Menü

Garten

Wie Man Überbewässerte Tomatenpflanzen Repariert

Das reparieren übergossener tomatenpflanzen beinhaltet das einweichen des überschüssigen wassers mit zeitungspapier und das erneute gießen der pflanze, wenn der boden bis zu einer tiefe von 2 zoll trocken ist.

Wie Man Überbewässerte Tomatenpflanzen Repariert


In Diesem Artikel: Geschrieben von Jenny Green; Aktualisiert am 15. März 2018

Bewahre feuchten, nicht schlammigen Boden um deine Tomatenpflanzen.

Bewahre feuchten, nicht schlammigen Boden um deine Tomatenpflanzen.

Wasser ist wichtig für gesundes Wachstum in Tomatenpflanzen, aber sie können zu viel des Guten haben. Übermäßige Mengen von Wasser treiben Luft aus dem Boden um die Wurzeln der Pflanzen, und schließlich ertrinken die Wurzeln und sterben ab. Seltsamerweise können die Auswirkungen von Überbewässerung und Unterwasseraufnahmen ähnlich aussehen. Die Blätter und Stiele welken, werden gelb und braun und fallen ab. Mehrere Krankheiten und Schädlinge können auch die Auswirkungen der Überbewässerung nachahmen. Glücklicherweise sind Tomatenpflanzen widerstandsfähig und können mit ein wenig Schmeichelei wieder gesund werden.

Anzeichen von Überwasser

Wenn Tomatenpflanzen mehr Wasser erhalten, als sie verwenden können, sind die Zeichen in der Pflanze und im umgebenden Boden klar. Frühe Anzeichen von Überwasser in Tomatenpflanzen sind gerissene Früchte und Blasen oder Beulen an den unteren Blättern. Wenn die Bewässerung weitergeht, werden die Beulen oder Blasen auf den Blättern korkig. Währenddessen beginnen die Wurzeln zu ertrinken, zu sterben und zu verfaulen, was die Wassermenge reduziert, die der grüne Teil der Pflanze aufnimmt. Die Blätter und Stängel verwelken und färben sich, und schließlich fällt die ganze Pflanze zusammen und stirbt. Eine andere Möglichkeit, zu erkennen, dass Tomatenpflanzen zu viel Wasser bekommen, ist, wenn eine Pfütze nach dem Gießen der Pflanzen stundenlang auf der Bodenoberfläche verbleibt oder wenn sich der Boden bei der Berührung weich anfühlt.

Andere Ursachen von Welken in Tomatenpflanzen

Wenn Tomatenpflanzen welken, kann es nicht immer zu Überschwemmungen kommen. Für den Anfang ist etwas Verwelken während des heißesten Teils des Tages normal, und die Pflanzen erholen sich normalerweise bis zum Abend. Wenn das Welken anhält, können jedoch Viren wie Verticillium oder Fusariumwelke oder Schädlinge wie der Stengelbohrer schuld sein. Verticillium und Fusarium verursachen vergilbte Blätter, Welke und Tod. Um zu prüfen, ob eine der beiden Krankheiten für den Tod einer Pflanze verantwortlich ist, schneiden Sie den unteren Stamm der abgestorbenen Pflanze durch und achten Sie auf eine bräunliche Verfärbung. Eine andere Krankheit, die das Welken verursacht, ist das Tomatenfleck-Welk-Virus. Neben dem Welken verursacht Tomate spotted wilt virus verkümmertes Wachstum, bronziertes Laub und grüne oder braune Ringe an Früchten. Stielbohrer sind Raupen, die creme- und purpurfarben gestreift sind und durch Tunnelbildung in Tomatenpflanzenstängel welken. Die Raupen graben sich früh in der Saison in Tomatenpflanzen und hinterlassen kleine Löcher in den Stängeln, die ziemlich schwer zu sehen sind.

Die einzige Option für Tomatenpflanzen, die an Welkekrankheiten leiden, ist, die Pflanzen hochzuziehen und zu zerstören. Um das Problem in Zukunft zu vermeiden, wachsen Pflanzen, die gegen die Verticillium- oder Fusariumwelke resistent sind. Saatgutkataloge zeigen, welche Sorten resistent sind, indem ein V oder ein F nach dem Sortennamen eingefügt wird. Leider haben keine Tomatensorten eine Resistenz gegen Tomatenfleckenwelse. Tomatenpflanzen, die von Stängelbohrern beschädigt wurden, überleben manchmal, also sollten Sie abwarten, wenn Sie vermuten, dass die Raupen Ihre Pflanzen beeinträchtigt haben.

Wenn Sie einen schwarzen Walnussbaum in Ihrem Garten haben, könnte dies für das Welken in Ihren Tomatenpflanzen verantwortlich sein. Schwarze Walnussbäume enthalten eine Chemikalie namens Juglon, die für Tomaten giftig ist. Die Chemikalie erreicht die Pflanzen von den Blättern der Bäume und Regen, der von den Bäumen tropft. Der Schaden an Tomatenpflanzen ist irreversibel, und die einzige Möglichkeit, ein wiederholtes Auftreten zu vermeiden, besteht darin, Tomaten 75 Fuß bis 100 Fuß von den Bäumen entfernt anzubauen.

Wie man eine überbewässerte Tomatenpflanze speichert

Notfallmaßnahmen können helfen, eine überwinterte Tomatenpflanze zu erholen, und dann kann die Pflanze gedeihen. Wenn sich die überwinterte Pflanze in einem Topf befindet, entfernen Sie sie und ziehen Sie den durchwachsenen Kompost, der keine Wurzeln enthält, vorsichtig weg. Legen Sie den Wurzelbereich auf zwei oder drei Zeitungen, um die überschüssige Feuchtigkeit abzuziehen. Um zu verhindern, dass die Tomatenpflanze wieder überflutet wird, pflanzen Sie sie in einen Topf, der genau zu den Wurzeln passt und füllen Sie die Lücken mit frischem Kompost. Wenn sich die Pflanze im Boden befindet und die Bewässerung durch starken Regen verursacht wird, legen Sie vorsichtig eine durchsichtige Plastikfolie über die Pflanze und entfernen Sie sie, wenn der Regen aufhört.

Richtige Bewässerung für Tomatenpflanzen

Obwohl Tomatensämlinge und Pflanzen, die frisch in den Garten gepflanzt wurden, einen konstant feuchten Boden benötigen, benötigen etablierte Pflanzen nur dann Wasser, wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 2 bis 3 Zoll trocken ist. Wasser Tomatenpflanzen am Morgen und vermeiden Sie, die Blätter zu benetzen, um Blattpilzerkrankungen zu entmutigen. Stark wachsende Tomatenpflanzen benötigen ungefähr 1 Zoll Wasser pro Woche, die durch Regen geliefert werden können. Wenn es drei oder vier Stunden stark regnet, ist das wahrscheinlich genug Wasser für Ihre Pflanzen für diese Woche. Wenn das Wetter jedoch heiß, trocken und windig ist, benötigen die Pflanzen möglicherweise jeden Tag Wasser. Wenn Sie nicht sicher sind, wann es Zeit ist, Ihre Tomatenpflanzen zu gießen, drücken Sie eine Kelle in den Boden 4 oder 5 Zoll von der Basis des Stiels und überprüfen Sie die Bodenfeuchtigkeit. Nur Wasser, wenn der Boden in 2 bis 3 Zoll Tiefe trocken ist.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen