MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Arborvitae Ersetzt, Der Zu Groß Ist?

Evergreen arborvitae wachsen in einer vielzahl von formen und grĂ¶ĂŸen in privaten und öffentlichen landschaften in nordamerika. Zwei einheimische arten, genannt northern - oder eastern - white cedar (thuja occidentalis) und western red cedar (t. Plicata) bieten sorten, um fast jeden raum mit gut durchlĂ€ssigen boden und sonne oder...

Wie Man Einen Arborvitae Ersetzt, Der Zu Groß Ist?


In Diesem Artikel:

Arborvitae beginnen leicht aus Nadelholzschnitt im FrĂŒhjahr genommen.

Arborvitae beginnen leicht aus Nadelholzschnitt im FrĂŒhjahr genommen.

Evergreen arborvitae wachsen in einer Vielzahl von Formen und GrĂ¶ĂŸen in privaten und öffentlichen Landschaften in Nordamerika. Zwei einheimische Arten, genannt Northern - oder Eastern - White Cedar (Thuja Occidentalis) und Western Red Cedar (T. Plicata) bieten Kultivare, um fast jeden Raum mit gut durchlĂ€ssigen Boden und Sonne oder Schatten zu fĂŒllen. Wenn ein Arborvitae seinen Platz in Ihrer Landschaft entwachsen hat, finden Sie eine passendere GrĂ¶ĂŸe fĂŒr Ihren Platz und ersetzen Sie sie. Beginnen Sie mit dem Entfernen der alten Arborvitae im Herbst oder FrĂŒhjahr.

1

Verringern Sie die Höhe des Strauchs, indem Sie StĂ€mme ein paar Meter nach der anderen abschneiden, bis Sie die verbleibenden Stummel in BodennĂ€he leicht abschneiden können. Wenn ein Stamm dicker als 6 Zoll ist, machen Sie eine V-förmige Kerbe, genannt ein RĂŒckschnitt, ungefĂ€hr 6 Zoll ĂŒber dem Boden auf der Seite des Stammes, zu der Sie fallen sollen. Fast auf der gegenĂŒberliegenden Seite des Stammes ĂŒber den RĂŒcken geschnitten, bis der Stamm fĂ€llt.

2

Wenden Sie Herbizid an, um StĂŒmpfe zu schneiden oder Rinde weg in das weiche darunterliegende Kambium um jeden Stumpf zu kratzen. Gießen Sie 1/4 bis 1/2 Tasse eines nicht-persistierenden systemischen Herbizids wie Glyphosat oder Triclopyr in einen Einweg-Plastikbecher, wie einen alten Joghurt-BehĂ€lter. Mit dem Herbizid einen freigelegten Pinsel in die freiliegende Innenseite jedes Stammes einstreichen. Das Herbizid wird am effektivsten sein, wenn es stark auf das Kambium, das NĂ€hrstoffe trĂ€gt, aufgebracht ist und sich direkt unter der Rinde der Pflanze befindet. Malen Sie den Stumpf im Herbst und beenden Sie die Entfernung im FrĂŒhjahr, wenn die Wurzeln tot sind und wenig Widerstand bieten.

3

Lassen Sie die StĂŒmpfe fĂŒr mindestens 14 Tage in Ruhe, damit das Herbizid in die Wurzeln eindringen und diese schwĂ€chen kann.

4

Graben Sie etwa 12 Zoll in einem Kreis einige Meter aus dem Stumpf entlang der Tropflinie des alten Strauchs geradeaus.

5

Heben und graben Sie den Wurzelballen aus dem Boden. Schneide hartnÀckige lange Wurzeln mit einer Ast- oder AstsÀge ab, um die Krone zu befreien. Entfernen Sie alle toten Wurzeln aus dem Pflanzloch.

6

FĂŒgen Sie dem Schmutz im Pflanzloch Kompost und organische Substanzen hinzu. AbhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe des entfernten Wurzelballens können Sie auch etwas Erde hinzufĂŒgen.

7

Entferne genug Schmutz, um ein Loch zu machen, das so tief wie der Wurzelballen des neuen Strauchs und doppelt so breit ist.

8

Setze den Strauch in das Loch. Schneiden Sie das Papier oder den Sack um den Wurzelballen ab und ziehen Sie ihn zurĂŒck. Wenn der Strauch in einen BehĂ€lter kommt, entfernen Sie den BehĂ€lter, bevor Sie ihn in das Loch setzen.

9

FĂŒllen Sie das Loch um den Wurzelballen und gießen Sie den neuen Strauch gut. FĂŒgen Sie Erde hinzu, wenn sich der Boden absetzt, aber nicht niederdrĂŒcken.

10

Mulch den Boden unter der Arborvitae mit nicht mehr als 3 Zoll von gut verrotteten Kompost oder Zedernholz Chips. Vermeiden Sie es Mulch gegen den Stamm zu drĂŒcken, wo es Feuchtigkeit speichern und gefĂ€hrliche Pilze und Bakterien fördern könnte.

Dinge, die du brauchst

  • Lopper
  • AstsĂ€ge oder KompaktkettensĂ€ge
  • Glyphosat
  • Plastikbecher
  • Schwamm-tipped Pinsel
  • Garten Spaten

Tipps

  • WĂ€hlen Sie StrĂ€ucher basierend auf ihrer erwarteten reifen GrĂ¶ĂŸe, nicht ihre GrĂ¶ĂŸe in der GĂ€rtnerei.
  • Wenn Ihr Arborvitae ein Baum mit einem Stamm ist, der breiter als 5 oder 6 Zoll ist, mieten oder mieten Sie einen Baumspezialisten mit einem Stumpfentferner, um den alten Stumpf zu schleifen.
  • Überspringen Sie den Herbizidschritt, wenn Sie es wĂŒnschen, aber es kann fĂŒr alte, etablierte Pflanzen notwendig sein. Junge Arborvitae senden tiefe Wurzeln und bilden ein dickes Netzwerk von flacheren, zufĂ€lligeren Wurzeln, wenn sie Ă€lter werden, was sie zu einem Job fĂŒr einen scharfen Spaten macht, der von einem hartnĂ€ckigen GĂ€rtner mit einem starken RĂŒcken ausgeĂŒbt wird.
  • Pflanzen Sie Ihre neue Arborvitae im FrĂŒhjahr fĂŒr beste Ergebnisse, aber die anpassungsfĂ€higen Strauch auch FrĂŒhbepflanzung behandelt.

Warnungen

  • Tragen Sie Handschuhe und Augenschutz beim Schneiden von Holz, besonders bei Elektrowerkzeugen.
  • Waschen Sie Ihre HĂ€nde und Ihr Gesicht mit Seife und Wasser, nachdem Sie das Herbizid gehandhabt haben und entsorgen Sie das Material auf eine Weise, die den Bestimmungen Ihres Landes und der Gemeinde entspricht. Restherbizid aus SanitĂ€r- und RegenwasserkanĂ€len fernhalten.

Video-Guide: Zuckerhutfichte im Garten fÀllen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen