Menü

Zuhause

So Reparieren Sie Wasserschäden An Fensterbögen

Wasserschäden können zu abblätternden farben, tiefen rissen oder fäulnis im holz auf außenfensterbänken führen. Diese risse sind nicht nur unattraktiv; sie beeinträchtigen die integrität des holzes und lassen feuchtigkeit noch tiefer sickern. Obwohl die fensterbank so aussieht, als ob sie ausgetauscht werden müsste, können sie sie möglicherweise mit epoxidharz...

So Reparieren Sie Wasserschäden An Fensterbögen


In Diesem Artikel:

Wetter und Pflanzgefäße können Wasserschäden an Holzschwellen verursachen.

Wetter und Pflanzgefäße können Wasserschäden an Holzschwellen verursachen.

Wasserschäden können zu abblätternden Farben, tiefen Rissen oder Fäulnis im Holz auf Außenfensterbänken führen. Diese Risse sind nicht nur unattraktiv; Sie beeinträchtigen die Integrität des Holzes und lassen Feuchtigkeit noch tiefer sickern. Obwohl der Schweller so aussehen mag, als ob er ersetzt werden müsste, können Sie ihn vielleicht mit Epoxy-Versiegler und Füller speichern. Epoxy Sealer und Füllstoffe bestehen aus zwei Teilen, die miteinander vermischt werden müssen, um aktiviert zu werden und sich mit der Oberfläche zu verbinden. Die fertige Reparatur ist fast unsichtbar, sobald Sie das Fensterbrett neu streichen.

1

Entfernen Sie die Farbe mit einem Farbschaber von der Fensterbank, wo Wasserschäden auftreten.

2

Entfernen Sie weiche verfaulte Stellen vom Fensterbrett. Meißeln Sie diese mit einem Schlitzschraubendreher oder einem kleinen Holzmeißel heraus.

3

Sande das Holz mit einem feinkörnigen Sandpapier. Entfernen Sie Splitter und raue oder abblätternde Farbe, bis die beschädigte Schwelle so glatt wie möglich ist. Einige Farbe kann auf den Schwellern bleiben, aber sie muss leicht mit dem Sandpapier aufgeraut werden, damit die Epoxy- und die frische Farbe anhaften können. Wischen Sie die Schwelle mit einem feuchten Lappen ab, um den Schleifstaub zu entfernen.

4

Mischen Sie eine Epoxidharz-Grundierung in einem Einwegbehälter. Befolgen Sie die Packungsanweisungen für das Mischen der Grundierung, da diese zwischen den Herstellern variieren können. Typischerweise werden Primer und Aktivator zu gleichen Teilen gemischt.

5

Pinsel die Epoxy-Grundierung auf die Fensterbank mit einem schmalen Pinsel. Tragen Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht auf und lassen Sie sie 10 Minuten trocknen.

6

Mischen Sie gleiche Mengen Epoxidfüllstoff und Aktivator in einem Einwegbehälter oder folgen Sie den Anweisungen des Etiketts für korrekte Mischverhältnisse. Glätten Sie den Füller mit einem schmalen Spachtel über den Schweller und zwängen Sie ihn in irgendwelche Risse oder Lücken. Schaben Sie den überschüssigen Füller mit dem Spachtel von der Schwelle ab, um eine glatte, ebene Oberfläche zu erhalten. Lassen Sie den Füller trocknen, bis er hart ist.

7

Schleifen Sie die Schwelle mit dem feinen Sandpapier, um Unregelmäßigkeiten im Füller zu beseitigen. Wischen Sie den Staub von der Schwelle mit einem feuchten Lappen ab.

8

Die Fensterbank mit einer Grundierung auf Ölbasis grundieren. Malen Sie die Fensterbank mit zwei Schichten Außenfarbe. Verwenden Sie nur Außenfarben, da diese im Gegensatz zu Innenfarben gegen Wasserschäden abdichten.

Dinge, die du brauchst

  • Farbschaber
  • Feinkörniges Sandpapier
  • Flachkopfschraubendreher oder Meißel
  • Epoxy-Holz-Primer
  • Epoxy Holzfüller
  • Einwegbehälter
  • Pinsel
  • Spachtel
  • Grundierung auf Ölbasis
  • Außenfarbe

Spitze

  • Obwohl Epoxidharz Fensterbänke mit einer geringen Menge an Fäulnis repariert, müssen diese, die vollständig durchgebrannt sind, ersetzt werden.

Warnung

  • Abbeizmittel sind hochentzündlich. Verwenden Sie sie nicht in der Nähe von Wärmequellen oder offenen Flammen.

Video-Guide: Wohnwagen Wasserschaden Reparatur.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen