Men√ľ

Zuhause

Wie Man Das Heizelement In Einem Glasspitzenofen Ersetzt

Der herd eines haushalts ist einer der gr√∂√üten k√ľchenger√§te in der k√ľche. In vielen h√§usern besteht der ofen aus einem elektrischen heizelement, das f√ľr jeden brenner unter einer gl√§nzenden glasoberfl√§che verborgen ist. Diese elemente erw√§rmen sich, wenn sie am herd eine "hohe", "mittlere" oder "niedrige" einstellung zum kochen w√§hlen...

Wie Man Das Heizelement In Einem Glasspitzenofen Ersetzt


In Diesem Artikel:

Der Herd eines Haushalts ist einer der gr√∂√üten K√ľchenger√§te in der K√ľche. In vielen H√§usern besteht der Ofen aus einem elektrischen Heizelement, das f√ľr jeden Brenner unter einer gl√§nzenden Glasoberfl√§che verborgen ist. Diese Elemente erw√§rmen sich, wenn Sie eine hohe, mittlere oder niedrige Einstellung auf dem Herd zum Kochen w√§hlen. Diese Elemente k√∂nnen jedoch im Laufe der Zeit versagen, wodurch die Brenner schlecht oder gar nicht heizen. Ersetzen Sie das Element durch ein paar einfache Werkzeuge, um die Lebensdauer des Brenners zu verl√§ngern.

1

Lassen Sie den Ofen von jedem vorherigen Gebrauch abk√ľhlen. Die Brenner m√ľssen k√ľhl sein, um Verbrennungen zu vermeiden.

2

Ziehen Sie den Ofen von der Wand weg, wenn er an einem Ofen angebracht ist. Ziehen Sie das Netzkabel des Ofens aus der Steckdose. Versuchen Sie keine Reparaturen, wenn das Kabel an die Stromversorgung angeschlossen ist. Stromschlag kann dich verletzen oder tödlich verletzen.

3

√Ėffnen Sie die Ofent√ľr, falls vorhanden. L√∂sen Sie die Schrauben, mit denen die Glasplatte am Ofen oder auf der Arbeitsplatte befestigt ist, mit einem Schraubendreher. Diese zwei Schrauben befinden sich typischerweise an jeder vorderen Ecke der Glasoberseite. Schlie√üen Sie ggf. die Ofent√ľr.

4

Heben Sie die Glasplatte leicht nach oben und zu Ihnen. Halten Sie die Seiten gut fest, damit Sie das Glas nicht versehentlich beschädigen.

5

Suchen Sie die zwei Kabelbäume gerade unter der Glasplatte in dem offenen Raum, den Sie gerade erstellt haben, indem Sie die Oberfläche nach vorne bewegen. Lösen Sie die beiden Kabelstränge, sodass sich die Glasplatte von der Verkabelung des Bedienfelds löst.

6

Heben Sie die Glasplatte vom Ofen oder der Arbeitsplatte ab. Legen Sie es kopf√ľber auf einen Tisch, der mit einem gro√üen, sauberen Lappen bedeckt ist, so dass Sie auf den hinteren Bereich zugreifen k√∂nnen, in dem die Elemente untergebracht sind. Dieser Lappen sch√ľtzt die Glasplatte vor Kratzern oder Besch√§digungen w√§hrend der Reparatur.

7

Suchen Sie die vier Eckschrauben, mit denen die Schutzabdeckung am Ofen befestigt ist. Entfernen Sie diese vier Schrauben mit einem Schraubendreher.

8

Heben Sie die hintere Abdeckung an und drehen Sie sie um. Legen Sie es zur√ľck auf den hinteren Bereich des Ofens, damit Sie alle freiliegenden Elemente sehen k√∂nnen. Schutzhandschuhe tragen, da die hintere Abdeckung scharfe Kanten haben kann.

9

Ziehen Sie die vier Kabel ab, die mit einer Zange an dem fehlerhaften Element befestigt sind. Jeder Draht hat eine andere Farbe; Merken Sie sich die Befestigungspunkte jeder Farbe, so dass Sie sie in der gleichen Ausrichtung wieder anbringen können. Notieren Sie ggf. die Verdrahtungskonfiguration mit einem Bleistift auf einem Notizblock.

10

L√∂sen Sie die Spannung an den Befestigungsclips des Elements, indem Sie diese leicht mit einer Zange ziehen, so dass das Element aus dem Ofen herausspringt. Je nach Hersteller gibt es mindestens zwei Clips, die freigegeben werden m√ľssen. Heben Sie das Element vom Herd weg.

11

Drehen Sie das fehlerhafte Element um, um auf die Clips zuzugreifen. Lösen Sie die Clips mit einem Schraubendreher. Merken Sie sich den nummerierten Punkt auf dem Element, an dem die Clips angehängt werden. Verwerfen Sie das fehlerhafte Element.

12

Befestigen Sie die Clips mit einem Schraubendreher am selben nummerierten Bereich des neuen Elements. Untersuchen Sie die Elemente und die untere Ofenoberfläche, an der Sie arbeiten, auf Staub und Schmutz. Wischen Sie Staub mit einem Lappen weg.

13

F√ľhren Sie die Schritte 3 bis 10 in umgekehrter Reihenfolge durch, um die Glasplatte wieder mit dem Hauptk√∂rper des Kaminofens zu verbinden.

14

Stecken Sie den Ofen wieder in die Steckdose. Testen Sie das neue Heizelement bei allen Wärmewerten von "hoch" bis "niedrig".

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Tabelle
  • Gro√üer Lappen
  • Schutzhandschuhe
  • Zange
  • Lappen

Spitze

  • Ein paar Glas-Top-√Ėfen k√∂nnen in die elektrische Energie des Hauses fest verdrahtet werden. In diesen F√§llen m√ľssen Sie den Leistungsschalter f√ľr interne Reparaturen am Ofen ausschalten. Es empfiehlt sich, an den Anschlusspunkten des Ofens einen kontaktlosen Stromkreispr√ľfer zu verwenden, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung f√ľr die beste Sicherheit ausgeschaltet ist.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen