MenĂŒ

Garten

Wie Man Himbeeren Replant

Wenige belohnungen sind fĂŒr einen gĂ€rtner grĂ¶ĂŸer als das pflĂŒcken von himbeeren, die von der sonne aus ihren eigenen pflanzen erwĂ€rmt werden. Eine ernte von prallen, sĂŒĂŸen beeren ergibt sich durch sorgfĂ€ltige wiederbepflanzung der bĂŒsche. Rote und schwarze himbeerstrĂ€ucher benötigen volle sonne, um ihre zarten beeren zu produzieren und brauchen schutz vor dem wind. Sie auch


Wie Man Himbeeren Replant


In Diesem Artikel:

SorgfÀltige Wiederbepflanzung von HimbeerstrÀuchern ergibt köstliche Beeren.

SorgfÀltige Wiederbepflanzung von HimbeerstrÀuchern ergibt köstliche Beeren.

Wenige Belohnungen sind fĂŒr einen GĂ€rtner grĂ¶ĂŸer als das PflĂŒcken von Himbeeren, die von der Sonne aus ihren eigenen Pflanzen erwĂ€rmt werden. Eine Ernte von prallen, sĂŒĂŸen Beeren ergibt sich durch sorgfĂ€ltige Wiederbepflanzung der BĂŒsche. Rote und schwarze HimbeerstrĂ€ucher benötigen volle Sonne, um ihre zarten Beeren zu produzieren und brauchen Schutz vor dem Wind. Sie brauchen auch einen reichen, gut durchlĂ€ssigen Boden. Beide Sorten benötigen die gleiche Anbaumethode, obwohl die rote Sorte als etwas hĂ€rter gilt. Wenn Sie eine Himbeerpflanze an einen gĂŒnstigeren Standort bringen mĂŒssen, wird die besondere Sorgfalt, die erforderlich ist, Sie mit seiner köstlichen Ernte belohnen.

1

WĂ€hlen Sie eine gesunde Pflanze im zeitigen FrĂŒhjahr. Da HimbeerstrĂ€ucher besonders anfĂ€llig fĂŒr Viren und FĂ€ulnis sind, sollten Sie eine zertifizierte, virusfreie Pflanze von einer angesehenen GĂ€rtnerei kaufen. Die Annahme einer Pflanze aus dem Garten eines Nachbarn kann riskant sein, wenn die Pflanze mit einer Krankheit infiziert ist.

2

WÀhlen Sie eine sonnige Lage mit guter Drainage. Entfernen Sie alle UnkrÀuter, bevor Sie den Boden vorbereiten. Ein vorauflaufender Unkrautvernichter ist vorteilhaft.

3

Verteile ein paar Zentimeter Kompost ĂŒber deinen Boden und arbeite ihn mit einer Hacke bis zu einer Tiefe von 12 Zoll. Dies hilft, harte Böden aufzubrechen, hilft bei der EntwĂ€sserung, wenn Ihr Boden sandig ist und liefert NĂ€hrstoffe, um gesunde HimbeerstrĂ€ucher anzubauen.

4

Graben Sie ein tiefes Loch, das tief genug ist, um die Wurzeln zu bedecken. Setze deine Pflanze in das Loch und bedecke ihre Wurzeln mit Erde. HimbeerbĂŒsche vertragen keine tiefe Kultivierung.

5

Platzieren Sie Ihre Pflanzen 30 cm voneinander entfernt in einer geraden Reihe. Die Wurzeln senden schnell SaugnĂ€pfe, die eine Hecke bilden, wenn die BĂŒsche reifen. Platzieren Sie zusĂ€tzliche Reihen in einem Abstand von mindestens 8 Fuß. Dies erleichtert das JĂ€ten zwischen den Zeilen.

6

Installieren Sie ein Gitter, um Ihre BĂŒsche zu unterstĂŒtzen. Fahren Sie einen kreuzförmigen Pflock tief in den Boden an beiden Enden jeder Reihe. Befestigen Sie einen gespannten Draht an jedem Arm und befestigen Sie ihn an den Armen des Kreuzes am gegenĂŒberliegenden Ende der Reihe. Wenn Sie eine einzelne Pflanze haben, umschließen Sie die Pflanze mit HĂŒhnerdraht. Die UnterstĂŒtzung schĂŒtzt die Pflanze vor WindschĂ€den und Krankheiten.

7

Wasser die frisch gepflanzten Himbeeren. Dies gibt ihnen einen guten Start, einen gesunden Busch zu produzieren.

Dinge, die du brauchst

  • Vorauflaufender Unkrautvernichter
  • Kompost
  • Hacke
  • Gartenschaufel
  • Maßband
  • Gitter
  • Draht
  • Drahtschneider

Spitze

  • Befruchten Sie Ihre Himbeeren im FrĂŒhjahr mit einem 10-10-10 DĂŒnger oder frischem Kompost. Verwenden Sie 10 Pfund pro 1.000 Quadratfuß. Wiederholen Sie das in sechs Wochen noch einmal.

Warnung

  • Lassen Sie die Wurzeln wĂ€hrend des Pflanzvorgangs nicht austrocknen. JĂ€ten ist wichtig. Halten Sie Unkraut und Gras mindestens 1 Fuß von der Himbeerpflanze entfernt. UnkrĂ€uter konkurrieren um Wasser und NĂ€hrstoffe.

Video-Guide: Essbare WildkrĂ€uter im FrĂŒhjahr.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen