MenĂĽ

Zuhause

So Tauschen Sie Eine Ineinandergreifende Laminatplatte Aus

Laminatböden sind ein segen für hausbesitzer, die das aussehen eines holzbodens ohne den hohen preis suchen. Im gegensatz zu massivholzböden, die genagelt werden, werden laminate an den nähten verklebt oder mit ineinander greifenden nähten und ohne leim zusammengefügt. Das ergebnis ist ein schwimmender laminatboden oder einer, der nicht...

So Tauschen Sie Eine Ineinandergreifende Laminatplatte Aus


In Diesem Artikel:

Wählen Sie einen Ersatzabschnitt mit dem gleichen Kornmuster wie der beschädigte Abschnitt.

Wählen Sie einen Ersatzabschnitt mit dem gleichen Kornmuster wie der beschädigte Abschnitt.

Laminatböden sind ein Segen für Hausbesitzer, die das Aussehen eines Holzbodens ohne den hohen Preis suchen. Im Gegensatz zu Massivholzböden, die genagelt werden, werden Laminate an den Nähten verklebt oder mit ineinander greifenden Nähten und ohne Leim zusammengefügt. Das Ergebnis ist ein schwimmender Laminatboden oder einer, der nicht am Unterboden befestigt ist. Die Holzmaserung von Laminat ist nicht Holz, sondern ein fotografisches Bild von Holz unter einer Schutzschicht aus Kunststoff. Bei Beschädigungen kann der Boden nicht geschliffen und nachgearbeitet werden; Der beschädigte Abschnitt muss ersetzt werden.

1

Suchen Sie die Nähte rund um die beschädigte Laminatbodenplatte. Einige ineinandergreifende Fußböden passen eng an den Nähten, so dass Sie möglicherweise Ihre Hand über den Boden bewegen müssen, um die Kante des beschädigten Abschnitts zu finden.

2

Legen Sie ein Lineal oder Lineal auf die beschädigte Platte und richten Sie die Außenkante des Lineals mit einer der Nähte um die Platte aus. Verfolgen Sie die gegenüberliegende Kante des Lineals mit einem Bleistift, und ziehen Sie eine gerade Linie auf die Seite des beschädigten Panels, die einen Zoll oder mehr von der Naht entfernt ist. Wiederholen Sie jede Naht. Dies erzeugt ein mit einem Stift versehenes Rechteck auf der Vorderseite des Bedienfelds.

3

Stellen Sie die Schnitttiefe auf einer Kreissäge ca. 1/8 Zoll tiefer als die Dicke des Laminatbodens ein. Messen Sie bei Bedarf die Dicke des Ersatzabschnitts des Laminats und fügen Sie 1/8 Zoll hinzu.

4

Schließen Sie die Säge an und heben Sie den Schneidschutz an, der das Sägeblatt umgibt, wenn die Säge nicht benutzt wird. Um einen Tauchschnitt zu machen, müssen Sie den Schutz manuell zurückziehen, bis die Säge in das Laminat schneidet.

5

Schalten Sie die Säge durch Drücken der Taste oder des Hebels ein und senken Sie die Klinge entlang einer der Bleistiftlinien in das beschädigte Laminat. Schneiden Sie das Laminat entlang jeder Bleistiftlinie des Rechtecks ​​durch, aber schneiden Sie nicht über den Schnittpunkt der Linien an den Ecken des Rechtecks ​​hinaus.

6

Entfernen Sie den rechteckigen Teil des Laminats und hebeln Sie ihn gegebenenfalls mit einem Spachtel oder einem kleinen MeiĂźel aus.

7

Machen Sie einen diagonalen Schnitt von jeder Ecke der rechteckigen Öffnung auf dem Boden bis zur nächsten Ecke der ursprünglichen Naht um die beschädigte Platte. Mach diese Schnitte sorgfältig; Schneiden Sie nicht über die Nahtecken hinaus, da dies die umliegenden Platten beschädigen würde.

8

Ziehen Sie die restlichen Teile der beschädigten Platte heraus. Wenn ein Teil störrisch ist, wackle vorsichtig mit ihm, während du es ziehst, um es von der Kante des Teils neben ihm zu lösen.

9

Reinigen Sie die Ă–ffnung mit einem Staubsauger mit einem Schlauchanschluss.

10

Schneiden Sie die Zunge am kurzen Ende des Ersatzlaminats mit einem Messer ab. Interlocking Laminatboden hat eine hervorstehende Zunge entlang einer langen Kante und einem kurzen Ende. Schneiden Sie die Zunge nicht an der langen Kante ab.

11

Schneiden Sie die untere Verriegelungslippe entlang der anderen langen Kante und des kurzen Endes des Abschnitts ab. Laminat hat eine Nut entlang einer langen Kante und einem kurzen Ende. Direkt unter der Nut befindet sich eine vorspringende Lippe, die sich leicht nach oben wölbt, wodurch der Bodenbelag verriegelt werden kann. Die untere Lippe an beiden gerillten Kanten sollte entfernt werden.

12

Schieben Sie den Ersatzabschnitt in die Öffnung, um den Sitz zu überprüfen. Die Zungenkante des Ersatzabschnitts passt in die gerillte Kante innerhalb der Öffnung, und die zwei gerillten Kanten des Ersatzabschnitts sollten auf den Zungenkanten innerhalb der Öffnung aufliegen. Heben Sie den Ersatzteil heraus. Wenn Sie es nicht entfernen können, ohne zu hebeln, drücken Sie ein Stück Klebeband des Malers gegen das Laminat und ziehen Sie das Band hoch, um den Abschnitt herauszuheben.

13

Tragen Sie den Laminatbodenkleber entlang der Unterseite der Nuten und der Oberseite der Zunge des Ersatzabschnitts des Laminats auf.

14

Schieben Sie den Abschnitt zurĂĽck in die Ă–ffnung. Wischen Sie ĂĽberschĂĽssigen Bodenbelagkleber mit einem feuchten Lappen ab, wenn dieser durch die Naht herausgedrĂĽckt wird.

15

Legen Sie große, schwere Gegenstände wie Bücher auf den reparierten Bereich und lassen Sie sie über Nacht an Ort und Stelle.

Dinge, die du brauchst

  • Lineal oder Lineal
  • Kreissäge
  • Spachtel oder kleiner MeiĂźel
  • Staubsauger mit Schlauchanschluss
  • Allzweckmesser
  • Malerband, wenn nötig
  • Laminat-Kleber
  • Lappen
  • Schwere Objekte

Tipps

  • Kleine, batteriebetriebene Kreissägen schneiden Laminatböden und sind möglicherweise einfacher zu handhaben als eine Standardkreissäge. Sie können das beschädigte Laminat auch mit einem Drehwerkzeug ausschneiden.
  • Wenn sich der beschädigte Abschnitt in der Nähe einer Wand befindet, mĂĽssen Sie möglicherweise den Ersatzabschnitt messen und schneiden, um ihn an die Ă–ffnung anzupassen.
  • Wenn sich das beschädigte Panel neben der Wand befindet, mĂĽssen Sie es nicht ausschneiden. Von der FuĂźleiste abhebeln und den Boden bis zum beschädigten Teil zerlegen. Messen und schneiden Sie ein ErsatzstĂĽck und installieren Sie die Teile und das Baseboard neu.

Warnung

  • Interlocking Laminatböden sind in der Regel ohne Klebstoff installiert. Wenn Sie die Teile der beschädigten Platte nicht herausziehen können, nachdem Sie den rechteckigen Teil entfernt haben, den Sie aus der Mitte herausgeschnitten haben, könnte der Boden verklebt sein. Das Wackeln der Teile kann die Klebebindung brechen, so dass Sie die Teile entfernen können. Wenn dies nicht funktioniert, stellen Sie einen professionellen Installateur ein. Wenn die Teile auseinander gedrĂĽckt werden, können die umgebenden Teile beschädigt werden, was zu weit verbreiteten Schäden und einer kostspieligeren Reparatur fĂĽhrt.

Video-Guide: SCALE Teppichfliesen von Vorwerk - der Boden als spielerisches Unikat.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen