MenĂŒ

Garten

Wie Man Haworthia Umstellt

Haworthia ist die gattung und der gebrĂ€uchliche name fĂŒr eine gruppe von kleinen, rosettenbildenden sukkulenten aus dem sĂŒdlichen afrika. Sie können keine kalten temperaturen vertragen, daher werden die meisten haworthia-arten als zimmerpflanzen außerhalb der winterhĂ€rtezonen 10b und höher des us-landwirtschaftsministeriums kultiviert. Haworthias wachsen langsam, so dass sie...

Wie Man Haworthia Umstellt


In Diesem Artikel:

Haworthia ist die Gattung und der gebrĂ€uchliche Name fĂŒr eine Gruppe von kleinen, rosettenbildenden Sukkulenten aus dem sĂŒdlichen Afrika. Sie können keine kalten Temperaturen vertragen, daher werden die meisten Haworthia-Arten als Zimmerpflanzen außerhalb der WinterhĂ€rtezonen 10b und höher des US-Landwirtschaftsministeriums kultiviert. Haworthias wachsen langsam, so dass sie selten aus ihrem BehĂ€lter herauswachsen, aber sie sollten alle paar Jahre noch im FrĂŒhjahr umgepflanzt werden. Das Umtopfen von Haworthias ist ein einfacher Prozess, aber Sie mĂŒssen den richtigen BehĂ€lter und die richtige Bodenmischung wĂ€hlen, um sicherzustellen, dass die Pflanze weiterhin gedeiht.

1

Wiederholen Sie die Haworthias alle zwei bis drei Jahre, um ihren Boden aufzufrischen, oder wenn sie sich innerhalb von 1/4 Zoll von der Kante ihres Containers ausbreiten. Vermeiden Sie hÀufiges Umpflanzen, da Haworthias nicht gut auf Wurzelstörungen reagieren.

2

Erwerben Sie einen Keramik-, Kunststoff- oder Terrakottatopf mit EntwĂ€sserungslöchern und einem Durchmesser, der nicht mehr als 1 Zoll grĂ¶ĂŸer ist als der ursprĂŒngliche PflanzbehĂ€lter der Haworthia. Vermeiden Sie die Verwendung von Fangtöpfen oder sehr tiefen BehĂ€ltern, da beide eine normale Drainage behindern, die bei Haworthias FĂ€ulnis verursachen kann.

3

Kombinieren Sie gleiche Mengen DĂŒnger-freien Blumenerde und Perlit, Gartenbims oder GeflĂŒgelgrieß in einem Eimer. RĂŒhren, bis der Perlit gut in die Blumenerde integriert ist. FĂŒllen Sie das untere Drittel des Keramiktopfes mit der Erdmischung. Verfestigen Sie den Boden nicht, da das Komprimieren die Drainage verringert.

4

Entferne die Haworthia aus ihrem Topf. Legen Sie Ihre Hand ĂŒber die Öffnung und kippen Sie den Topf auf die Seite. Wackeln oder schĂŒtteln Sie den Topf vorsichtig, bis der Wurzelballen herausrutscht. Ziehen Sie nicht an der Haworthia, wenn Sie sie aus dem Topf nehmen, da Sie die BlĂ€tter oder Wurzeln leicht beschĂ€digen können.

5

Etwa um die HĂ€lfte des Bodens vom Wurzelballen abbrechen. Nestle die Wurzeln im neuen Topf in den Boden. Halten Sie die Haworthia aufrecht, wĂ€hrend Sie die Wurzeln mit der Bodenmischung auffĂŒllen. SchĂŒtteln Sie den Topf gelegentlich, um den Boden zu beruhigen.

6

Nieselregen Sie Wasser auf den Boden um die Basis der Haworthia, bis der obere Zoll Boden sich feucht anfĂŒhlt. Wenn die Erde sich nach der BewĂ€sserung merklich absetzt, eine dĂŒnne Erdschicht um die Haworthia verteilen.

Dinge, die du brauchst

  • Keramiktopf
  • Blumenerde
  • Perlit, Gartenbims oder GeflĂŒgelgrieß
  • Eimer

Spitze

  • Im FrĂŒhjahr oder FrĂŒhsommer, wenn die Pflanze aktiv wĂ€chst.

Video-Guide: ALOE VERA ANBAU UND PFLEGE.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen