Men√ľ

Zuhause

Wie Man Badezimmer-Tapete Mit Farbe Ersetzt

Ein frischer anstrich frischt nicht nur das dekor ihres badezimmers auf, sondern sch√ľtzt die w√§nde vor feuchtigkeit und kann sogar schimmelbildung verhindern. Wenn tapeten bereits an den w√§nden sind, ist es jedoch notwendig, sie vor dem malen zu entfernen, ebenso wie kleber, der an den w√§nden haftet, um eine glatte,...

Wie Man Badezimmer-Tapete Mit Farbe Ersetzt


In Diesem Artikel:

Ein Anstrich kann sofort Ihr Badezimmer modernisieren.

Ein Anstrich kann sofort Ihr Badezimmer modernisieren.

Ein frischer Anstrich frischt nicht nur das Dekor Ihres Badezimmers auf, sondern sch√ľtzt die W√§nde vor Feuchtigkeit und kann sogar Schimmelbildung verhindern. Wenn Tapeten bereits an den W√§nden sind, ist es jedoch notwendig, sie vor dem Lackieren an den W√§nden zu entfernen, um ein glattes, professionelles Aussehen zu erhalten.

Hintergrundentfernung

W√§hrend sich einige Tapeten leicht mit einem kleinen Zug an der Ecke von der Wand l√∂sen, m√ľssen die meisten mit Entferner getr√§nkt und weggeschabt werden. Testen Sie die Tapete, indem Sie an den Kanten ziehen. Wenn es sich nicht leicht entfernen l√§sst, verwenden Sie ein Rillwerkzeug, das kleine L√∂cher im Papier √∂ffnet, ohne die dahinterliegende Wand zu besch√§digen. Schalten Sie den Strom in den Raum aus und spr√ľhen Sie die W√§nde gr√ľndlich mit einem Tapetenentferner nach den Anweisungen des Herstellers und kratzen Sie ihn dann vorsichtig mit einem Spachtel in Abschnitten ab. Achten Sie darauf, beim Schaben die Wand nicht zu besch√§digen. Das Schleifen der scharfen Ecken des Spachtelmessers kann diese stumpf machen und Wandsch√§den verhindern.

Klebstoffentfernung

Das √úbermalen von Klebstoff ist aus mehreren Gr√ľnden eine schlechte Idee. Die ungleichm√§√üige Textur wird durch die Farbe sichtbar, sie kann sich an der Walze festsetzen und Klumpen in der Farbe erzeugen, und es wird √§u√üerst schwierig, sie zu entfernen, wenn die Farbe einmal getrocknet ist. Sobald alle Tapeten entfernt sind, spr√ľhen Sie den Kleber wieder mit Tapetenentferner und kratzen Sie den Kleber vorsichtig von der Wand ab. Verwenden Sie einen feuchten Lappen, um den Schaber nach Bedarf sauber zu wischen, und arbeiten Sie abschnittweise, indem Sie den gesamten Klebstoff von der Wand entfernen.

Wandvorbereitung

Sobald die Wand vollst√§ndig vom Klebstoffentferner getrocknet ist, L√∂cher aufkleben und raue Stellen abschleifen. Achten Sie besonders auf Bereiche, in denen die Tapetenn√§hte einmal waren, da auch nach dem Entfernen des Klebers hohe Stellen vorhanden sind, die abgeschliffen werden m√ľssen. Reinigen Sie die Wand mit einem feuchten Lappen, um den beim Schleifen entstandenen Staub zu entfernen. Kleben Sie alle angrenzenden W√§nde, Schr√§nke, T√ľr- oder Fensterrahmen oder andere Bereiche ab, die nicht mit Malerklebeband gestrichen werden.

Gemälde

W√§hlen Sie eine Farbe, die f√ľr den Gebrauch im Badezimmer geeignet ist, wie Satin oder Hochglanz. Flache oder matte Farbe oder sogar Low-Luster-Farbe wie Eierschale h√§lt Feuchtigkeit nicht stand und kann schwierig zu reinigen sein. Einige speziell f√ľr das Badezimmer entworfene Farben enthalten Anti-Mehltau-Komponenten. W√§hlen Sie eine Grundierung, die mit Ihrer Farbe arbeitet, wie z. B. eine Grundierung auf Wasserbasis f√ľr Farben auf Wasserbasis oder eine Grundierung auf √Ėlbasis f√ľr Farben auf √Ėlbasis, und tragen Sie eine d√ľnne Grundierung auf die W√§nde auf. Lassen Sie es trocknen und tragen Sie dann zwei Anstriche auf, lassen Sie den ersten trocknen, bevor Sie den zweiten auftragen.


Video-Guide: Bad sanieren - die Zeit der Fliesen ist vorbei!!! jetzt besonders, einzigartig, g√ľnstig.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen