MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Mahagoniholz-HaustĂŒr Wieder Herstellt

Mahagoni-tĂŒren haben eine attraktive und stilvolle erscheinung, mit ihrem hochwertigen holz, rotbrauner farbe und glattem maserung. Eine haustĂŒr kann jedoch durch stĂ€ndige, unerbittliche einwirkung von sonne, feuchtigkeit und schmutz stark verwittert werden. Wenn ihre mahagoni-haustĂŒr etwas von ihrem natĂŒrlichen charme verliert und...

Wie Man Eine Mahagoniholz-HaustĂŒr Wieder Herstellt


In Diesem Artikel:

Das Finden des richtigen Farbflecks ist absolut notwendig.

Das Finden des richtigen Farbflecks ist absolut notwendig.

Mahagoni-TĂŒren haben eine attraktive und stilvolle Erscheinung, mit ihrem hochwertigen Holz, rotbrauner Farbe und glattem Maserung. Eine HaustĂŒr kann jedoch durch stĂ€ndige, unerbittliche Einwirkung von Sonne, Feuchtigkeit und Schmutz stark verwittert werden. Wenn Ihre Mahagoni-HaustĂŒr etwas von ihrem natĂŒrlichen Charme verliert und sich mit dem Alter zu verschlechtern beginnt, können Sie das Holz mit einem begrenzten Budget ohne professionelle Hilfe wieder herstellen.

1

Entfernen Sie nicht-Holz-Hardware von Ihrer Mahagoni-TĂŒr, einschließlich Schlösser, Knöpfe, Griffe und Akzente. Verwenden Sie Schraubendreher von geeigneter GrĂ¶ĂŸe, um jedes StĂŒck zu entfernen, und legen Sie sie beiseite, bis Ihre Wiederherstellung abgeschlossen ist.

2

Hand-Sand Ihre Mahagoni TĂŒr von oben nach unten. Verwenden Sie ein feines Schleifpapier, z. B. Schleifpapier mit Körnung 120, das zum Schleifen von blankem Holz fĂŒr die Vorbereitung von Reparaturarbeiten geeignet ist. FĂŒr beste Ergebnisse sollten Sie keinen elektrischen Handschleifer verwenden, es sei denn, Sie verfĂŒgen ĂŒber umfangreiche Schleiferfahrungen, da selbst kleine Ablagerungen das Holz dauerhaft beschĂ€digen können. Schleifen Sie weiter, bis Sie nur noch bloßes Holz vor sich haben.

3

Wischen Sie Ihre TĂŒr mit einem Ziehtuch ab. Dadurch wird der gesamte Staub von Ihrem Schleifvorgang entfernt und Sie haben eine glatte, ebene OberflĂ€che, die Sie anfĂ€rben können.

4

Malen Sie die blanke OberflĂ€che mit einer dĂŒnnen Schicht Mahagoni-Holzbeize. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Mahagonifarbe wĂ€hlen und wĂ€hlen Sie eine Farbe, die Ihrer Originalfarbe oder Ihrer gewĂŒnschten Farbe sehr Ă€hnlich ist. Wenn Sie den Fleck mit einer BĂŒrste oder einem Lappen mit festen Borsten auftragen, wischen Sie den Überschuss mit einem sauberen Lappen ab und lassen Sie den Fleck vollstĂ€ndig trocknen, so lange der Hersteller dies empfiehlt.

5

Tragen Sie eine HolzoberflĂ€che auf die TĂŒr auf. Um den zukĂŒnftigen Verfall zu minimieren, wĂ€hlen Sie eine Ă€ußere HolzoberflĂ€che mit UV-Schutz. Verwenden Sie einen struppigen Pinsel und bewegen Sie sich in Richtung der Holzmaserung. Lassen Sie das Finish trocknen und tragen Sie dann eine zweite Schicht auf. Einige OberflĂ€chenbehandlungen werden das Holz verdunkeln. Verwenden Sie daher zusĂ€tzliche Schichten, wenn Sie einen besseren Schutz oder einen dunkleren Farbton erzielen möchten.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Handschleifer
  • Feinkörniges Sandpapier
  • Tack Tuch
  • Mahagoni-Holzbeize
  • Pinsel
  • Holz-Finish

Video-Guide: Holz Fenster streichen Anleitung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen