Men√ľ

Garten

Wie Man Eine Eiche Ersetzt

Der verlust einer eiche (querus spp.) kann fast so verheerend sein wie der eines familienmitglieds. Diese pr√§chtigen b√§ume leben hunderte von jahren, so dass eine eiche, unter deren √§sten sie in der kindheit spielen, ein freund f√ľr ein ganzes leben bleiben kann. Dennoch sterben eichen von ursachen, die vom alter √ľber die beleuchtung bis zur eichenwelke reichen, und...

Wie Man Eine Eiche Ersetzt


In Diesem Artikel:

Vermehren Sie Eichen aus Samen oder Stecklingen.

Vermehren Sie Eichen aus Samen oder Stecklingen.

Der Verlust einer Eiche (Querus spp.) Kann fast so verheerend sein wie der eines Familienmitglieds. Diese pr√§chtigen B√§ume leben Hunderte von Jahren, so dass eine Eiche, unter deren √Ąsten Sie in der Kindheit spielen, ein Freund f√ľr ein ganzes Leben bleiben kann. Aber Eichen sterben von Ursachen, die vom Alter √ľber die Beleuchtung bis zur Eichenwelke reichen, und manchmal m√ľssen Sie sie traurig zur√ľcklassen. Sie k√∂nnen Ihre geliebte Eiche ersetzen, indem Sie ihren S√§mling aus einer Eichel ziehen. Dies gibt Ihnen einen neuen Baum mit engen Familienbande zu der Eiche, die gestorben ist.

Einen Eichel anpflanzen

1

Sammeln Sie Eicheln von Ihren Eichenzweigen vor seinem totalen Ableben. Pfl√ľcke oder klopfe sie im Herbst vom Baum, wenn sie anfangen, von gr√ľn zu braun zu werden. Wenn sich die Eichelkappen leicht abdrehen, sind sie reif und bereit. Entfernen Sie die Kappen und schwimmen Sie die Eicheln in Wasser. Diejenigen, die auf den Boden sinken, k√∂nnen gekeimt werden. Bewahre die guten Eicheln in einer Plastikt√ľte im K√ľhlschrank auf. Lassen Sie eine Klappe des Beutels offen, um den Luftstrom zu erm√∂glichen.

2

W√§hlen Sie eine sonnige Pflanzstelle mit Erde, die dem Ort √§hnelt, an dem Ihre urspr√ľngliche Eiche wuchs. Entfernen Sie Gras und Unkraut in einem Kreis innerhalb eines 2-Fu√ü-Radius um das Pflanzloch herum. Grab das Pflanzloch 12 Zoll tief mit einer Schaufel oder Handkelle. F√ľllen Sie das Loch mit dem extrahierten Boden auf, dr√ľcken Sie es nach unten und dr√ľcken Sie dann eine Eichel bis zu einer Tiefe von 1 Zoll in die Erde. Pflanze eine gekeimte Eichelwurzel, eine ungekochte Eichelspitze nach oben. Platz mehrere Anpflanzungen mindestens 8 Meter voneinander entfernt. Wenn Sie nur einen Baum haben wollen, pflanzen Sie mehrere Eicheln ungef√§hr 6 Zoll auseinander und entfernen Sie die schw√§cheren S√§mlinge am Ende der Vegetationsperiode.

3

Bew√§ssern Sie die Pflanzstelle gr√ľndlich. Legen Sie eine 3-Zoll-Schicht von Rinde-Chip Mulch √ľber die gesamte gereinigte Fl√§che. Wenn sich die S√§mlinge entwickeln, bewegen Sie den Mulch einige Zentimeter von den Trieben zur√ľck. W√§ssern Sie die Pflanzen im Fr√ľh- und Fr√ľhsommer mehrere Male tief und stellen Sie mindestens 2 Gallonen pro S√§mling zur Verf√ľgung. Halten Sie den Boden w√§hrend der ersten Vegetationsperiode feucht.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel oder Kelle
  • Rinde Mulch

Spitze

  • Wenn Ihre Eiche stirbt, bevor ihre Eicheln vollst√§ndig reifen, k√∂nnen Sie sie dennoch vermehren. Fr√ľh gepfl√ľckten Eicheln (schon im August) k√∂nnen in Ihrem Garten sprie√üen, wenn Sie die Spitzen der Eicheln entfernen, sobald Sie sie ernten.

Warnung

  • Ein Eichenschnitt ist schwierig. Nach Angaben des Forest Service verwurzeln die meisten Eichen nicht gut mit Stecklingen, und die Erfolgsrate mit Eicheln √ľbersteigt die vegetative Vermehrung bei weitem.

Video-Guide: Heilmeditation - Dein persönlicher Energiebaum.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen