Men├╝

Garten

Wie Man Eine Zz-Pflanze Umbaut

Es ist leicht, die anzeichen einer pflanze zu ├╝bersehen, die umgetopft werden muss, da die meisten indikatoren oft unter dem boden liegen oder f├╝r ein anderes problem gehalten werden. Zum beispiel sind verk├╝mmertes wachstum, fr├╝hes braunwerden der bl├Ątter, h├Ąufig austrocknender boden und schnelles welken - zeichen einer wurzelgebundenen pflanze -...

Wie Man Eine Zz-Pflanze Umbaut


In Diesem Artikel:

Repot Ihre ZZ Pflanzen in einem gr├Â├čeren Topf jedes Jahr.

Repot Ihre ZZ Pflanzen in einem gr├Â├čeren Topf jedes Jahr.

Es ist leicht, die Anzeichen einer Pflanze zu ├╝bersehen, die umgetopft werden muss, da die meisten Indikatoren oft unter dem Boden liegen oder f├╝r ein anderes Problem gehalten werden. Zum Beispiel sind verk├╝mmertes Wachstum, fr├╝hes Braunwerden der Bl├Ątter, h├Ąufig austrocknender Boden und schnelles Welken - Zeichen einer wurzelgebundenen Pflanze - auch Anzeichen f├╝r Pilzkrankheiten. Aber wenn Sie die T├Âpfe j├Ąhrlich wechseln, wenn die Pflanzen aktiv wachsen, k├Ânnen Sie die Langlebigkeit Ihrer Pflanzen sicherstellen, ohne sich ├╝ber zugewachsene Wurzeln oder degradierten Boden Sorgen machen zu m├╝ssen. ZZ-Pflanzen (Zamioculcas zamiifolia), winterhart in den Pflanzenh├Ąrtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, passen sich an wenig Licht an und sind tolerant gegen├╝ber D├╝rrebedingungen, wodurch sie ideal f├╝r den Indoor-Anbau sind. ZZs funktionieren auch in einer Vielzahl von Bodentypen gut, so dass Sie sie in eine Allzweck-Topfmischung umtopfen k├Ânnen.

1

Mischen Sie zu gleichen Teilen Torfmoos, Gartenbau-Perlit, Bio-Kompost und sterilisierten Lehm. Verwenden Sie genug von jeder Zutat in der Potting-Medium, um den Topf f├╝llen Sie die ZZ in. Zum Beispiel, wenn Sie in einem 12-Zoll-Topf umzutopfen, w├╝rden Sie 3 Liter jeder Zutat ben├Âtigen.

2

Sp├╝len Sie Ihre ZZ, bis Wasser aus dem Topf abl├Ąuft, bevor Sie es verpflanzen, wenn es wurzelgebunden ist. Anzeichen einer Wurzel-gebundenen Pflanze sind gebrochene oder missgebildete T├Âpfe, Wurzeln, die durch die Drainagel├Âcher des Topfes ragen, schnelles Welken, vermindertes Wachstum und fr├╝hes Braunwerden der Bl├Ątter.

3

Legen Sie Ihre Hand fest auf den Boden und drehen Sie den Topf um, wenn Sie eine ZZ-Pflanze aus einem 4- bis 10-Zoll-Topf entfernen. Sch├╝tteln Sie den Topf auf und ab, bis der Wurzelballen und die umgebende Erde aus dem Topf rutschen. Wenn der Wurzelballen und der Boden nicht herausrutschen, klopfen Sie mehrmals fest auf eine harte Oberfl├Ąche und schieben Sie den Wurzelballen heraus.

4

Graben Sie mit einer Gartenkelle um den Umfang des Topfes, wenn Sie eine ZZ-Pflanze aus einem Topf mit einem Durchmesser von 12 Zoll oder mehr entfernen. Vorsichtig die Kelle unter dem Wurzelballen auf allen Seiten bearbeiten und die Pflanze aus dem Topf hebeln. Fassen Sie die ZZ-Pflanze nicht am Stiel an, um sie zu entfernen.

5

Abschaben so viel alten Boden wie m├Âglich mit der Hand. Schneiden Sie Wurzeln, die andere Wurzeln umgeben, an der Stelle, an der sie mit Handscheren oder Gartenscheren in Ber├╝hrung kommen. Schneiden Sie schwarze, schlaffe und kranke Wurzeln mit den Gartenscheren oder Scheren in gesundes Gewebe zur├╝ck.

6

Schneiden Sie mit einem Universalmesser drei oder vier flache, vertikale Scheiben durch die Seiten des Wurzelballens. Entwirren Sie die Wurzeln vorsichtig mit einem Wurzelhaken oder Ihren Fingern.

7

Positionieren Sie einen Mesh-Bildschirm im Boden des neuen Topfes. Legen Sie gen├╝gend feuchtes Topfmedium in den Topfboden, so dass der obere Teil des Wurzelballens etwa einen Zoll unter der Lippe liegt.

8

Positionieren Sie die ZZ auf dem feuchten Boden. Wenn der Wurzelballen weniger als einen Zoll von der Lippe entfernt ist, f├╝gen Sie mehr Erde hinzu; Wenn es n├Ąher als ein Zoll von der Lippe entfernt ist, entfernen Sie etwas Erde. Verbreiten Sie die Wurzeln so weit wie m├Âglich auf dem Boden des Topfes.

9

F├╝llen Sie den Bereich um den Wurzelballen herum mit Topfmedium bis zum oberen Rand des Topfes. Stempeln Sie das Medium nicht ab, sondern lassen Sie das Wasser nat├╝rlich absetzen.

10

Sp├╝len Sie das Topfmedium, bis Wasser aus dem Topf flie├čt.

Dinge, die du brauchst

  • Torfmoos Sphagnum
  • Gartenbau Perlit
  • Organischer Kompost
  • Sterilisierter Lehm
  • Gartenkelle
  • Handschere oder Gartenschere
  • Allzweckmesser
  • Wurzelhaken
  • Pot gr├Â├čer als der aktuelle
  • Maschengitter

Spitze

  • Sie k├Ânnen bei Bedarf bis zu einem Drittel von der Unterseite des Wurzelballens entfernen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen