Men├╝

Zuhause

Wie Man Den Stoff Auf Getufteten Kissen Ersetzt

Tufting f├╝gt einer ansonsten flachen kissenoberfl├Ąche eine definition hinzu und kann ein gew├Âhnliches, einfaches kissen zu einem wichtigen designelement erheben. Das ersetzen des gewebes und das erneute tuften des kissens ist ein projekt, das sie mit gewissheit durchf├╝hren k├Ânnen, dass das ergebnis zu ihrer zufriedenheit sein wird.

Wie Man Den Stoff Auf Getufteten Kissen Ersetzt


In Diesem Artikel:

Tufting f├╝gt Dimension und visuelles Interesse hinzu.

Tufting f├╝gt Dimension und visuelles Interesse hinzu.

Tufting f├╝gt einer ansonsten flachen Kissenoberfl├Ąche eine Definition hinzu und kann ein gew├Âhnliches, einfaches Kissen zu einem wichtigen Designelement erheben. Das Ersetzen des Gewebes und das erneute Tuften des Kissens ist ein Projekt, das Sie mit Gewissheit durchf├╝hren k├Ânnen, dass das Ergebnis zu Ihrer Zufriedenheit sein wird.

1

Entfernen Sie alle Kn├Âpfe, indem Sie jede Taste anheben und den Faden, der sie verbindet, mit der entsprechenden Taste auf der R├╝ckseite des Kissens verbinden.

2

├ľffnen Sie die 8-Zoll-Naht entlang der R├╝ckseite des Kissens und schneiden Sie vorsichtig, um ein Durchschneiden des Stoffes zu vermeiden.

3

Entfernen Sie die F├╝llung von der Kissenh├╝lle und legen Sie sie beiseite.

4

├ľffnen Sie alle N├Ąhte auf dem Kissenbezug und legen Sie jeden Abschnitt auf einen B├╝geltisch oder ein B├╝gelbrett. Schreiben Sie mit einem Filzstift die Beschreibung des Teils auf den Stoff - obere, untere und seitliche Boxstreifen.

5

Legen Sie ein pressendes Tuch ├╝ber jedes St├╝ck und dampfen Sie den alten Deckel so flach wie m├Âglich. Lassen Sie jedes St├╝ck trocknen, bevor Sie es bewegen. Diese alten St├╝cke sind die Musterst├╝cke f├╝r das neue Cover.

6

Legen Sie den neuen Stoff mit der rechten Seite nach oben auf den Tisch. Legen Sie jedes Musterst├╝ck auf die neue Stoffseite, rechte Seite des Musterst├╝cks gegen die rechte Seite des neuen Stoffes.

7

Schneiden Sie den neuen Stoff aus und verwenden Sie die Schnittmuster als Schnittf├╝hrung. Falten Sie eine Kante von jedem neuen Stoffst├╝ck und legen Sie ein "X" auf die falsche Seite.

8

Markieren Sie die Platzierung des Knopfes auf der Oberseite des Kissens, indem Sie die Spitze des Stoffmarkierungsstiftes in jedes Loch der Knopfbefestigungsf├Ąden einf├╝hren. Stellen Sie sicher, dass der neue Stoff klar markiert ist. Markieren Sie die Knopfplatzierungen auf dem Kissenunterteil.

9

N├Ąhen Sie die neue Kissenh├╝lle zusammen und wiederholen Sie das alte Kissen. Lassen Sie eine 8-Zoll-L├╝cke in einer Naht. Drehen Sie das Kissen mit der rechten Seite nach au├čen und f├╝hren Sie die F├╝llung durch den Spalt in der Naht ein. N├Ąhen Sie die ├ľffnung zu.

10

Schneiden Sie ein 5 Meter langes Polstergarn ab und falten Sie es in der Mitte, so dass sich in der Mitte eine Schleife bildet. F├╝hren Sie die gefaltete Schlaufe durch den Schaft eines Knopfes und f├Ądeln Sie die beiden freien Enden des Fadens durch die Schlaufe. Ziehen Sie die losen Enden fest und sichern Sie den Knopf am Faden. F├Ądeln Sie die losen Enden durch das Auge einer Tuftingnadel.

11

F├╝hren Sie die Nadel an einer der Tastenplatzierungsmarkierungen in die Oberseite des Kissens ein. Verlasse das Kissen an der entsprechenden Markierung auf der Unterseite des Kissens. Ziehen Sie die F├Ąden fest. Entfernen Sie die Nadel. F├╝hren Sie ein loses Fadenende in den Schaft eines anderen Knopfes ein und schieben Sie den Knopf auf die Kissenoberfl├Ąche. Binden Sie die beiden F├Ąden mit einem quadratischen Knoten zusammen, ziehen Sie die F├Ąden fest, und dr├╝cken Sie die beiden Kn├Âpfe in die Oberfl├Ąche des Kissens, so dass die Tufting entsteht. Wickeln Sie die F├Ąden zur gegen├╝berliegenden Seite des Knopfes und binden Sie einen zus├Ątzlichen quadratischen Knoten. Schneiden Sie die ├╝bersch├╝ssigen F├Ąden ab.

Dinge, die du brauchst

  • Schere
  • B├╝geltisch
  • Filzstift
  • Tuch dr├╝cken
  • Eisen
  • Stoff
  • Markierstift aus Stoff
  • N├Ąhmaschine
  • Passendes Gewinde
  • Tuftingnadel
  • Polstergarn
  • Neue Tasten
  • Klar-trocknender Gewebekleber

Tipps

  • Tupfen Sie einen Punkt mit klarem Stoffkleber auf den Knoten, um ein Ausfransen zu vermeiden.
  • Tuftingnadeln sind typischerweise 6 bis 8 Inch lange Handn├Ąhnadeln, die im Wohndekorbereich von Stoffl├Ąden erh├Ąltlich sind.

Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen