Menü

Zuhause

So Ersetzen Sie Das Automatische Auge An Einem Garagentoröffner

Die bequemlichkeit eines automatischen garagentoröffners hat dieses gerät zu einem standardmerkmal in vielen häusern gemacht; ein knopfdruck hebt und senkt die tür für den sofortigen zugriff. Auf jeder seite des garagentors befinden sich zwei sensoren, die normalerweise an den seitenschienen der tür befestigt sind. Diese sensoren reagieren, wenn sie ein...

So Ersetzen Sie Das Automatische Auge An Einem Garagentoröffner


In Diesem Artikel:

Die richtige Ausrichtung der automatischen Augen sorgt dafür, dass Ihre Liebsten in der Nähe eines sich bewegenden Garagentors sicher sind.

Die richtige Ausrichtung der automatischen Augen sorgt dafür, dass Ihre Liebsten in der Nähe eines sich bewegenden Garagentors sicher sind.

Die Bequemlichkeit eines automatischen Garagentoröffners hat dieses Gerät zu einem Standardmerkmal in vielen Häusern gemacht; Ein Knopfdruck hebt und senkt die Tür für den sofortigen Zugriff. Auf jeder Seite des Garagentors befinden sich zwei Sensoren, die normalerweise an den Seitenschienen der Tür befestigt sind. Diese Sensoren reagieren, wenn sie ein Hindernis im Weg der Garagentür erkennen und sofort die Tür öffnen. Die Sensoren müssen jedoch möglicherweise periodisch ausgetauscht und neu ausgerichtet werden, insbesondere bei einem älteren Öffnersystem.

Entfernung des Auges

1

Schalten Sie den Leistungsschalter an der Hauptschalttafel aus, die den Garagentoröffner mit Strom versorgt. Verwenden Sie ein berührungsloses Schaltkreistestgerät an der Schalttafel, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung effektiv unterbrochen wurde.

2

Greifen Sie mit einer Leiter auf die Motoreinheit des Öffners zu. Suchen Sie die weißen und schwarzen Drähte, die von den zwei separaten automatischen Augen in den Motor eindringen. Jedes Auge hat zwei Drähte.

3

Drücken Sie auf die Schnellverbindungslasche und halten Sie die schwarzen Drähte mit einem Schlitzschraubendreher fest, um die Drähte freizugeben. Ziehen Sie die schwarzen Kabel heraus.

4

Wiederholen Sie Schritt 3 für die Registerkarte mit den weißen Drähten.

5

Lösen Sie die freigelegten schwarzen Drähte, so dass die beiden separaten automatischen Augen nicht am Ende des Drahtes verbunden sind. Wiederholen Sie das Aufdrehen für die weißen Drähte. Lassen Sie die Kabel vorübergehend hängen.

6

Entfernen Sie alle isolierenden Klammern entlang der Garagendecke und halten Sie die schwarz-weiße Drahtkonfiguration an das automatische Auge, das mit einem großen Klammerentferner entfernt werden muss.

7

Lösen Sie die Montagehalterung des Auges von der Spur der Garagentür. Die Halterung sollte ein einfacher Clip sein, der aus der stationären Position gezogen werden kann, wobei das Auge und die Verkabelung daran befestigt sind.

8

Lösen Sie die Flügelmutter, die das Auge an der Halterung hält, von Hand. Entfernen Sie das Auge mit der mitgelieferten Schlossschraube von der Halterung.

Neues Auge installieren

1

Schieben Sie die Schlossschraube aus dem hinteren Haltebereich der alten Öse. Schieben Sie diese Schlossschraube auf die neue Öse.

2

Setzen Sie die Augen- und Schraubenkonfiguration auf die Halterung und ziehen Sie die Flügelmutter handfest an der Schraube an, um das Auge an der Halterung zu befestigen.

3

Drücken Sie den Clip der Halterung etwa 6 Zoll über dem Boden auf die Schiene der Garagentür.

4

Streifen Sie 7/16 Zoll Isolierung von den Enden der schwarzen und weißen Drähte auf der neuen Auge Verdrahtung mit Abisolierzangen ab. Drücken Sie die Verkabelung gegen die Wand der Garage und sichern Sie sie mit Isolierklammern und einem Tacker in Abständen von 12 Zoll. Befestigen Sie die Verkabelung weiterhin an der Wand und Decke, bis die Verkabelung den Garagentoröffnermotor erreicht.

5

Drehen Sie die schwarzen Drahtenden von jedem automatischen Auge von Hand und drücken Sie sie in den vorgesehenen Schnellverbindungspunkt, bis ein hörbares "Klicken" auftritt, um ihre korrekte Positionierung anzuzeigen.

6

Wiederholen Sie Schritt 5 für die weißen Drähte.

7

Schalten Sie den Leistungsschalter an der Hauptschalttafel wieder ein.

8

Lösen Sie die Flügelmutter am neuen Auge von Hand. Bewegen Sie das Auge leicht in seiner gelösten Position, so dass es parallel zum gegenüberliegenden Auge über der Garagentür ist. Wenn die Augen parallel werden, sollten beide Augensensoren ihre individuellen Lichter leuchten lassen.

9

Ziehen Sie die Flügelmutter handfest an, sobald die Lichter zusammen leuchten. Stellen Sie sicher, dass der Festziehvorgang das Auge nicht aus der Ausrichtung bringt, indem Sie das Anzeigelicht beobachten.

10

Drücken Sie die Garagentoröffnertaste und testen Sie die Türbewegung auf und ab.

Dinge, die du brauchst

  • Berührungsloser Schaltkreis-Tester
  • Leiter
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Großer Klammerentferner
  • Abisolierzangen
  • Isolierte Heftklammern
  • Tacker

Spitze

  • Für zusätzliche Sicherheit kann ein Hindernis in der Türöffnung angebracht werden, um das neu installierte Auge zu testen. Da die Einstellungen für die Begrenzung der Tür nicht geändert wurden, sollten die Reaktionen der Augen die Funktionalität des ursprünglichen Auges nachahmen, indem die Tür daran gehindert wird, das Hindernis zu schließen.

Video-Guide: Nobily PRE Funksender / Handsender mit Motor verbinden (paaren).

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen