Menü

Zuhause

Wie Man Den Hinteren Rasenmäher-Reifen Auf Einer John Deere Riding Rasen-Mäher-100-Reihe Ersetzt

Reifen werden im laufe der zeit abgenutzt und müssen ersetzt werden, oder sie können durchstochen werden und müssen repariert werden. Der mäher der john deere 100 serie verwendet ein sprengring-system, um den hinterreifen an der achse zu halten, so dass sie das rad einfach abnehmen und selbst austauschen oder es zu einem händler vor ort bringen können, ohne...

Wie Man Den Hinteren Rasenmäher-Reifen Auf Einer John Deere Riding Rasen-Mäher-100-Reihe Ersetzt


In Diesem Artikel:

Reifen werden im Laufe der Zeit abgenutzt und müssen ersetzt werden, oder sie können durchstochen werden und müssen repariert werden. Der Mäher der John Deere 100-Serie verwendet ein Sprengring-System, um den Hinterreifen an der Achse zu halten, sodass Sie das Rad einfach abnehmen und selbst austauschen oder zur Reparatur zu einem Händler bringen können, ohne den gesamten Traktor transportieren zu müssen.

1

Den Rasenmäher auf einer ebenen Fläche abstellen und den Motor abstellen.

2

Stellen Sie den Wagenheber unter den hinteren Rahmen des Traktors nahe der Mitte und heben Sie den hinteren Teil des Mähers an.

3

Platzieren Sie Blöcke vor beiden Vorderrädern, damit der Mäher nicht vorwärts rollen kann.

4

Platzieren Sie die Wagenheber auf jeder Seite des Wagenhebers, an denen sich die Befestigungsschrauben des Rahmens befinden, und heben Sie sie an, um den Rahmen zu treffen. Sie sollten so hoch sein, dass der Reifen vom Boden abhebt, wenn er auf den Wagenhebern ruht. Senken Sie das Gewicht des Traktors langsam auf die Wagenheber ab.

5

Entfernen Sie die Kunststoffkappe des Hinterrads am äußeren Ende der Achse, indem Sie sie mit der Hand vor- und zurückdrehen. Dies wird einen Sprengring und eine Unterlegscheibe freilegen.

6

Schieben Sie einen Schlitzschraubendreher unter den Sprengring und ziehen Sie ihn aus der Nut, um ihn zu entfernen. Achten Sie darauf, es nicht zu beschädigen. Entfernen Sie die Unterlegscheibe und schieben Sie das Rad von der Achse.

7

Schieben Sie das neue / reparierte Rad auf die Achse, ersetzen Sie die Unterlegscheibe und dann den Sprengring. Möglicherweise müssen Sie den Sprengring komprimieren, um ihn kleiner zu machen und ihn wieder in seine ursprüngliche Position zu bringen. Stellen Sie sicher, dass es vollständig in die Nut eingesetzt ist, da dies das Rad anhält. Ersetzen Sie die Kunststoffkappe.

8

Den Mäher von den Wagenhebern hochheben, die Ständer entfernen und den Mäher langsam auf den Boden absenken.

Dinge, die du brauchst

  • Jack bewertet für das Gewicht des Traktors
  • Jack steht für die Last des Traktors
  • 2 Blöcke
  • Flachkopfschraubenzieher

Tipps

  • Der Kauf einer Sprengringzange kann diese Arbeit erleichtern. Sie arbeiten, indem Sie die gebogenen Enden in die Löcher am Sprengring legen, damit Sie den Ring bei Bedarf zusammendrücken und ausdehnen können. Sprengringzangen gibt es in einer Vielzahl von Größen, also kaufen Sie die richtige Größe für Ihre Arbeit.
  • Kratzer von 2 x 6 Zoll Holz oder Teile von Betonblock können verwendet werden, um die Vorderreifen zu blockieren.

Warnung

  • Um Verletzungen an Ihnen oder am Mäher zu vermeiden, verwenden Sie immer Stützböcke, um die Maschine während der Reifenwartung in Position zu halten. Wenn der Mäher nur auf einem hydraulischen Wagenheber ruht, kann er langsam auf den Boden sinken und möglicherweise den Rasenmäher beschädigen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen