Men├╝

Garten

Wie Man Ficus Replant

Ficus ist eine pflanzengattung von mehr als 800 arten, von denen viele "feigen" genannt werden. Diese b├Ąume sind anspruchslos und leicht zu kultivieren. Sie ben├Âtigen wenig mehr als licht und wasser, um gedeihen zu k├Ânnen. Mit der zeit kann ein ficus-baum aus seinem topf herauswachsen und wurzelgebunden werden. Wenn dies passiert, m├╝ssen sie den ficus so umpflanzen,...

Wie Man Ficus Replant


In Diesem Artikel:

Trauerfeigenb├Ąume sind eine Art von Ficus, die oft als Zierpflanze in Heimen und B├╝ros gehalten werden.

Trauerfeigenb├Ąume sind eine Art von Ficus, die oft als Zierpflanze in Heimen und B├╝ros gehalten werden.

Ficus ist eine Pflanzengattung von mehr als 800 Arten, von denen viele "Feigen" genannt werden. Diese B├Ąume sind anspruchslos und leicht zu kultivieren. Sie ben├Âtigen wenig mehr als Licht und Wasser, um gedeihen zu k├Ânnen. Mit der Zeit kann ein Ficus-Baum aus seinem Topf herauswachsen und wurzelgebunden werden. Wenn dies passiert, m├╝ssen Sie den Ficus neu bepflanzen, damit seine Wurzeln Platz haben und der Baum weiter wachsen kann.

├ťbertragen in einen gr├Â├čeren Topf

1

├ťberpr├╝fen Sie die Wurzeln Ihres Ficusbaums, um sicherzustellen, dass es Zeit ist, den Ficus neu zu pflanzen. Wenn der Topf voller Wurzeln und wenig Schmutz ist, ist der Ficus wahrscheinlich wurzelgebunden und muss neu bepflanzt werden.

2

Nehmen Sie Ihre Ficuspflanze nach drau├čen oder legen Sie ein Blatt oder eine Plane auf, um den Schmutz zu sammeln, den Sie w├Ąhrend der Neupflanzung wahrscheinlich versch├╝tten. Zentriere den Ficus auf der Plane oder dem Blatt, wenn du einen verwendest.

3

Klopfen Sie mit der Handfl├Ąche auf die Seiten des Topfes, um den Boden zu lockern und den Ficus aus dem Topf zu entfernen. Sie k├Ânnen es leichter finden, den Topf auf die Seite zu legen und vorsichtig an der Basis des Ficus oder des Topfes selbst zu ziehen, um sie zu trennen.

4

Streichen Sie den Boden vom Wurzelballen ab, um festzustellen, wie stark der Ficus wurzelgebunden ist. Wenn einige der Wurzeln begonnen haben, den Ball zu umkreisen, vorsichtig mit den Fingern abwickeln. Weichen Sie die Wurzeln im Wurzelballen vorsichtig ab und entfernen Sie jeglichen Schmutz, der sie verstopft haben k├Ânnte.

5

Schneiden Sie tote oder verfaulte Wurzeln mit einer kleinen Gartenschere oder einer Gartenschere ab. Wenn irgendeine der Wurzeln begonnen hat, durch das Abflussloch im Topf zu wachsen, schneiden Sie diese ebenfalls zur├╝ck.

6

W├Ąhlen Sie einen neuen Topf f├╝r Ihren Ficus-Baum und f├╝llen Sie den Boden mit einigen Zoll frischen Blumenerde. W├Ąhlen Sie einen Topf, der 1 oder 2 Zoll breiter im Durchmesser als der alte Topf ist - alles gr├Â├čere beh├Ąlt zu viel Wasser, das die Wurzeln verfaulen k├Ânnte.

7

Zentriere deinen Ficusbaum im Topf und halte ihn aufrecht mit deinen H├Ąnden. Die Spitze des Wurzelballens sollte zwischen 1/2 Zoll und 1 Zoll unter dem Rand des Topfes sitzen. Wenn der Ficus zu niedrig ist, f├╝ge mehr Erde zum Boden des Topfes hinzu.

8

F├╝lle den Raum um den Wurzelballen mit frischer Blumenerde. Tamp den Boden nach unten, so dass Sie keine Lufttaschen im Topf haben. Sie k├Ânnen etwas frische Erde auf den Wurzelballen streuen, wenn Sie m├Âgen, aber f├╝gen Sie nicht mehr als 1/2 Zoll Erde hinzu.

9

Gie├čen Sie den Ficusbaum gut und lassen Sie ihn etwa 30 Minuten ruhen. Nach dieser Zeit ├╝bersch├╝ssiges Wasser von der Untertasse entfernen.

10

K├╝mmere dich weiterhin um deinen Ficus-Baum, wie du es normalerweise tust, und gie├če ihn nur, wenn der Boden trocken wird.

Beschneiden und Umtopfen

1

Repot deinen Ficus in den gleichen Beh├Ąlter, wenn du den Baum klein halten willst. Wenn Sie in Ihrem Zuhause nicht viel Platz f├╝r einen gro├čen Ficusbaum haben, ist diese Option m├Âglicherweise besser, als den wurzelgebundenen Ficus in einen gr├Â├čeren Topf zu ├╝bertragen.

2

Nimm den Ficus nach drau├čen und lege ihn vorsichtig auf die Seite. Wenn der Boden im Topf trocken genug ist, kann sich der Baum von selbst l├Âsen. Wenn dies nicht geschieht, klopfen Sie auf die Seiten des Topfes und ziehen Sie vorsichtig daran, um ihn von den Wurzeln des Ficus wegzuziehen.

3

B├╝rsten Sie den Schmutz mit der Hand oder einem Borstenpinsel von den Ficuswurzeln ab. Das Ziel ist es, jeglichen Schmutz zu entfernen, der den Wurzelballen verstopft, und die Wurzeln freizulegen, damit Sie den Saum beschneiden k├Ânnen.

4

Trennen Sie die Wurzeln mit den Fingern und l├Âsen Sie alle Wurzeln, die begonnen haben, um den Wurzelballen zu kreisen. Schneiden Sie alle Wurzeln ab, die tot oder verfault sind.

5

Schneiden Sie etwa ein Drittel der L├Ąnge von den Wurzeln entfernt mit einer kleinen Gartenschere oder Gartenschere.

6

Drehen Sie den Topf aufrecht und f├╝llen Sie den Boden mit ein paar Zentimeter frischer Erde. F├╝llen Sie den Topf mit genug Erde, dass, wenn Sie den Ficus zur├╝ck in den Topf legen, es zwischen 1/2 und 1 Zoll unter dem Rand sitzt.

7

Zentriere den Ficusbaum im Topf und f├╝lle den Topf mit Erde um den Wurzelballen. Tamp den Boden mit Ihren Fingern w├Ąhrend Sie arbeiten, dann befeuchten Sie den Boden mit Wasser, wenn Sie fertig sind.

Dinge, die du brauchst

  • Blatt oder Plane
  • Kleines Paar Gartenschere oder Gartenschere
  • Topf
  • Blumenerde

Tipps

  • Zus├Ątzliche Anzeichen eines wurzelgebundenen Ficus schlie├čen Wurzeln ein, die durch die Drainagel├Âcher zu wachsen beginnen und die Pflanze wird kopflastig.
  • Wenn Sie einen Bonsai-Baum wie den Ginseng Ficus anbauen, ist es m├Âglicherweise noch notwendig, den Baum umzupflanzen, wenn er wurzelgebunden ist. Um Ihren Ginsengficus klein zu halten, schneiden Sie einfach etwa ein Drittel der Wurzell├Ąnge ab und verpflanzen Sie ihn im selben Topf mit frischer Erde.
  • Es ist nicht ungew├Âhnlich f├╝r Ficus-B├Ąume, einige ihrer Bl├Ątter nach der Wiederbepflanzung fallen zu lassen, aber diese Bl├Ątter sollten schlie├člich zur├╝ckwachsen.
  • Einige Arten von Ficus, wie beispielsweise weinende Feigen und Gummipflanzen, bevorzugen es, in ihren T├Âpfen leicht ├╝berf├╝llt zu sein. Um diese Pflanzen gesund zu halten, erfrischen Sie einfach die obersten paar Zentimeter Erde im Topf in jedem Fr├╝hling und pflanzen Sie den Baum nur neu, wenn er wurzelgebunden ist.

Warnung

  • Vermeide es, deinen Ficus-Baum im Freien bei extrem hei├čem Wetter neu zu pflanzen. Dies k├Ânnte die Wurzeln Ihres Ficusbaums besch├Ądigen und zum Welken f├╝hren.

Video-Guide: How to Repot Ficus Benjamina : Planting Basics.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen