Men√ľ

Zuhause

Wie Man Badezimmer-Hahn-Stämme Ersetzt

Badezimmerh√§hne arbeiten alle auf die gleiche weise. Sie drehen den griff in eine richtung und das wasser beginnt von der t√ľlle zu flie√üen. Drehen sie den griff in die entgegengesetzte richtung und das wasser stoppt. W√§hrend das √§u√üere der wasserh√§hne scheinbar gleich funktioniert, verwenden die hersteller drei verschiedene schaftdesigns in den wasserhahnk√∂rpern, um...

Wie Man Badezimmer-Hahn-Stämme Ersetzt


In Diesem Artikel:

Stoppen Sie die Tropfen in Ihrem Waschbecken, indem Sie Ihre Wasserhahn Stängel ersetzen.

Stoppen Sie die Tropfen in Ihrem Waschbecken, indem Sie Ihre Wasserhahn Stängel ersetzen.

Badezimmerh√§hne arbeiten alle auf die gleiche Weise. Sie drehen den Griff in eine Richtung und das Wasser beginnt von der T√ľlle zu flie√üen. Drehen Sie den Griff in die entgegengesetzte Richtung und das Wasser stoppt. W√§hrend das √Ąu√üere der Wasserh√§hne scheinbar gleich funktioniert, verwenden die Hersteller drei verschiedene Schaftdesigns innerhalb der Wasserhahnk√∂rper, um den Wasserfluss zu steuern. Im Laufe der Zeit k√∂nnen diese Wasserhahnstutzen verschlei√üen, und Wasser kann aus dem Wasserhahn tropfen, obwohl sich die Griffe in der "Aus" -Position befinden. Ersetzen Sie die Badezimmerhahnvorbauten, um die Tropfen zu stoppen und Geld auf Ihrer Wasserrechnung zu sparen.

1

Schalten Sie die Wasserzufuhrleitungen aus, indem Sie die hei√üen und kalten Ventile unter der Sp√ľle im Uhrzeigersinn drehen. Schalten Sie beide Wasserhahngriffe ein, um Wasser und Druck aus den Leitungen abzulassen.

2

Die Kappen von der Oberseite der Griffe des Badezimmerhahns mit einem kleinen Schlitzschraubendreher aushebeln. Ihr Wasserhahn hat möglicherweise keine Schutzkappen, kann aber Schrauben an den Griffen oder kleine Stellschrauben an den Seiten der Griffe aufweisen.

3

Entfernen Sie die Kreuzschlitzschrauben von den Oberseiten der Griffe des Badezimmerhahns mit einem Kreuzschlitzschraubendreher oder verwenden Sie einen kleinen Inbusschl√ľssel, um die Stellschrauben an den Seiten der Griffe zu l√∂sen. Ziehen Sie die Wasserhahngriffe ab, um die Stiele freizulegen.

4

Verwenden Sie eine Pumpzange, um die Befestigungsmuttern zu lösen, wenn der Wasserhahn Ihres Badezimmers Patronenschäfte verwendet. Lösen Sie die Packungsmuttern, wenn Ihr Wasserhahn Kompressionsstämme verwendet. Lösen Sie die Befestigungsmuttern, wenn Ihr Wasserhahn aus Keramikstielen besteht. Ziehen Sie die Stiele aus dem Wasserhahn Körper.

5

Nehmen Sie Ihre alten Stängel zu einem Heimwerker oder Klempner, um genaue Ersatzstämme zu vergleichen und zu kaufen.

6

Setzen Sie die Patronensch√§fte in den Wasserhahnk√∂rper ein. Setzen Sie neue O-Ringe √ľber die Gewinde an der Unterseite der Kompressionsst√§mme. Beschichten Sie die Spitze der Stiele mit Klempnerfett, bevor Sie die Kompressionsst√§mme in den Armaturenk√∂rper einsetzen. Installieren Sie Gummidichtungen auf der Unterseite der Keramiksch√§fte und installieren Sie diese anschlie√üend im Armaturenk√∂rper.

7

Patronenschäfte mit den Haltemuttern sichern. Sichern Sie die Kompressionsstiele mit den Packungsmuttern. Sichern Sie die Keramikstiele mit den Befestigungsmuttern. Ziehen Sie die Muttern mit der Pumpenzange im Uhrzeigersinn fest.

8

Setzen Sie die Griffe auf die Wasserhahnschäfte. Sichern Sie die Griffe, indem Sie die Gewindestifte festziehen oder die Griffschrauben anbringen.

9

Drehen Sie beide Wasserhahngriffe in die "Ein" Position. Schalten Sie langsam die Wasserzufuhr zu beiden Wasserhähnen durch Drehen der Ventile gegen den Uhrzeigersinn ein.

Dinge, die du brauchst

  • Kleiner Flachkopfschraubendreher
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Hex-Schl√ľsselsatz
  • Pumpzange
  • Patronensch√§fte
  • Kompressionsst√§mme
  • O-Ringe
  • Klempnerfett
  • Gummidichtungen
  • Keramische Stiele

Video-Guide: 1000 Common Chinese Words with Pronunciation ¬∑ N¬į 8.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen