Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Wand-Zu-Wand Teppich Repariert

Teppich leidet wahrscheinlich mehr verschlei√ü als jede andere oberfl√§che im haus. Allt√§gliche abnutzung vom fu√üverkehr kann dazu f√ľhren, dass flecken fadenscheinig werden und n√§hte anheben. Unf√§lle wie versch√ľtten k√∂nnen unangenehme flecken hinterlassen und hei√üe gegenst√§nde wie heruntergefallene b√ľgeleisen und haargl√§tter k√∂nnen brandflecken verursachen. Sogar‚Ķ

Wie Man Einen Wand-Zu-Wand Teppich Repariert


In Diesem Artikel:

Helle Teppiche zeigen Schäden deutlicher als dunkle oder gemusterte Muster.

Helle Teppiche zeigen Schäden deutlicher als dunkle oder gemusterte Muster.

Teppich leidet wahrscheinlich mehr Verschlei√ü als jede andere Oberfl√§che im Haus. Allt√§gliche Abnutzung vom Fu√üverkehr kann dazu f√ľhren, dass Flecken fadenscheinig werden und N√§hte anheben. Unf√§lle wie Versch√ľtten k√∂nnen unangenehme Flecken hinterlassen und hei√üe Gegenst√§nde wie heruntergefallene B√ľgeleisen und Haargl√§tter k√∂nnen Brandflecken verursachen. Selbst der Familienhund kann mit seinen Krallen Tr√§nen verursachen. Anstatt den Teppich alle paar Monate zu ersetzen - in hohem Ma√üe finanziell unpraktisch - k√∂nnen Sie diese Probleme ohne Hilfe eines Fachmanns selbst beheben.

Brandflecken

1

Schneiden Sie die verbrannten Fasern ab, bis alle verfärbten Fasern mit einer scharfen Schere entfernt wurden.

2

Schneiden Sie einige Fasern aus einem nicht sichtbaren Bereich des Teppichs aus, z. B. in einem Schrank oder unter einem gro√üen M√∂belst√ľck.

3

Kleben Sie die neuen Fasern mit einem schnell wirkenden Klebstoff √ľber den gebrannten Bereich. Lassen Sie den Kleber abbinden und schneiden Sie die Ersatzfasern mit dem umgebenden Teppich ab.

Naht Reparatur

1

Heben Sie den Teppich dort hoch, wo die N√§hte auseinander fallen. Wenn das Nahtband nur einen Teil seines Sticks verloren hat, verwenden Sie eine Klebepistole, um eine frische Leimspur auf das Band aufzutragen und dr√ľcken Sie den Teppich fest an seinen Platz. Alternativ k√∂nnen Sie das Band entfernen und ersetzen, wenn es besch√§digt ist.

2

Legen Sie ein nasses Handtuch √ľber die Naht und b√ľgeln Sie das Handtuch, mit einem normalen B√ľgeleisen die Naht auseinander dampfen und das Klebeband l√∂sen. Stellen Sie das B√ľgeleisen alternativ auf die Dampfeinstellung und b√ľgeln Sie ein trockenes Handtuch, um den Teppich zu sch√ľtzen. Bei Verwendung einer Teppichnaht ist das Handtuch nicht notwendig. B√ľgeln Sie einfach entlang der Naht. Ziehen Sie das Klebeband ab und schneiden Sie lose Fasern von den Nahtkanten ab.

3

Ein frisches St√ľck Teppichnahtband unter die Naht legen. Legen Sie das Teppichnahteisen direkt auf das Klebeband und b√ľgeln Sie es vorsichtig entlang, um das Klebeband zu erhitzen. Wenn Sie das B√ľgeleisen entlang des Bandes bewegen, dr√ľcken Sie die Seiten der Naht in das Band. Alternativ k√∂nnen Sie das Klebeband mit einem Haartrockner oder einer anderen W√§rmequelle erw√§rmen, die nicht direkt auf das Klebeband gelegt wird. F√ľhren Sie eine Teppichnahtwalze entlang der Naht. Legen Sie etwas Schweres wie einen Stapel B√ľcher auf die reparierte Naht, um eine ausreichende Haftung zu gew√§hrleisten.

Tränen

1

Setzen Sie einen Mei√üel unter die Kante des Teppichs in der Ecke in der N√§he der Tr√§ne. Heb den Teppich vom Heftstreifen weg. Falten Sie den Teppich zur√ľck, um die Unterseite des Risses freizulegen.

2

Nähen Sie entlang der Träne, von der Unterseite, um die Ränder der Träne zusammen zu sichern. Verwenden Sie Teppichgarn, das der Teppichfarbe entspricht. Stellen Sie sicher, dass die Stiche von der Oberseite des Teppichs nicht durchscheinen.

3

F√ľhren Sie eine wellenf√∂rmige Linie aus Latexkleber entlang der Naht. Bedecke den Boden mit Papiert√ľchern und falte den Teppich wieder zusammen.

Patch Reparatur

1

Legen Sie ein St√ľck Teppich √ľber die besch√§digte Stelle. Richten Sie das Muster gegebenenfalls aus. Schneiden Sie den Teppich ab, um den besch√§digten Bereich zu bedecken.

2

√úberpr√ľfen Sie, ob das Muster perfekt aufgereiht ist und schneiden Sie das Ersatzst√ľck durch den darunter liegenden Teppich. Entfernen Sie den besch√§digten Teppich und √ľberpr√ľfen Sie den Sitz des Ersatzst√ľcks.

3

Sichern Sie das Ersatzteppichst√ľck mit doppelseitigem Klebeband an den Kanten. Verwenden Sie einen feinen Zahnkamm, um die alten und neuen Fasern um die Naht der Reparatur zu mischen.

Dinge, die du brauchst

  • Schere
  • Schnell wirkender Klarkleber (Cyanacrylat)
  • Klebepistole
  • Handtuch
  • Teppichnaht Eisen
  • Teppichnahtband
  • Teppichnahtwalze
  • Mei√üel
  • Nadel- und Teppichfaden
  • Latexkleber
  • Ersatzteppich
  • Allzweckmesser
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Feiner Zahnkamm
  • B√ľgeleisen (optional)

Video-Guide: Wasserschaden in Wand und Decke trocknen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen