MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Moen Posi-Temp Duschkartusche Ersetzt

Die moen posi-temp duschkartusche verhindert verbrĂŒhungen. Die kartusche reguliert dabei die druck- und temperaturunterschiede, die auftreten, wenn andere armaturen im wassersystem gleichzeitig mit der dusche verwendet werden. Wenn ihr duschkopf leckt, wenn der wasserhahn aus ist, ist dies ein zeichen der...

Wie Man Eine Moen Posi-Temp Duschkartusche Ersetzt


In Diesem Artikel:

Ein Posi-Temp-Wasserhahn verhindert VerbrĂŒhungen.

Ein Posi-Temp-Wasserhahn verhindert VerbrĂŒhungen.

Die Moen Posi-Temp Duschkartusche verhindert VerbrĂŒhungen. Die Kartusche reguliert dabei die Druck- und Temperaturunterschiede, die auftreten, wenn andere Armaturen im Wassersystem gleichzeitig mit der Dusche verwendet werden. Wenn Ihr Duschkopf auslĂ€uft, wenn der Wasserhahn ausgeschaltet ist, ist dies ein Zeichen, dass die Kartusche ersetzt werden muss.

Wasserabschaltung

Schalten Sie die Absperrventile fĂŒr heißes und kaltes Wasser bis zur Dusche aus. Wenn keine Ventile vorhanden sind, um die Dusche zu isolieren, schalten Sie das Hauptwasserventil aus. Öffnen Sie den Wasserhahn ganz, um Wasser aus dem Wasserhahn und den umliegenden Rohren abzulassen. Wenn es einen Wasserhahn auf einer niedrigeren Ebene des Hauses gibt, öffnen Sie es ganz. Dadurch kann ĂŒberschĂŒssiges Wasser in den zum Duschventil fĂŒhrenden Leitungen auslaufen.

Griff entfernen

Entfernen Sie den Wasserhahngriff. Der Griff hat entweder eine Kreuzschlitzschraube oder eine Inbusschraube, die ihn festhĂ€lt. Auf dem Phillips-Kopf-Stil des Griffs gibt es einen kleinen Knopf, der herausgesprungen werden kann. Darunter befindet sich eine Kreuzschlitzschraube. Entfernen Sie die Schraube und schieben Sie den Griff ab. Wenn Ihr Wasserhahn die Inbusschraube ist, lösen Sie die Schraube mit einem InbusschlĂŒssel und entfernen Sie den Wasserhahn.

Halteklammer und Patrone entfernen

Hinter dem Griff befindet sich ein Kunststoffteil, das von einer Kreuzschlitzschraube gehalten wird. Entfernen Sie die Schraube und das KunststoffstĂŒck. Entfernen Sie die ChromhĂŒlse, die die Patrone umgibt. Sie werden einen Messingclip finden, der die Patrone festhĂ€lt. Entfernen Sie die Messinghalteklammer, indem Sie mit einer Zange gerade nach oben ziehen. Ziehen Sie die Patrone aus dem Wasserhahn. Wenn es nicht leicht herauskommt, befestigen Sie das schwarze PlastikstĂŒck wieder an der Patrone und ziehen Sie die Patrone heraus.

Installieren Sie eine neue Kassette

Setzen Sie die neue Patrone ein. Die Kartusche sollte mit einem "H" und "C" gekennzeichnet sein, um das korrekte Einsetzen zu erleichtern. Die Kassette funktioniert nicht korrekt, wenn sie verkehrt herum installiert wird.

Handgriff wieder anbringen und Wasser einschalten

Setzen Sie den Halteclip ein und achten Sie darauf, dass er vollstĂ€ndig nach unten fĂ€llt. Wenn der Clip nicht vollstĂ€ndig herunterfĂ€llt, ist die Kassette nicht richtig installiert. Schieben Sie die ChromhĂŒlse auf, schrauben Sie das schwarze KunststoffstĂŒck auf den Schaft und montieren Sie den Griff wieder. Wasser einschalten.


Video-Guide: DIY plumbing tips fix a leaky or stuck shower faucet handle.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen