MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Bleibadewannen-Abflussleitung Ersetzt

Bei hĂ€usern, die vor 1960 gebaut wurden, waren badewannenabflussleitungen sehr ĂŒblich. Diese leitung wird an den badewannenabfluss / -ĂŒberlauf "t" angeschlossen und dann an eine hauptabwasserleitung wie den toilettenabfluss angeschlossen. Realistisch gesehen muss eine bleiabflussleitung nur ersetzt werden, wenn sie undicht oder beschĂ€digt ist, aber in einer immobilie...

Wie Man Eine Bleibadewannen-Abflussleitung Ersetzt


In Diesem Artikel:

Ein gebrochenes Bleirohr muss durch ein modernes Äquivalent ersetzt werden.

Ein gebrochenes Bleirohr muss durch ein modernes Äquivalent ersetzt werden.

Bei HĂ€usern, die vor 1960 gebaut wurden, waren Badewannenabflussleitungen sehr ĂŒblich. Diese Leitung wird an den Badewannenabfluss / -ĂŒberlauf "T" angeschlossen und dann an eine Hauptabwasserleitung wie den Toilettenabfluss angeschlossen. Realistischerweise muss eine Bleiabflussleitung nur ersetzt werden, wenn sie undicht oder beschĂ€digt ist, aber in einer Immobilienmarketingsituation sollte das gesamte Bleirohr aktualisiert und als Verkaufsargument entfernt werden.

1

Schalten Sie die Hauptwasserversorgung der Badewanne aus. Auch wenn Sie an einer Abflussleitung arbeiten, wenn ein SchraubenschlĂŒssel rutscht und Sie eine Versorgungsleitung unterbrechen oder jemand versehentlich das Badewannenwasser einschaltet, haben Sie ein ernstes Durcheinander, um aufzurĂ€umen.

2

Entfernen Sie das Bleirohr von der Badewanne "T" Verbindung. Das Rohr kann durch eine Schraubverbindung befestigt sein oder es kann so geformt sein, dass es ĂŒber ein Gelenk passt. Verwenden Sie zum Anschrauben einen verstellbaren SchraubenschlĂŒssel oder eine Rohrzange, um die Verbindung zu lösen. Wenn die Verbindung nicht gelöst werden kann, schneiden Sie das FĂŒhrungsrohr mit einer MetallsĂ€ge ab. Schneiden Sie es jedoch nicht bĂŒndig ab. Lassen Sie ungefĂ€hr 1/2 Zoll Rohr herausragen.

3

Entfernen Sie das Bleirohr vom Hauptabflussanschluss. Obwohl es mit einem eisernen EinschraubverbindungsstĂŒck befestigt werden kann, wird es höchstwahrscheinlich um ein vorstehendes Gusseisenrohr gebildet. Schneiden Sie das Bleirohr an der Verbindung ab. Schneide mit einem Holzmeißel und einem Hammer das verbleibende Bleirohr vom Eisenrohr ab. Ziehen Sie das weiche Kabel mit einer Zange ab.

4

Messen Sie den Abstand vom "T" -Anschluss an der Badewanne zur Hauptabflussleitung. Dies ist das Abflussrohr, das Sie benötigen, ohne Gewinde, das entweder Gusseisen oder vorzugsweise PVC sein kann. Ein solches Rohr ist bei Ihrem örtlichen Baumarkt erhĂ€ltlich und schneidet es normalerweise nach Ihren BedĂŒrfnissen ab. Wenn Sie ein StĂŒck Rohr zur VerfĂŒgung haben, messen Sie die richtige LĂ€nge und schneiden Sie es so, dass es zu Ihrer MetallsĂ€ge passt.

5

Messen Sie den Durchmesser des T-Fitting-Rohrs und des Drainagerohrs, das Sie verwenden. Dann messen Sie den Durchmesser des Hauptabflussrohrs.

6

Suchen Sie eine flexible Verbindung. Finden Sie diese in SanitĂ€r-LĂ€den oder BaumĂ€rkten. Sie kommen in vielen verschiedenen symmetrischen Durchmessern, wobei eine Seite den gleichen Durchmesser wie die andere Seite hat, und sie haben auch unterschiedliche asymmetrische Durchmesser, wobei eine Seite grĂ¶ĂŸer ist als die andere Seite. Holen Sie sich eine, die auf jeder Seite des Abflussrohrs und auf jeder Seite der Abflussleitung passt.

7

Schieben Sie die korrekte flexible Kupplung ĂŒber die Ablaufleitung von der Badewanne und ziehen Sie die Klemme fest. Schieben Sie das Abflussrohr in die Kupplung und ziehen Sie die Klemme fest.

Wiederholen Sie diesen Vorgang am anderen Ende, wo das Abflussrohr auf die Hauptabflussleitung trifft. Schieben Sie es ĂŒber die Rohre und ziehen Sie die Klammern fest.

Dinge, die du brauchst

  • SĂ€ge
  • RollgabelschlĂŒssel oder Rohrzange
  • Schraubendreher
  • Holzmeißel
  • Zange
  • Hammer
  • Maßband
  • Abflussrohr, passend fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe
  • Flexible Kupplung (2)

Warnung

  • Verwenden Sie niemals eine flexible Kupplung an einer Wasserzuleitung. Der aufgebaute Druck von der ZufĂŒhrleitung, wenn das Wasser abgeschaltet ist, kann die Gummikupplung platzen lassen. Sie sollten nur an Abflussleitungen verwendet werden.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen