MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Ein Rauchmeldersystem Ersetzt

Rauchmelder sind ein wertvoller teil der sicherheitssysteme eines hauses. Die u.s. Fire administration empfiehlt einen alarm auf jeder ebene des hauses und sowohl innerhalb als auch außerhalb der schlafbereiche. Eine langlebige oder mit lithium-batterie betriebene einheit wird lediglich von der wand abgehoben und durch eine andere ersetzt, wenn die batterie leer ist, aber...

Wie Man Ein Rauchmeldersystem Ersetzt


In Diesem Artikel:

Die meisten fest verdrahteten Rauchmelder werden mit einer BatterieunterstĂŒtzung geliefert.

Die meisten fest verdrahteten Rauchmelder werden mit einer BatterieunterstĂŒtzung geliefert.

Rauchmelder sind ein wertvoller Teil der Sicherheitssysteme eines Hauses. Die U.S. Fire Administration empfiehlt einen Alarm auf jeder Ebene des Hauses und sowohl innerhalb als auch außerhalb der Schlafbereiche. Eine langlebige oder mit Lithium-Batterie betriebene Einheit wird lediglich von der Wand abgehoben und durch eine andere ersetzt, wenn die Batterie leer ist, aber eine fest verdrahtete Einheit erfordert ein wenig Elektroarbeit, die fast jeder Hausbesitzer als Do-it handhaben kann - Sie selbst Projekt.

1

Schalten Sie den Strom fĂŒr das Haus am Hauptanschlusskasten aus.

2

Drehen Sie die Abdeckung vom aktuellen Rauchmelder ab. Einige Modelle haben auf jeder Seite Tabs, die stattdessen gedrĂŒckt werden mĂŒssen.

3

Schrauben Sie die Halterung oder den Sockel ab, der die Elektronik an der Anschlussdose hÀlt. Behandeln Sie das GerÀt vorsichtig, um es nicht fallen zu lassen und die DrÀhte dahinter zu beanspruchen.

4

Beachten Sie, welcher Draht von der Anschlussdose mit welchem ​​Kabel auf der RĂŒckseite der Alarmeinheit verbunden ist. Lösen Sie die Drahtmuttern, um jeden Draht freizugeben und entfernen Sie das alte GerĂ€t.

5

Streifen Sie mit den Messern oder Zangen aus den weißen und schwarzen DrĂ€hten der neuen Einheit, wenn nötig, 3 cm Draht ab. Wenn kein dritter Draht von der Anschlussdose kommt, die mit der alten Einheit verbunden war, ignorieren Sie den dritten Draht auf der RĂŒckseite der Alarmeinheit. Wenn es eine dritte Kabelverbindung gab, strippen Sie auch das Kabel ab.

6

Halten Sie das Kupfer in den weißen DrĂ€hten zusammen und drehen Sie die Drahtmutter auf, als ob Sie einen Schraubdeckel auf eine Flasche fĂŒr eine sichere Verbindung setzen wĂŒrden. Machen Sie dasselbe fĂŒr den schwarzen Draht und alle anderen gepaarten DrĂ€hte.

7

Stecken Sie die Kabel mit den Drahtmuttern nach oben in die Anschlussdose. Schrauben Sie die Halterung oder den Sockel wieder an die Anschlussdose. Handfest anziehen, aber nicht bis zu dem Punkt ĂŒberdrehen, an dem sich das Metall zu verzerren beginnt.

8

Setzen Sie die Kappe wieder auf und schalten Sie den Strom fĂŒr das Haus wieder ein. Testen Sie das GerĂ€t gemĂ€ĂŸ den Anweisungen.

Dinge, die du brauchst

  • Spitzzange
  • Allzweckmesser
  • Standard-Flachkopfschraubendreher.

Tipps

  • Wenn Sie nicht damit vertraut sind, Drahtmuttern auf DrĂ€hte zu drehen, ĂŒben Sie mit etwas ĂŒberschĂŒssigem Draht, so dass Sie sicher sind, dass Sie es richtig machen.
  • Ersetzen Sie alle anderen defekten Rauchmelder in Ihrem System mit demselben Verfahren.

Warnung

  • Werfen Sie den gebrauchten Rauchmelder nicht in den MĂŒll. Es enthĂ€lt Chemikalien und andere GegenstĂ€nde, die die Umwelt schĂ€digen können. Einige Gemeinden und Recyclingzentren akzeptieren die Detektoren, andere nicht. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Zentrum nach den Richtlinien.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen