MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Gelochte Wand Repariert

Alles von einer schwingenden faust bis zu einem tĂŒrknauf kann ein loch in die trockenmauer schlagen und hinterlĂ€sst einen unansehnlichen makel an der wand ihres hauses. GlĂŒcklicherweise erfordert das reparieren einer gelochten wand relativ geringe heimverbesserungsfĂ€higkeiten und nur grundlegende werkzeuge und versorgungsmaterialien. Anstatt die gesamte trockenbauwand zu ersetzen, beschĂ€digte...

Wie Man Eine Gelochte Wand Repariert


In Diesem Artikel:

Alles von einer schwingenden Faust bis zu einem TĂŒrknauf kann ein Loch in die Trockenmauer schlagen und hinterlĂ€sst einen unansehnlichen Makel an der Wand Ihres Hauses. GlĂŒcklicherweise erfordert das Reparieren einer gelochten Wand relativ geringe HeimverbesserungsfĂ€higkeiten und nur grundlegende Werkzeuge und Versorgungsmaterialien. Anstatt die gesamte Trockenbauwand zu ersetzen, bedeutet das Fixieren beschĂ€digter TrockenbauwĂ€nde in der Regel das HinzufĂŒgen einer StĂŒtze zu dem gestanzten Bereich, dann das Verwenden einer Verbindungsverbindung, um diesen Abschnitt in die umgebende Wand zu mischen.

Löcher messen 6 Zoll oder weniger

1

Bedecken Sie das Loch mit einem Trockenbau-Reparatur-Patch, die in großen BaumĂ€rkten zu finden sind. WĂ€hlen Sie einen selbstklebenden Patch, der ungefĂ€hr 2 Zoll grĂ¶ĂŸer ist als das Loch auf allen Seiten. SchĂ€len Sie den TrĂ€ger ab und kleben Sie das Pflaster an die Wand, so dass es das Loch bedeckt.

2

Tauchen Sie ein Spachtel in die Fugenmasse und verteilen Sie eine dĂŒnne Schicht Fugenmasse auf dem Trockenbau-Reparaturpflaster. Kratzen Sie ĂŒberschĂŒssige Masse mit Ihrem Messer und lassen Sie die Wand vollstĂ€ndig trocknen.

3

Die trockene Fugenmasse mit einem Schleifschwamm oder Schleifpapier schleifen.

4

Eine zweite Schicht Fugenmasse auf die erste auftragen und ĂŒberschĂŒssiges Material abkratzen. Lassen Sie die Verbindung vollstĂ€ndig trocknen, dann glatt schleifen.

5

FĂŒgen Sie eine dritte Schicht Fugenmasse hinzu und lassen Sie sie trocknen, bevor Sie die Wand schleifen, um eine glatte OberflĂ€che zu erzielen. Wischen Sie den Schleifstaub weg und grundieren Sie den ausgebesserten Bereich, um ihn an die umgebende WandflĂ€che anzupassen.

Löcher messen 6 Zoll oder grĂ¶ĂŸer

1

Schneiden Sie den beschĂ€digten Bereich mit einer SchlĂŒssellochsĂ€ge oder einem Gebrauchsmesser aus. Verwenden Sie ein Zimmermannsquadrat als Anleitung zum Entfernen eines quadratischen oder rechteckigen Trockenbauabschnitts, der den gesamten gestanzten oder beschĂ€digten Bereich enthĂ€lt.

2

Erweitern Sie die Kanten Ihres ausgeschnittenen Quadrats oder Rechtecks ​​zu den StĂŒtzbolzen auf jeder Seite der Öffnung. Sobald Sie die Kante jedes Bolzens gefunden haben, bewegen Sie Ihre SĂ€ge ĂŒber 1 Zoll, um die Mitte jedes dieser Bolzen zu finden. Strecken Sie den Schnittabschnitt noch einmal so aus, dass ungefĂ€hr die HĂ€lfte des Bolzens auf jeder Seite der Öffnung frei liegt.

3

Schneiden Sie ein StĂŒck von drei bis drei Bauholz mit einer SĂ€ge, so dass es 2 Zoll lĂ€nger als die Höhe der Öffnung ist, die Sie in der Wand schneiden.

4

Setzen Sie das StĂŒck eins zu drei vertikal in die Öffnung und positionieren Sie es hinter der Trockenmauer. Verwenden Sie zwei Schnellbauschrauben oben und zwei unten, um das Holz an der vorhandenen Trockenbauwand zu befestigen.

5

Schneiden Sie ein StĂŒck Trockenbau die genaue GrĂ¶ĂŸe der Öffnung mit einem Messer.

6

Legen Sie das StĂŒck Trockenbau in die Öffnung an der Wand. Installieren Sie die Schnellbauschrauben an jeder Ecke der Trockenbauwand und platzieren Sie die Schrauben mindestens 1 Zoll von der Kante des neuen Trockenbauabschnitts entfernt. Setzen Sie eine zusĂ€tzliche Schraube an der Ober- und Unterseite der Trockenbauwand ein, um sie an dem Dreifachholz zu befestigen.

7

Bedecken Sie die NĂ€hte des geflickten Bereichs mit selbstklebendem Glasfaser-Mesh-Band und zentrieren Sie das Klebeband ĂŒber jeder Naht.

8

Mit einem 6-Zoll-Trockenbaumesser eine Schicht Fugenmasse auf die Klebebandstreifen auftragen. ÜberschĂŒssige Masse abkratzen und dann die Wand vollstĂ€ndig trocknen lassen, bevor Sie die Fugenmasse glatt schleifen.

9

Bedecken Sie das Netzband mit einer zweiten Schicht Fugenmasse. Erweitern Sie die Kanten der Fugenmasse etwas ĂŒber die Kanten der bestehenden Ebene hinaus, um einen gefiederten Effekt zu erzielen. Warten Sie, bis die Verbindung getrocknet ist und schleifen Sie sie glatt.

10

Tragen Sie eine letzte Schicht Fugenmasse auf die Wand auf und strecken Sie die Kanten dieser Schicht bis zu 6 Zoll an jeder Kante des Gewebebandes aus. Lassen Sie die Verbindung vollstÀndig trocknen, dann glatt schleifen. Reinigen Sie den Trockenbaustaub, und grundieren Sie die Wand und streichen Sie sie an die umgebende OberflÀche an.

Dinge, die du brauchst

  • Trockenbau-Reparatur-Patch
  • Trockenbau-Messer
  • Gemeinsame Verbindung
  • Schleifschwamm oder Sandpapier
  • Grundierung und Farbe
  • Pinsel oder Rolle
  • SchlĂŒssellochsĂ€ge oder Gebrauchsmesser
  • Tischler Platz
  • Ein-drei-Schnittholz
  • Sah
  • Schnellbauschrauben
  • Bohren
  • Glasfaser-Mesh-Band

Video-Guide: Reparatur der Seitenwand und TĂŒr eines Ferrari 458 Challenge.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen