MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Unebenen Ziegel Repariert

Ziegelsteine ​​auf gehwegen, auffahrten und terrassen sind als pflasterklinker bekannt. Abhängig von der art können pflastersteine ​​ineinander greifen, aneinander stoßen oder schmale spalten zwischen jedem stein haben. Ziegelpflastersteine ​​werden auf einer basis von verdichtetem abgeschirmten sand gesetzt. Im laufe der zeit kann die bodenbewegung dazu führen, dass einige steine ​​ansteigen oder...

Wie Man Unebenen Ziegel Repariert


In Diesem Artikel:

Ungleiche Steine ​​auf Gehwegen und Zufahrten können Sicherheitsbedenken aufwerfen.

Ungleiche Steine ​​auf Gehwegen und Zufahrten können Sicherheitsbedenken aufwerfen.

Ziegelsteine ​​auf Gehwegen, Auffahrten und Terrassen sind als Pflasterklinker bekannt. Abhängig von der Art können Pflastersteine ​​ineinander greifen, aneinander stoßen oder schmale Spalten zwischen jedem Stein haben. Ziegelpflastersteine ​​werden auf einer Basis von verdichtetem abgeschirmten Sand gesetzt. Im Laufe der Zeit kann Bodenbewegung dazu führen, dass einige Steine ​​höher oder niedriger werden, was zu unebenen Steinen führt. Große Flächen sollten von einem Maurer repariert werden. Kleine Bereiche oder einzelne Ziegel sind relativ einfach zu reparieren. Abgeschirmter Sand ist in Säcken an den meisten Hausanschlussstellen erhältlich.

1

Ziehen Sie Arbeitshandschuhe an. Entfernen Sie einen unebenen Stein mit einer Nagelstange. FĂĽhren Sie die Gabeln des Nagelstabes in die Naht am Ende eines unebenen Ziegels und des angrenzenden Ziegels ein. Heb dich auf die Stange, um das Ende des Ziegels anzuheben. Greifen Sie das Ende mit einer Hand und entfernen Sie den Stein.

2

Verdichten Sie die Sandbasis an der Stelle, an der der Ziegelstein entfernt wurde, mit dem stumpfen Ende einer 2-mal-4-Einheit. Schneiden Sie das Stück lang genug, um es bequem in Brusthöhe mit einem Ende auf dem Sand zu halten. Spreizen Sie den Bereich und verwenden Sie beide Hände, um die 2-mal-4-Taste mit kurzen Strichen anzuheben und abzusenken. Verdichten Sie die Fläche zu einer einheitlichen Oberfläche.

3

Setze den entfernten Stein auf den Sand. Klopfen Sie mit einem Gummihammer auf die Oberfläche, bis der oberste Ziegel waagerecht ist. Beachten Sie die Menge an abgeschirmtem Sand, die durch den Höhenunterschied des Ziegels und der angrenzenden Ziegel benötigt wird. Entferne den Stein mit der Nagelstange.

4

Tragen Sie eine Schicht Sand aus dem Beutel von Hand auf. Verdichten Sie den Sand mit dem 2-by-4 wie zuvor. Setze den Stein zurück. Je nach Bedarf kleine Sandmengen hinzufügen oder entfernen, bis der Ziegelstein gleichmäßig mit den angrenzenden Ziegeln bedeckt ist.

5

Verteilen Sie eine dĂĽnne Sandschicht ĂĽber dem Bereich, in dem ein Ziegelstein eingeebnet wurde. Verwenden Sie einen StoĂźbesen, um Sand in die Risse oder LĂĽcken zwischen den Ziegeln zu kehren. Entferne jeglichen zurĂĽckgelassenen Sand.

Dinge, die du brauchst

  • Arbeitshandschuhe
  • Nagelstange
  • 2 zu 4
  • Gummihammer
  • Abgeschirmter Sand
  • DrĂĽcken Besen

Video-Guide: Wand verputzen - Sanierputz im Einsatz.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen