MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Ziegel Auf Einer Eingangsterrasse Ersetzt

Gebrochene, lockere oder unebene ziegel auf einer veranda können ein sicherheitsrisiko darstellen. Meistens ist die ursache eine verschlechterung der mörtelfugen, die einen ziegelstein umgeben. Als heimwerker können sie die kosten für einen profi sparen, indem sie einen oder mehrere steine ​​mit einem einfachen verfahren ersetzen. Der job beginnt mit ersatz...

Wie Man Ziegel Auf Einer Eingangsterrasse Ersetzt


In Diesem Artikel:

Kaltmeißel können für eine Vielzahl von Ziegel- und Mauerwerkprojekten verwendet werden.

Kaltmeißel können für eine Vielzahl von Ziegel- und Mauerwerkprojekten verwendet werden.

Gebrochene, lockere oder unebene Ziegel auf einer Veranda können ein Sicherheitsrisiko darstellen. Meistens ist die Ursache eine Verschlechterung der Mörtelfugen, die einen Ziegelstein umgeben. Als Heimwerker können Sie die Kosten für einen Profi sparen, indem Sie einen oder mehrere Steine ​​mit einem einfachen Verfahren ersetzen. Der Auftrag beginnt mit Ersatzbausteinen in der gleichen Größe wie die vorhandenen Bausteine. Je nach Vorliebe können Sie Steine ​​in einem anderen Stil verwenden, um Akzente zu setzen. Organisiere die Steine, Werkzeuge und ein paar Vorräte, um einen oder mehrere Steine ​​auf einer Veranda zu ersetzen.

1

Arbeitshandschuhe und Schutzbrille anlegen. Mit einem kalten Meißel und Hammer 1/2 Zoll des Mörtels um den Ziegel herum ausbrechen. Mit dem Meißel den Ziegelstein oder Bruchstücke aufbrechen. Gegebenenfalls zusätzlichen Mörtel ausspachteln, bis der Stein oder die Teile entfernt werden können.

2

Verspröden Sie den Mörtel, der an den Rändern der angrenzenden Ziegelreste zurückbleibt, und entfernen Sie die Mörtelstücke von Hand oder mit einer Ziegelkelle oder einem Spachtel. An der Oberfläche des Mörtelbetts 1/4 Zoll abschlagen und die Mörtelstücke entfernen.

3

Add 1/2 Zoll Wasser in einen leeren 5-Gallonen Plastikeimer. Fügen Sie Mörtelmischung in moderaten Mengen hinzu und mischen Sie die Charge wie Sie gehen. Fügen Sie Mörtel hinzu, bis die Charge eine mittelfeuchte Konsistenz hat, ähnlich wie Pudding.

4

Installieren Sie eine 1/2-Zoll-Schicht Mörtel am Mörtelbett, mit der Ziegelkelle. Ziehen Sie die Spitze der Kelle durch die Mittellinie des frischen Mörtels von Ende zu Ende.

5

Legen Sie den Stein auf das Mörtelbett und richten Sie ihn so aus, dass die Lücken an den Seiten und Enden gleichmäßig sind. Klopfen Sie die Enden und Kanten mit dem Griff der Kelle nach Bedarf, bis die Oberfläche des Ziegels mit den Oberflächen der umgebenden Ziegel übereinstimmt.

6

Neige den Eimer zur Seite. Mit der Maurerkelle den Mörtel auskratzen und die Lücken an den Seiten und Enden des Ziegels auffüllen. Den Mörtel 30 Minuten aushärten lassen und den restlichen Mörtel mit einem feuchten Schwamm von der Ziegeloberfläche entfernen.

Dinge, die du brauchst

  • Arbeitshandschuhe
  • Schutzbrille
  • KaltmeiĂźel
  • Hammer
  • Ziegelkelle
  • Spachtel
  • Plastikeimer, 5-Gallonen
  • Mörtelmischung
  • Ersatzsteine
  • Schwamm

Spitze

  • In einigen Fällen wird zusätzlicher Mörtel fĂĽr Veranden und Gehwege verwendet. Verwenden Sie bei Bedarf einen Schlagbohrer mit Splittaufsatz, um den Mörtel, der den Stein umgibt, und das Mörtelbett zu entfernen.

Warnung

  • Wenn Sie eine Reihe von Ziegeln entfernen, bedecken Sie die Veranda mit Sperrholz, um Unfälle zu vermeiden, bis die neuen Ziegelsteine ​​installiert werden.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen