MenĂŒ

Garten

Wie Man Pachysandra Replant

Das dichte, windige laub der pachysandra-pflanze (pachysandra spp.) kriecht ĂŒber den boden und bildet eine dicke laubschicht in der landschaft. Pachysandra-pflanzen, darunter die japanische wolfsmilch (pachysandra terminalis) und die allegheny-wolfsmilch (pachysandra procumbens), wachsen am besten bis zur halbschatten- und...

Wie Man Pachysandra Replant


In Diesem Artikel:

Das dichte, windige Laub der Pachysandra-Pflanze (Pachysandra spp.) Kriecht ĂŒber den Boden und bildet eine dicke Laubschicht in der Landschaft. Pachysandra-Pflanzen, einschließlich der japanischen Wolfsmilch (Pachysandra terminalis) und der Allegheny-Wolfsmilch (Pachysandra procumbens), wachsen am besten in vollem Halbschatten und fruchtbaren, schnell entwĂ€ssernden, feuchten Böden. AbhĂ€ngig von der spezifischen Sorte wachsen Pachysandra-Pflanzen in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn die Pflanze in ihrer Umgebung ĂŒberwuchert oder ĂŒberfĂŒllt wird, mĂŒssen Sie sie teilen und neu bepflanzen.

1

Verteilen Sie eine 3-Zoll-Schicht Kompost ĂŒber die Pflanzstelle mit einem Rechen. Mischen Sie den Kompost mit einer Rototiller oder Gartengabel in die oberen 8 bis 10 Zoll Erde. GlĂ€tten Sie die BodenoberflĂ€che mit einem Rechen.

2

Graben Sie mit einer Schaufel oder Kelle um die Pachysandra-Pflanze herum und halten Sie sie drei bis vier Zoll von der Pflanze entfernt, um eine BeschĂ€digung der Wurzeln zu vermeiden. Graben Sie bis zu 8 Zoll und drĂŒcken Sie die Klinge des Werkzeugs unter den Wurzelballen, um es vom Boden zu entfernen. Heben Sie die Pflanze vom Boden ab.

3

Extra an den Wurzeln haftenden Schmutz abbĂŒrsten. Ziehen oder schneiden Sie die Pflanze mit der Schaufel auseinander, um sie bei Bedarf in handlichere Klumpen zu teilen.

4

Graben Sie mit einer Schaufel ein Loch in die Pflanzstelle. Machen Sie das Loch doppelt so breit und gleich der Tiefe des Wurzelballens der Pflanze. Platzieren Sie das Loch 12 bis 18 Zoll von anderen Pflanzen und Hardscape-Elementen entfernt. Wiederholen Sie diesen Vorgang fĂŒr jede Pachysandra-Pflanze, die Sie neu bepflanzen möchten.

5

Schneiden Sie alle gebrochenen, toten oder matschigen Wurzeln mit einer Gartenschere ab. Die unteren Wurzeln der Pflanze vorsichtig ausbreiten. Legen Sie die Pflanze in die Mitte des Lochs.

6

Passen Sie die Tiefe des Lochs an, um sicherzustellen, dass der obere Teil des Wurzelballens der Pflanze auf gleicher Höhe mit dem umgebenden Boden steht. FĂŒlle das Loch halb voll Erde. Tamp den Boden sorgfĂ€ltig um die Wurzeln. FĂŒllen Sie das Loch mit Wasser aus einem Gartenschlauch und warten Sie, bis es durch den Boden fließt.

7

FĂŒllen Sie den Rest des Lochs mit Erde und stopfen Sie es wie zuvor. ÜberfĂŒllen Sie das Loch nicht oder vergraben Sie die Pachysandra nicht tiefer als zuvor.

8

Wasser die Pachysandra grĂŒndlich befeuchten, um die obere HĂ€lfte der Erde zu befeuchten. Verteilen Sie eine 1 Zoll tiefe Schicht Mulch ĂŒber die Pflanzstelle, so dass sie die Stiele der Pflanze nicht berĂŒhrt.

9

Wasser die Pachysandra wieder, wenn die oberen 1 bis 2 Zoll Boden trocken wird. Lassen Sie den Boden nicht feucht werden.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost
  • Rechen
  • Rototiller oder Gartengabel
  • Schaufel oder Kelle
  • Astschere
  • Gartenschlauch
  • Laubdecke

Video-Guide: Propagating Plants from Cuttings.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen