MenĂŒ

Zuhause

Wie Leder Armlehnen Zu Reparieren

Es ist wirklich ein zweischneidiges schwert: leder ist zĂ€her als andere polstermaterialien und viel einfacher zu reinigen, wenn sie haustiere und kinder haben. Leider ist es auch anfĂ€llig fĂŒr durchschlĂ€ge, kratzer und risse, zusammen mit scheiben und verblassen. Ein großteil des schadens ist leicht zu vermeiden, wenn sie ihre...

Wie Leder Armlehnen Zu Reparieren


In Diesem Artikel:

Das Leben passiert. Repariere dein Leder, um die Beweise zu löschen.

Das Leben passiert. Repariere dein Leder, um die Beweise zu löschen.

Es ist wirklich ein zweischneidiges Schwert: Leder ist zĂ€her als andere Polstermaterialien und viel einfacher zu reinigen, wenn Sie Haustiere und Kinder haben. Leider ist es auch anfĂ€llig fĂŒr DurchschlĂ€ge, Kratzer und Risse, zusammen mit Scheiben und Verblassen. Ein Großteil des Schadens lĂ€sst sich leicht vermeiden, wenn Sie Ihren Lederstuhl regelmĂ€ĂŸig konditionieren und Maßnahmen ergreifen, um raue Umgebungen zu vermeiden. Aber UnfĂ€lle passieren. Wenn sie das tun, werden ein paar einfache Taktiken dein Leder retten und es so aussehen lassen, als ob ĂŒberhaupt nichts passiert wĂ€re.

1

Identifizieren Sie die Art des Leders. Suchen Sie nach einem MöbelanhĂ€nger unter dem Stuhl oder Kissen. Alternativ können Sie das Material testen: Bedecken Sie Ihren Zeigefinger mit einem feuchten Waschlappen und berĂŒhren Sie einen selten benutzten Bereich des Stuhls, z. B. den RĂŒcken oder ein Kissen. DrĂŒcken und halten Sie etwa 20 Sekunden und entfernen Sie. Wenn das Leder dunkler ist und sich anfĂŒhlt, als ob das Material nass ist, haben Sie wahrscheinlich Anilinleder. Andere Lederprodukte, die zusammen als "geschĂŒtztes" Leder bezeichnet werden (im Gegensatz zu Anilins "A" mit einem "P" auf Etiketten bezeichnet), sind mit einer Schutzbeschichtung versehen. Anilin Lederreparaturen sind begrenzt.

2

Kratzer entfernen. Erhitzen Sie Anilinleder mit einem Haartrockner, der etwa 30 Grad im Winkel zum Leder gehalten wird, fĂŒr drei oder vier Minuten. Reibe deinen Daumen oder deine Fingerspitzen ĂŒber den abgewetzten Bereich und drĂŒcke fest, um das Wachs neu zu verteilen und den Glanz wiederherzustellen. Reinigen Sie die geschĂŒtzten Lederabnutzungen mit einem weichen Tuch, das mit Alkohol getrĂ€nkt ist. Dann mit einer Ledercreme bĂŒgeln. Wenn der Abrieb zurĂŒckbleibt, einen Nitrocellulose- oder Acryllackspray erhalten, der in einem Baumarkt erhĂ€ltlich ist, und in kurzen StĂ¶ĂŸen auftragen, wobei der abgewetzte Bereich leicht bedeckt wird. Trocknen und wieder auftragen, bis der Glanz ĂŒbereinstimmt.

3

Kleine Schnitte und Scheiben mit Lederkleber oder LederfĂŒller veredeln. Entweder kann mit einem Farbstoff gemischt werden, der zu Ihrem geschĂŒtzten Leder passt (das nur auf der Außenseite lackiert ist). Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers, um den Farbstoff zu mischen. Reinigen Sie die beschĂ€digte Stelle mit einem mit Alkohol angefeuchteten Tuch. Verteilen Sie den Kleber oder FĂŒller unter den Kanten des Schlitzes und ĂŒber die OberflĂ€che. Schieben Sie die Kanten zusammen und lassen Sie den Kleber trocknen. Anschließend mit einer kleinen Lederschutzcreme das Leder weich machen und die Reparatur mit dem umgebenden Material vermischen.

4

Abrade ausgefranste, rissige oder verbrannte Stellen und große Risse. Schleifen Sie vorsichtig mit feinkörnigem Sandpapier oder einem Schleifpad aus einem Lederreparaturset. Reinigen Sie den Bereich mit einem weichen, leicht angefeuchteten Tuch und lassen Sie ihn trocknen. Schneiden Sie die beschĂ€digten Kanten mit einer kleinen Schere oder einem Ă€hnlichen scharfen Schneidwerkzeug ab, um ausgefranste Stellen, lose Fasern oder nach oben klebende Kanten zu entfernen.

5

Bereiten Sie eine UnterstĂŒtzung vor, wenn der Schaden groß oder tief ist. Schneiden Sie ein StĂŒck Leinwand etwas grĂ¶ĂŸer als die FlĂ€che aus. Setzen Sie das Material mit einer Pinzette unter das beschĂ€digte Leder, glĂ€tten und positionieren Sie es wie erforderlich.

6

SprĂŒhen Sie oder spreizen Sie Lederkleber - gemischt mit Tönung, wenn gewĂŒnscht - unter den Reparaturkanten, um das Leder mit der LeinwandrĂŒckseite zu verbinden. Lassen Sie den Kleber trocknen, bevor Sie einen LederfĂŒller ĂŒber die Oberseite verteilen, um die eingesunkenen Bereiche zu fĂŒllen. Erhitzen Sie die OberflĂ€che mit einem Fön, wĂ€hrend Sie den FĂŒller glĂ€tten. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, bis sich der Bereich mit dem unbeschĂ€digten FĂŒller vermischt und schnell arbeitet, um eine klebrige Verschmutzung zu vermeiden. Trocknen Sie zwischen den Schichten. Bei Bedarf mit einer Tönung abschleifen und anschließend die OberflĂ€che glatt schleifen. Anschließend mit einem Spray aus Nitrozellulose oder Acryllack dĂŒnn auftragen, um den Glanz des reparierten Bereichs zu verbessern.

Dinge, die du brauchst

  • Ledercreme
  • Lederreparaturset oder -produkt, ein- oder zweiteilig
  • Reiben Alkohol
  • Schere
  • Sauberes, weiches Tuch
  • Segeltuch
  • Pinzette
  • LederfĂŒller
  • Nitrocellulose oder Acryllackspray
  • Haartrockner
  • Schleifpapier, 1200-Korn

Spitze

  • Experimentieren Sie mit einem StĂŒck Leder, bevor Sie Reparaturen an Ihrem Lederstuhl versuchen. Durch Übung lernen Sie die genauen Techniken, die fĂŒr Sie am besten funktionieren.

Video-Guide: Audi A4 A3 S4 S3 Armlehne Mittelarmlehne reparieren Verriegelung Taste austauschen wechseln.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen