Men√ľ

Zuhause

So Ersetzen Sie Eine Lampe Post Photo Cell

Wenn die dunkelheit hereinbricht und ein d√§mmerungslicht nicht aufleuchtet, sollten sie zuerst die gl√ľhbirne √ľberpr√ľfen. Aber wenn eine neue gl√ľhbirne das problem nicht beheben kann oder die lampe weiterhin ein merkw√ľrdiges verhalten zeigt, wie z. B. Flackern oder einschalten w√§hrend des tages, ist es h√∂chstwahrscheinlich eine schlechte fotozelle. Du musst tun...

So Ersetzen Sie Eine Lampe Post Photo Cell


In Diesem Artikel:

Schatten und Schatten bewirken einen Photozellenbetrieb.

Schatten und Schatten bewirken einen Photozellenbetrieb.

Wenn die Dunkelheit hereinbricht und ein D√§mmerungslicht nicht aufleuchtet, sollten Sie zuerst die Gl√ľhbirne √ľberpr√ľfen. Aber wenn eine neue Gl√ľhbirne das Problem nicht beheben kann oder die Lampe weiterhin ein merkw√ľrdiges Verhalten zeigt, wie z. B. Flackern oder Einschalten w√§hrend des Tages, ist es h√∂chstwahrscheinlich eine schlechte Fotozelle. Sie m√ľssen eine Verkabelung vornehmen, um eine Lichtmast-Lichtschranke zu ersetzen, aber mit den richtigen Vorsichtsma√ünahmen ist es ein sicheres und unkompliziertes Verfahren.

1

Schalten Sie die Stromzufuhr zum Lampenst√§nder am Leistungsschalter des Servicepanels aus. Verriegeln Sie das Servicefeld, wenn m√∂glich, oder legen Sie ein St√ľck Klebeband √ľber den Unterbrecher und ein Warnzeichen auf der Abdeckung, damit der Stromkreis w√§hrend der Arbeit nicht versehentlich eingeschaltet wird.

2

Bestimmen Sie den Standort der Fotozelle. Suchen Sie nach einem runden Vorsprung mit einer Glas- oder Kunststofflinse, die sich in der Nähe der Spitze des Pfostens oder auf dem Lampenkopf befindet. Greifen Sie auf eine nachmontierte Fotozelle zu, indem Sie den Lampenkopf vom Pfosten entfernen. Andernfalls zerlegen Sie die Lampe gemäß den Anweisungen des Herstellers, um Zugang zur Fotozelle zu erhalten. Im Allgemeinen werden die Lampenabschnitte mit Schrauben oder Ziermuttern zusammengehalten.

3

Setzen Sie die Fotozellenverdrahtung frei. Die meisten Fotozellen haben drei Dr√§hte, die schwarz, wei√ü und rot farbig markiert sind und zwischen der Lampenfassung und der Hausverkabelung, die vom Lampenpfosten kommt, angeschlossen sind. √úberpr√ľfen Sie alle Kabel mit einem einwandfrei funktionierenden ber√ľhrungslosen Stromkreispr√ľfger√§t.

4

Entfernen Sie die Fotozelle, indem Sie die Sicherungsmutter abschrauben, die sie an der Lampenbaugruppe oder dem Pfosten festh√§lt. Ziehen Sie die Fotozelle und die zugeh√∂rige Verkabelung weit genug aus ihrer Montageposition, um die Arbeit zu erleichtern. Belasten Sie die Verkabelung nicht √ľberm√§√üig und lassen Sie sie nicht an einer scharfen Oberfl√§che wie der Oberkante des Mastes reiben.

5

Entfernen Sie die Drahtmuttern, die die Fotozelle mit der Lampenfassung und der Hausverkabelung verbinden. Entwirren Sie die Drähte und entfernen Sie die alte Fotozelle.

6

Verbinden Sie das schwarze Kabel der neuen Fotozelle mit dem schwarzen Hauskabel, das vom Pfosten kommt, mit einer Drahtmutter. Drehen Sie den roten Draht der Fotozelle und den schwarzen Draht, der von der Gl√ľhbirnenfassung kommt, zusammen und verbinden Sie sie mit einer Drahtmutter. Drehen Sie den wei√üen Draht der Fotozelle zusammen mit dem wei√üen Kabel, das von der Gl√ľhlampenfassung kommt, und verbinden Sie sie dann mit einer Drahtmutter mit dem wei√üen Hauskabel. Befestigen Sie jede Drahtmutter an den Kabeln, die sie verbindet, indem Sie sie mit zwei oder drei Wicklungen Isolierband umwickeln.

7

Setzen Sie den Zylinder der Fotozelle in das Befestigungsloch in der Lampenbaugruppe oder dem Pfosten ein. Auf die Sicherungsmutter der Fotozelle aufschrauben und mit einer Zange fest anziehen.

8

Ordnen Sie die Verkabelung ordentlich an, setzen Sie die Lampe wieder zusammen oder schieben Sie den Lampenkopf zur√ľck auf den Pfosten und setzen Sie die Schrauben oder Ziermuttern wieder ein.

9

Stellen Sie die Stromversorgung des Mastes wieder her. Decken Sie das Fotozellenauge mit einem St√ľck Klebeband ab, um das Licht zu blockieren und auf ordnungsgem√§√üe Funktion zu pr√ľfen. Die meisten Fotozellen haben eine Zeitverz√∂gerung, um ein Flackern zu verhindern. Daher kann es f√ľnf Minuten oder l√§nger dauern, bis sich die Lampe einschaltet, sobald die Stromversorgung wiederhergestellt ist.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Zange
  • Ber√ľhrungsloser Schaltkreispr√ľfer
  • Isolierband

Spitze

  • Das Verdrahtungsfarbschema von verschiedenen Modellen von Lampenpfosten und Fotozellen kann variieren. Falls Zweifel bestehen, konsultieren Sie den Schaltplan, der mit der neuen Fotozelle geliefert wurde. Es ist auch eine gute Idee, zu notieren, wie die alte Photozelle verbunden ist, bevor sie entfernt und eine neue installiert wird.

Warnung

  • Verlassen Sie sich niemals auf einen Schalter, um die Stromversorgung zu einem Beleuchtungsstromkreis auszuschalten. Trennen Sie den Strom vom Schutzschalter des Service-Panels und vergewissern Sie sich, dass der Strom mit einem Stromkreis-Tester ausgeschaltet ist.

Video-Guide: 8 GENIALE SMARTPHONE HACKS!.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen