MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Treppen-Teppich Mit Farbe Ersetzt

Alte teppiche auf treppen sind nicht nur unansehnlich, es ist gefährlich. Der teppich kann ausgefranst oder verrutscht sein, nicht mehr durch starke heftklammern oder klebstoff. Ein neuer anstrich auf der treppe wird das treppenhaus sofort verschönern und freude und wert hinzufügen. Die wichtigsten schritte sind die richtige vorbereitung...

Wie Man Treppen-Teppich Mit Farbe Ersetzt


In Diesem Artikel:

Befreien Sie sich von schäbigen Teppichen und verleihen Sie Ihrer Treppe neues Leben mit Farbe.

Befreien Sie sich von schäbigen Teppichen und verleihen Sie Ihrer Treppe neues Leben mit Farbe.

Alte Teppiche auf Treppen sind nicht nur unansehnlich, es ist gefährlich. Der Teppich kann ausgefranst oder verrutscht sein, nicht mehr durch starke Heftklammern oder Klebstoff. Ein neuer Anstrich auf der Treppe wird das Treppenhaus sofort verschönern und Freude und Wert hinzufügen. Die wichtigsten Schritte sind die Vorbereitung der Treppenflächen und die Anwendung von hochwertigen Farben und Versiegelungen. Richtig ausgeführt, wird Ihre neue Treppe Jahre der Schönheit bieten.

1

Ziehe den Teppich von der Treppe ab und beginne oben im Treppenhaus. Möglicherweise müssen Sie Teile des Teppichs mit einem Messer abschneiden, um die ersten Streifen zu lösen. Verwenden Sie eine Zange, um vom Teppichboden abzuziehen. Die Nägel, Heftklammern oder Heftstreifen unter dem Teppichboden können extrem scharf sein, tragen Sie deshalb dicke Arbeitshandschuhe.

2

Klebeband abziehen oder Nägel und Klammern mit dem Hebel und der Zange herausziehen. Widerstehen Sie der Versuchung Nägel und Klammern in das Holz zu schlagen. Versuchen Sie, so viele Verbindungselemente wie möglich zu entfernen. Wenn sie nicht herauskommen, hämmern Sie sie mit einem Hammer und einem Nagelstoß leicht unter die Oberfläche der Treppe. Sie werden später die Dellen mit einem Epoxy-Füller füllen.

3

Kratzen Sie mit einem Spachtel alle rauen Stellen oder Klumpen von getrocknetem Leim ab. Vermeiden Sie es, beim Schaben in den Boden einzubeulen oder zu graben.

4

Sande die Treppen mit einem Bandschleifer und einem 80-Schleifpapier. Saugen Sie die TrĂĽmmer ab.

5

Mischen Sie den Bodenausgleich Epoxy-Mischung gemäß den Anweisungen des Herstellers. Füllen Sie irgendwelche Dellen, Löcher oder Risse in das Holz. Trocknen lassen.

6

Schleifen Sie den Füller glatt mit 100-Schleifpapier. Saugen Sie den Schmutz gründlich ab und lassen Sie keinen Staub oder Sand zurück. Die Treppe muss vollständig staubfrei sein, damit Grundierung und Farbe gut haften können.

7

Tragen Sie eine dĂĽnne Schicht Ă–lgrundierung auf die Stufen mit einem Naturborstenpinsel auf. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers fĂĽr die Trocknungszeit und fĂĽgen Sie gegebenenfalls eine zweite Schicht hinzu.

8

Tragen Sie eine dünne Schicht Ölfarbe auf die Treppe auf und lassen Sie sie nach den Anweisungen des Herstellers trocknen. Tragen Sie eine oder zwei weitere Schichten auf und lassen Sie jede Schicht vollständig trocknen, bevor Sie mit der nächsten Schicht beginnen. Einige Farben auf Ölbasis benötigen einige Zeit, um vollständig zu härten, im Allgemeinen 24 bis 72 Stunden. Vermeiden Sie starken Fußverkehr auf der Treppe, bis der Lackhersteller dies empfiehlt.

9

Tragen Sie mindestens drei dĂĽnne Schichten wasserbasierenden Polyurethansiegel auf und lassen Sie jede Schicht trocknen, bevor Sie eine andere hinzufĂĽgen.

Dinge, die du brauchst

  • Allzweckmesser
  • Stemmeisen
  • Dicke Handschuhe
  • Hammer
  • Nagelpunch
  • Zange
  • Floor-Leveling-Epoxy-Verbindung
  • Bandschleifer
  • Schleifpapier mit 80 Körnungen und 100 Körnungen
  • Vakuum
  • Grundierung auf Ă–lbasis
  • Ă–lfarbe
  • Naturborstenpinsel
  • Satin-Polyurethan-Sealer

Tipps

  • Wenn das Treppenhaus mehrere Tage lang nicht verschlossen werden kann, streichen Sie jede zweite Treppe. Wenn diese gemalten Treppen trocken sind und Verkehr zulassen, male die anderen Treppen. Auf diese Weise ist das Treppenhaus noch nutzbar.
  • FĂĽr eine ĂĽberlegene und lang anhaltende Oberfläche, verwenden Sie eine Ă–l-basierte Grundierung und Farbe fĂĽr die Treppe. Ă–lfarben haften besser auf der Treppenoberfläche und bilden eine gehärtete Schale, die starkem FuĂźverkehr standhält. Wenn Sie keine Ă–lfarbe verwenden können, wählen Sie die hochwertigste Hochglanz-Latexfarbe. Wenn Sie Latex verwenden, verwenden Sie einen synthetischen Borstenpinsel.

Warnungen

  • Die meisten Farben auf Ă–lbasis geben während der Aushärtung mehrere Tage lang starke GerĂĽche ab. Sorgen Sie während dieser Zeit mit Ventilatoren und offenen Fenstern fĂĽr viel BelĂĽftung. Verwenden Sie niemals einen Heizstrahler zum Trocknen von Ă–lfarben. Die Farbdämpfe sind brennbar.
  • Um das Risiko des Verrutschens zu vermeiden, verwenden Sie einen seidenglänzenden Polyurethan-Sealer.

Video-Guide: Treppenrenovierung Treppensanierung selber machen mit Teppich / Treppe mit Teppich belegen.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen