen. Roll-out St. Augustine Grass Sod oder Pflanze Plugs in Furchen 2 Zoll tief und 6 cm voneinander entfernt. St. Augustine Grassamen ist nicht im Handel erhältlich.

5

Gießen Sie die neu gepflanzten Samen, Röllchen oder Stecklinge unmittelbar nach dem Pflanzen und zweimal täglich, bis das Gras keimt und anfängt zu wachsen, was normalerweise zwei oder drei Wochen dauert. Mähen Sie das Gras, nachdem es eine Höhe von 3 bis 4 Zoll erreicht hat. Verteilen Sie nach dem Mähen zum ersten Mal 5 Pfund 10-0-0 Dünger über den Rasen.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • 2,4-D-Herbizid
  • Sprayer (optional)
  • Tropfenspreizer
  • Rasenmäher
  • Grasfangkorb (optional)
  • Rechen
  • 0-20-0 Dünger
  • Dethatcher
  • 10-10-10 Dünger
  • Tausendfüßler Grassamen (optional)
  • Stroh (optional)
  • St. Augustin Gras Gras oder Stecker (optional)

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen