Men√ľ

Zuhause

So Ersetzen Sie Ein Kupplungskabel An Einem 42-Zoll-Rasenmäher

Genau wie in einem auto, greift die kupplung an einem aufsitzenden rasenm√§her, um dem motor zu erm√∂glichen, energie an den antriebsstrang zu √ľbertragen oder zu l√∂sen, um die beiden zu entkoppeln. Bei rasentraktoren wird ein hebel in der n√§he des lenkrads mit dem kupplungsseil und der feder verbunden. Wenn der hebel eingerastet ist, arbeiten das kabel und die feder...

So Ersetzen Sie Ein Kupplungskabel An Einem 42-Zoll-Rasenmäher


In Diesem Artikel:

Ein Basiswerkzeug sollte alles enthalten, was Sie f√ľr diese Reparatur ben√∂tigen.

Ein Basiswerkzeug sollte alles enthalten, was Sie f√ľr diese Reparatur ben√∂tigen.

Genau wie in einem Auto, greift die Kupplung an einem aufsitzenden Rasenm√§her, um dem Motor zu erm√∂glichen, Energie an den Antriebsstrang zu √ľbertragen oder zu l√∂sen, um die beiden zu entkoppeln. Bei Rasentraktoren wird ein Hebel in der N√§he des Lenkrads mit dem Kupplungsseil und der Feder verbunden. Wenn der Hebel eingerastet ist, ziehen das Kabel und die Feder die Kupplungsscheibe vom Schwungrad weg, wodurch sich der Aufsitzm√§her vorw√§rts bewegen kann. Das Kabel und die Feder k√∂nnen rosten oder korrodieren und m√ľssen ausgewechselt werden. Gl√ľcklicherweise ist das Ersetzen der Teile eine kosteng√ľnstige L√∂sung, und eine, die der durchschnittliche Traktorbesitzer selbst ausf√ľhren kann.

1

√Ėffnen Sie die Haupthaube und finden Sie die Schrauben, mit denen der Gastank am Traktor befestigt ist. L√∂sen Sie die Halteschrauben und heben Sie den Gasbeh√§lter vorsichtig aus dem Aufsitzm√§her, damit Sie w√§hrend des Reparaturvorgangs versch√ľttetes Material vermeiden k√∂nnen, insbesondere wenn Ihr Modell etwas Neigung ben√∂tigt, um Teile zu erreichen.

2

Schauen Sie in die Kupplungshebelhalterung, um das Ende des Kupplungsseils zu lokalisieren. Dr√ľcken Sie das knopff√∂rmige Ende des Kupplungsseils zusammen, um es aus der Hebelverbindung zu l√∂sen. Ziehen Sie das Kabel durch alle L√∂cher durch das Deck und entfernen Sie alle Splinte, die Sie unterwegs finden, da einige Modellreitm√§her diese verwenden k√∂nnen. Verwenden Sie eine Schere, um die Kabelbinder zu schneiden, die das Kabel an der Seite des Decks halten.

3

Entfernen Sie mit einem Schraubenschl√ľssel den Bolzen, der das Federsystem am Ende des Kabels am Hauptdeck h√§lt. Schieben Sie die Feder aus der Halteschraube, beachten Sie, dass bei einigen Modellen auch hier ein Splint entfernt werden kann.

4

Schieben Sie die neue Feder auf das Geh√§use auf dem Deck und befestigen Sie sie bei Bedarf mit Stiften. Ersetzen Sie die Schraube, die die Feder und das Kabel festh√§lt. F√ľhren Sie das Kabel durch alle L√∂cher zur√ľck und tauschen Sie dabei Stifte und Kabelbinder aus.

5

F√ľhren Sie das Kabel bis zum Hebelanschluss in der N√§he des Lenkrads. Schieben Sie das Ende des Kabels durch die Verbindungs√∂ffnung, befestigen Sie dann die neue Knopfspitze und dr√ľcken Sie sie in die Hebelhalterung. Ziehen Sie am Hebel, um sicherzustellen, dass sich das Kabel und die Feder bewegen und dass Sie ein h√∂rbares "Klicken" h√∂ren, das anzeigt, dass das Kupplungsrad einrastet. Wenn das Kabel und die Feder nicht bewegt werden oder das Klicken nicht zu h√∂ren ist, f√ľhren Sie die Schritte erneut durch, um sicherzustellen, dass alle Verbindungen ordnungsgem√§√ü ausgetauscht werden.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Schl√ľssel
  • Schere
  • Kupplungskabelsatz
  • Kabelbinder

Tipps

  • Um festzustellen, welche Teile Sie ben√∂tigen, finden Sie Ihre Modellnummer. Beim Fahren mit Rasenm√§hern befindet sich diese Information oft unter dem Sitz.
  • Es ist hilfreich, sich Notizen zu machen oder schnelle Bilder zu machen, wenn Sie den Bildschirm auseinander nehmen, um sich daran zu erinnern, wie das Kabel durchl√§uft, wenn Sie das neue Kabel einlegen.

Warnung

  • Arbeiten Sie immer mit einer k√ľhlen Maschine, um Verbrennungen zu vermeiden.

Video-Guide: KEILRIEMEN WECHSELN/M√ĄHWERK AUSBAUEN RASENTRAKTOR TUTORIAL HUSQVARNA ELECTROLUX YARD PRO ANLEITUNG.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen