Menü

Zuhause

Wie Man Geöffnete Tapetennähte Repariert

Wenn tapetennähte geöffnet werden, verursachen sie einen sichtbaren makel. Probleme mit verlorenen nähten müssen sofort behoben werden. Ohne aufmerksamkeit könnten sie zu abplatzen und reißen führen, was zu kostspieligen reparaturen führen könnte. Es gibt verschiedene ursachen für das einrollen der naht, wie das kleben von tapeten auf die oberfläche, nachdem der klebstoff...

Wie Man Geöffnete Tapetennähte Repariert


In Diesem Artikel:

Berücksichtigen Sie sofort offene Nähte, um ein Abblättern der Tapete zu vermeiden.

Berücksichtigen Sie sofort offene Nähte, um ein Abblättern der Tapete zu vermeiden.

Wenn Tapetennähte geöffnet werden, verursachen sie einen sichtbaren Makel. Probleme mit verlorenen Nähten müssen sofort behoben werden. Ohne Aufmerksamkeit könnten sie zu Abplatzen und Reißen führen, was zu kostspieligen Reparaturen führen könnte. Es gibt verschiedene Ursachen für das Einrollen der Naht, z. B. das Kleben von Tapeten an die Oberfläche, nachdem der Klebstoff getrocknet ist, oder einfach nicht genug Klebstoff an die Tapete geben. Unabhängig von der Ursache gibt es eine einfache Lösung.

1

Füllen Sie eine 3-Liter-Pfanne mit 2 Liter Wasser. Erhitze es auf eine Temperatur von 70 Grad. Legen Sie einen runden Holzzahnstocher und ein Handtuch hinein. Dies wird sie weicher machen, was verhindert, dass die Naht beschädigt wird.

2

Drücken Sie das Handtuch, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Reibe es sanft über die offene Naht. Die Feuchtigkeit wird auf die Unterseite der Tapete übertragen, so dass Sie die lose Naht öffnen können, ohne dass die Tapete von der Wand abreißt. Wenn Sie die Naht weiter öffnen, können Sie den Klebstoff direkt unter der Tapete im Gegensatz zu den Kanten auftragen.

3

Probieren Sie einen runden Holzzahnstocher 1/2-Zoll in der Mitte der losen Naht. Heben Sie die Tapete vorsichtig von der Wand ab, bis genug Platz für die Düse des Naht-Reparaturklebstoffs vorhanden ist. Stoppen Sie das Anheben, wenn die Öffnung beginnt, Bereiche zu lösen, die fest an der Tapete haften. Öffnen Sie die andere Seite der Naht mit der gleichen Methode, wenn diese ebenfalls lose ist.

4

Führen Sie die Spitze des Naht-Reparaturklebers in die Öffnung ein. Drücken Sie eine dünne Schicht hinein und lassen Sie sie 20 Sekunden lang stehen. Tun Sie dies bei Bedarf auf beiden Seiten.

5

Drücken Sie mit dem Finger nach unten, und stellen Sie sicher, dass sich der geöffnete Bereich mit dem gegenüberliegenden Blatt verbindet. Reiben Sie nicht die Naht oder es wird nicht haften. Halten Sie für weitere 20 Sekunden.

6

Rollen Sie eine Tapetennahtwalze über die geschlossene Naht in einer Richtung, um den überschüssigen Klebstoff auszudrücken. Reiben Sie das feuchte Tuch über die Naht, um es zu reinigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis kein überschüssiger Klebstoff mehr vorhanden ist.

7

Lassen Sie es für 30 Minuten trocknen.

Dinge, die du brauchst

  • Runder hölzerner Zahnstocher
  • Handtuch
  • Tapetennahtwalze
  • Tapetennaht Reparatur Kleber
  • 3-Quart-Pfanne

Tipps

  • Wischen Sie die Tapetennahtwalze jedes Mal ab, wenn Sie sie über die geschlossene Naht rollen. Dadurch wird verhindert, dass der Kleber auf der Außenseite der Tapete verteilt wird.
  • Drücken Sie das Handtuch trocken, wenn es mit der Tapete in Berührung kommt. Zu viel Wasser kann dazu führen, dass die Tapete reißt.

Video-Guide: Raufasertapete ausbessern I Flicken & Reparieren ☑️ [HD].

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen