MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Venusfliegenfalle Replant

Wenn ihre venusfliegenfalle fĂŒr ihren topf zu groß wird, tupfen sie sie vorsichtig in einem 50: 50-gemisch aus torfmoos und sand um. Der beste topf ist ein terrarium, um hohe feuchtigkeit zu erzeugen und den boden stĂ€ndig feucht zu halten.

Wie Man Eine Venusfliegenfalle Replant


In Diesem Artikel: Geschrieben von Susan Lundman; Aktualisiert am 15. MĂ€rz 2018

Die Venusfliegenfalle erhÀlt ihre NÀhrstoffe durch die Verdauung von Insekten.

Die Venusfliegenfalle erhÀlt ihre NÀhrstoffe durch die Verdauung von Insekten.

Die Wahl des richtigen Bodens stellt Ihre grĂ¶ĂŸte Herausforderung beim Umtopfen einer Venusfliegenfalle (Dionaea muscipula) dar. In ihrem Heimatort North Carolina wachsen die Pflanzen in sumpfigen Mooren oder sogar entlang von Straßen, wo sie NĂ€hrstoffe aus dem Boden kaum aufnehmen. TatsĂ€chlich dienen die Wurzelsysteme der Pflanzen hauptsĂ€chlich dazu, die Fliegenfallen an ihrem Platz zu verankern, da ihre ErnĂ€hrung hauptsĂ€chlich von den Insekten kommt, die sie fangen. Venusfliegenfallen wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 6 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums und in Terrarien in InnenrĂ€umen.

Die Erde

Die beste Bodenmischung fĂŒr eine Venusfliegenfalle besteht aus halbem Sand und halbem Torfmoos. Diese Mischung ahmt die natĂŒrlichen Moorböden des ursprĂŒnglichen Lebensraumes der Pflanze nach. Vermeiden Sie eine regelmĂ€ĂŸige Blumenerde Mischung aus Ihrem lokalen GartengeschĂ€ft, weil die FĂŒlle an NĂ€hrstoffen und DĂŒnger in der Mischung eine Fliegenfalle ĂŒberwĂ€ltigen und schließlich töten wird. Du kannst auch die Erde im alten Topf benutzen, solange deine Fliegenfalle in dieser Mischung gedeiht.

Der Topf

Es ist unwahrscheinlich, dass Ihre Fliegenfalle in einem normalen Blumentopf auf Ihrer Fensterbank ĂŒberleben wird. Wenn es nicht in einem Terrarium gewachsen ist, bewege es beim Umtopfen in einen solchen BehĂ€lter. Die Pflanze gedeiht in einer sehr feuchten AtmosphĂ€re, in der der Boden stĂ€ndig feucht bleibt. Sie mĂŒssen ein Terrarium kaufen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Oder Sie können auch Ihre eigene kleine Pflanze herstellen, indem Sie eine große Plastikflasche mit abgeschnittener Ober- und Unterseite ĂŒber die Pflanze und den Topf legen. Setze den Plastikzylinder in die Untertasse des Topfes.

Der Umschmelzprozess

Sanftheit beim Umtopfen ist essentiell fĂŒr eine Venusfliegenfalle. Die Falle der Pflanze wird sich in ihrer Lebenszeit nur bis zu 10 Mal öffnen und schließen, ohne Beute zu fangen. Achten Sie also darauf, die Falle nicht zu berĂŒhren und den Schließmechanismus beim Umtopfen auszulösen. Wenn Sie bereit sind, die Venusfliegenfalle in ihren neuen Topf zu verpflanzen:

  • FĂŒllen Sie den neuen Topf mit Erde und gießen Sie ihn mit gereinigtem Wasser oder Regenwasser und tupfen Sie ihn vorsichtig ab.
  • Machen Sie ein Loch in den Boden mit einem Löffel oder einer Kelle so groß wie der Durchmesser des Topfes, in dem die Pflanze gerade wĂ€chst.
  • Kippen Sie ĂŒber den aktuellen Topf und lassen Sie die Fliegenfalle mit dem Boden noch angebracht kommen.
  • Lege die Pflanze und den Bodenball in das neue Loch.
  • DrĂŒcken Sie den Boden vorsichtig mit den HĂ€nden und gießen Sie die Pflanze, bis das Wasser durch das Abflussloch fließt.

Warnung

Das Sammeln von Venusfliegenfallen aus der Wildnis zu gewerblichen Zwecken ist in den heimischen LebensrÀumen gegen das Gesetz, da die Pflanze gefÀhrdet wird. Kaufen Sie die Pflanzen nur von seriösen Anbietern, anstatt sie in der Natur zu sammeln.


Video-Guide: Venusfliegenfalle ~Dionaea muscipula~ und Nephentes ~ Fleischfressende Pflanzen ~ Part#3.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen