MenĂŒ

Garten

Wie Man Jade PflanzenstÀngel Replant

Jadepflanzen (crassula argentea oder c. Ovata) sind wegen ihrer auffĂ€lligen, vielzĂ€hligen form, des immergrĂŒnen laubs und der relativ einfach zu zĂŒchtenden natur geschĂ€tzt. Diese pflanzen werden potentiell im freien als stauden in den winterhĂ€rtezonen 10 und 11 des us-landwirtschaftsministeriums angebaut, aber sie werden in einem breiteren bereich als...

Wie Man Jade PflanzenstÀngel Replant


In Diesem Artikel:

Einzelne JadeblÀtter können Wurzeln bilden, wenn sie in geeigneten Medien korrekt platziert sind.

Einzelne JadeblÀtter können Wurzeln bilden, wenn sie in geeigneten Medien korrekt platziert sind.

Jadepflanzen (Crassula argentea oder C. ovata) sind wegen ihrer auffĂ€lligen, vielzĂ€hligen Form, des immergrĂŒnen Laubs und der relativ einfach zu zĂŒchtenden Natur geschĂ€tzt. Diese Pflanzen werden potentiell im Freien als Stauden in den WinterhĂ€rtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut, werden jedoch in einem breiteren Bereich als Zimmerpflanzen kultiviert, die wegen ihrer FĂ€higkeit, schlechten Boden, seltene BewĂ€sserungs- und wurzelgebundene Bedingungen zu tolerieren, genossen werden. Ob die StĂ€ngel einer Jadepflanze versehentlich durch Körperverletzung abgeknickt oder zur vegetativen Vermehrung absichtlich entfernt wurden, sie können ohne weiteres Wurzeln bilden, wenn Sie ihnen einen geeigneten BehĂ€lter, das richtige Bewurzelungsmedium und angemessene Pflege geben.

1

Legen Sie bereits abgelöste JadelstĂ€ngel in eine PlastiktĂŒte mit feuchtem, aber nicht nassem Torfmoos. Bewahren Sie die StĂ€ngel an einem kĂŒhlen, geschĂŒtzten Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf.

2

Bereiten Sie ein geeignetes Bewurzelungsmedium fĂŒr die JadestĂ€ngel vor oder kaufen Sie es an und stellen Sie es in einen BehĂ€lter, der ĂŒber ausreichende Drainagelöcher verfĂŒgt. Ein geeignetes Medium muss eine ausgezeichnete Drainage bieten und könnte zu gleichen Teilen Torfmoos und Sand, Perlit oder Vermiculit enthalten.

3

Schneiden Sie die StĂ€ngelstĂŒcke der Jadepflanze wie gewĂŒnscht zu. Wenn Sie gerade Teile des Stammes von der Mutterpflanze abschneiden, verwenden Sie ein scharfes, steriles Messer, um Segmente von 2 bis 6 Zoll LĂ€nge zu erzeugen, die jeweils drei SĂ€tze von BlĂ€ttern enthalten. Machen Sie einen sauberen Schnitt direkt unter einem Knoten, wo ein Blatt auf einen Stamm trifft. Wenn die Jade-StĂ€ngel vor der Pflanzung abgeschnitten oder entfernt wurden, schneiden Sie getrocknetes Pflanzengewebe am unteren Ende des Schnitts mit einem einzigen sauberen Schnitt direkt unter einem Knoten ab.

4

Schneiden Sie die dicken, fleischigen BlĂ€tter von der unteren HĂ€lfte der Jadepflanze ab. Entfernen Sie die BlĂ€tter von jedem Teil des Stiels, der in das Medium eingefĂŒhrt wird.

5

Setzen Sie jeden vorbereiteten StĂ€ngelabschnitt in das angefeuchtete Bewurzelungsmedium, so dass die untersten verbleibenden BlĂ€tter am Jade-StĂ€ngel knapp ĂŒber der Bodenlinie liegen. Fixieren Sie das Medium vorsichtig um den Stiel, so dass es sicher an seinem Platz ist.

6

SpĂŒlen oder jĂ€ten Sie die Jadepflanzen und das Medium kurz nach dem Einsetzen der Stecklinge und wenn sich das Medium trocken anfĂŒhlt, leicht ein. Das Ziel ist es, eine konstant feuchte, aber keine feuchte, mittlere und ausreichende Feuchtigkeit um die Jade zu halten. ÜbermĂ€ĂŸiges Wasser um die StĂ€ngel kann zu FĂ€ulnis fĂŒhren.

7

Decken Sie die Stecklinge und den BehĂ€lter mit Plastikfolie oder einer Plastik- oder Glasabdeckung ab oder schließen Sie den gesamten BehĂ€lter und die Stecklinge in einem Plastikbeutel ein, um eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und das Beschlagen zu minimieren.

8

Halten Sie eine Temperatur von etwa 70 bis 75 Grad Fahrenheit, um die Bewurzelung zu fördern. Halten Sie die Stecklinge in hellem, indirektem Licht.

9

BewÀsserung allmÀhlich verringern. Entfernen Sie die Plastik- oder Glasabdeckung, sobald sich die Wurzeln entwickelt haben, so dass das Medium zwischen den BewÀsserungen leicht austrocknet.

10

Übertragen Sie die Wurzeln Jade Stengel vorsichtig in dauerhafte oder semipermanente BehĂ€lter mit QualitĂ€t Pflanzerde nach mehreren Wurzeln mindestens ein Zoll lang auf den Stamm Stecklinge entwickeln.

Dinge, die du brauchst

  • PlastiktĂŒte
  • Torfmoos
  • Rooting-Medium
  • BehĂ€lter mit Ablauflöchern
  • Messer
  • Nebelflasche
  • Kunststoffplane oder Ă€hnliche Abdeckung
  • Blumenerde

Warnung

  • Versuchen Sie nicht, Stammstecklinge oder BlĂ€tter von einer Jadepflanze zu verwurzeln, wenn die Mutterpflanze krank oder krank erscheint.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen