Men├╝

Zuhause

Wie Man Antike Tapeten Wiederherstellt

Antike tapete, die alt und zerfetzt aussieht, kann aussehen, wenn sie das ende ihrer lebensdauer erreicht hat, aber es gibt m├Âglichkeiten, sie wiederherzustellen, um ihr urspr├╝ngliches aussehen zu erhalten. Die reparatur antiker tapeten ist wichtig, um die historische integrit├Ąt zu bewahren und lange verloren gegangene designs zu enth├╝llen. Die wiederherstellung der antiken tapete erfordert...

Wie Man Antike Tapeten Wiederherstellt


In Diesem Artikel:

Wenn Ihre Tapete sch├Ąlt, ├╝berpr├╝fen Sie immer den Zustand des Gipses, bevor Sie ihn wieder anbringen.

Wenn Ihre Tapete sch├Ąlt, ├╝berpr├╝fen Sie immer den Zustand des Gipses, bevor Sie ihn wieder anbringen.

Antike Tapete, die alt und zerfetzt aussieht, kann aussehen, wenn sie das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat, aber es gibt M├Âglichkeiten, sie wiederherzustellen, um ihr urspr├╝ngliches Aussehen zu erhalten. Die Reparatur antiker Tapeten ist wichtig, um die historische Integrit├Ąt zu bewahren und lange verloren gegangene Designs zu enth├╝llen. Um antike Tapeten wieder herzustellen, m├╝ssen Sie auf Ihre Technik achten, damit die Tapete genauso frisch aussieht, wie sie urspr├╝nglich auf den Putz geklebt wurde.

1

Lokalisieren Sie Problembereiche. Wenn sich die Tapete von der Wand abl├Âst, streichen Sie mit dem Finger ├╝ber die lose Tapete. Wenn Sie Unregelm├Ą├čigkeiten in Bezug auf die Struktur der Wand oder Staubansammlungen versp├╝ren, werden Sie mit gerissenem Gips zu tun haben. In diesem Fall m├╝ssen Sie das Hintergrundbild entfernen und die Risse reparieren, bevor Sie das lose Teil wieder anbringen k├Ânnen. Wenn Ihre Tapete gerissen ist, aber der Putz darunter ist in Ordnung, m├╝ssen Sie die Tapete wieder anbringen und die L├╝cken ausf├╝llen. Fading und fehlende Teile der Tapete m├╝ssen im gleichen Design wie die umliegenden Tapeten gemalt werden.

2

Tauchen Sie einen Schwamm in Wasser. Dr├╝cken Sie es, bis es nur feucht ist. Reiben Sie den Schwamm vorsichtig ├╝ber die Oberfl├Ąche Ihrer Tapete und achten Sie darauf, dass gerissene Bereiche oder Bereiche mit gerissenem Gips vermieden werden. Bewegen Sie den Schwamm in einer linearen Bewegung. Wenn Sie zu stark reiben oder in einer kreisf├Ârmigen Bewegung reinigen, riskieren Sie das Abreiben der Tapete. Die Reinigung kann zu anderen Problemen f├╝hren, z. B. zu Rissen und zum Verlust von Tapetenabschnitten, die Ihnen vorher nicht bekannt waren.

3

Schneiden Sie die Tapete ab, die sich abl├Âst oder sprudelt, und entfernen Sie sie mit einem Universalmesser. Mei├čeln Sie den Putz unter dem Teil der Tapete weg, den Sie entfernen m├Âchten, um sicherzustellen, dass Sie ihn nicht zerrei├čen. Sobald Sie den Problembereich entfernt haben, entfernen Sie ├╝bersch├╝ssigen Staub und lose Gipsst├╝cke mit einem Pinsel.

4

Tragen Sie ├ľlprimer auf die gerissene Fl├Ąche auf. Legen Sie eine glatte Schicht Pflaster ├╝ber den Riss und gl├Ątten Sie es mit einem Spachtel. Sobald es trocken ist, verwenden Sie Schleifpapier, um es mit dem Rest der Wand zu nivellieren. Reinigen Sie es mit einem trockenen Tuch und tragen Sie dann eine zweite Schicht ├ľlprimer auf, um eventuelle L├╝cken zu schlie├čen. Legen Sie eine d├╝nne Schicht von Archivklebstoff auf den neu gef├╝llten Gips und bedecken Sie es mit dem 100-Prozent-Kozo-Japanpapier.

5

Reiben Sie ein feuchtes Tuch ├╝ber die R├╝ckseite der Tapete, die Sie entfernt haben, um den alten Klebstoff zu l├Âsen. Lassen Sie es ein paar Minuten einwirken. Reiben Sie den Putz mit dem gleichen Tuch linear ab.

6

Tragen Sie Tapetenkleber auf die R├╝ckseite der alten Tapete auf und dr├╝cken Sie sie gegen das japanische Gewebe, wobei Sie sicherstellen, dass es sich mit der umgebenden Tapete verbindet.

7

Wenn Sie L├╝cken, Risse oder nicht ├╝bereinstimmende Abschnitte haben, ├╝bermalen Sie sie mit einer Farbe auf ├ľlbasis, die der Farbe so genau wie m├Âglich entspricht. Beginnen Sie mit der prominentesten Farbe zuerst. Tragen Sie eine d├╝nne Schicht auf und f├╝gen Sie weitere Schichten hinzu, bis die gleiche Farbe erreicht ist. Warten Sie, bis es zwischen den Schichten getrocknet ist. Wenn Sie die auff├Ąlligste Farbe haben, malen Sie die n├Ąchste Farbe des Designs mit der gleichen Methode.

Dinge, die du brauchst

  • Schwamm
  • Allzweckmesser
  • Mei├čel
  • B├╝rste
  • ├ľlgrundierung
  • Pflaster-Patch
  • Spachtel
  • Sandpapier
  • Stoff
  • 100-prozentiges kozo japanisches Gewebe
  • Archivklebstoff
  • Tapetenkleber
  • Aquarellfarben

Tipps

  • Verwenden Sie einen Schwamm, wenn Sie gro├če Teile antiker Tapete mit Farbe bestreichen.
  • Alte Tapeten k├Ânnen sehr zerbrechlich sein und sollten immer mit Vorsicht behandelt werden.

Video-Guide: Tapete nachkleben!.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen