MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Haus-Sparren Repariert

Ein gerissener oder beschĂ€digter sparren aufgrund eines holzdefektes oder eines aufpralls von außen kann repariert werden, was eine sehr kostspielige dachreparatur verhindert. Dies ist im gegensatz zu einem vollstĂ€ndig getrennten bruch in einem sparren, der nicht an ort und stelle repariert werden kann, und in solchen fĂ€llen wĂŒrde ein teil des daches wahrscheinlich...

Wie Man Einen Haus-Sparren Repariert


In Diesem Artikel:

Ein gebrochener Sparren, der nicht vollstÀndig gebrochen ist, kann repariert werden, um weitere DachschÀden zu verhindern.

Ein gebrochener Sparren, der nicht vollstÀndig gebrochen ist, kann repariert werden, um weitere DachschÀden zu verhindern.

Ein gerissener oder beschĂ€digter Sparren aufgrund eines Holzdefektes oder eines Aufpralls von außen kann repariert werden, was eine sehr kostspielige Dachreparatur verhindert. Dies ist im Gegensatz zu einem vollstĂ€ndig getrennten Bruch in einem Sparren, der nicht an Ort und Stelle repariert werden kann, und in solchen FĂ€llen wĂŒrde wahrscheinlich ein Abschnitt des Daches entfernt werden mĂŒssen, der beschĂ€digte Sparren ausgeschnitten und ersetzt werden und dann die Dachmaterialien neu installiert werden mĂŒssen.

1

Messen Sie drei Zoll von einem Ende eines 6-Fuß-StĂŒcks Winkeleisen und machen Sie eine Bleistiftmarkierung auf einer Seite des Winkeleisens. Bohren Sie ein 3/8-Zoll-Durchmesser-Loch an der Markierung, etwa 1 Zoll von der Kante des BĂŒgeleisens. Messen Sie und machen Sie eine weitere Markierung an der 9-Zoll-Marke und bohren Sie ein weiteres Loch. Setzen Sie fort, Löcher alle sechs Zoll zu bohren, bis Sie das Ende des Winkeleisens erreichen.

2

Positionieren Sie das Winkeleisen gegen die Unterkante des gebrochenen Sparren, mit etwa der HĂ€lfte des Winkels Eisen auf jeder Seite des Risses. Das ungebohrte Bein des Winkeleisens sollte gegen den Boden des Sparrens sein. Eine HĂ€lfte der LĂ€nge des Winkeleisens sollte bĂŒndig am Sparren anliegen, wĂ€hrend die andere HĂ€lfte des Winkeleisens vom Sparren abstehen sollte.

3

Machen Sie Bleistiftmarkierungen durch jedes Loch auf dem Holz auf der HĂ€lfte des Winkeleisens, das bĂŒndig gegen den Sparren ist. Stellen Sie das BĂŒgeleisen zur Seite und bohren Sie Löcher durch jede dieser Markierungen. Ersetzen Sie die Eisen- und Gleitbolzen durch jedes der Löcher im Eisen und weiter durch das Holz. Platzieren Sie eine flache Unterlegscheibe, gefolgt von einer Sicherungsscheibe und einer Mutter auf jeder vorstehenden Schraube. Ziehen Sie jede der Muttern fest an, indem Sie eine Buchse an der Mutter und einen GabelschlĂŒssel verwenden, um die Schraube festzuhalten.

4

Platzieren Sie eine große C-Klemme um den Winkeleisen und den Sparren am Ende des BĂŒgeleisens, das vom Sparren getrennt ist. Ziehen Sie die Klemme fest, um das Eisen und den Sparren zusammenzudrĂŒcken, bis der Sparren gerade ist.

5

Bohren Sie ein Pilotloch in das Holz durch jedes der offenen Löcher im Winkeleisen. FĂŒhren Sie eine Schraube durch jedes Loch und legen Sie dann eine Unterlegscheibe, eine Sicherungsscheibe und eine Mutter auf das Gewinde jeder Schraube. Ziehen Sie die Muttern fest, um den Winkeleisen gegen den Sparren zu sichern, halten Sie ihn gerade und in der richtigen Position. Entfernen Sie die C-Klemme und ĂŒberprĂŒfen Sie den Rest des Daches auf weitere SchĂ€den.

Dinge, die du brauchst

  • 6-Fuß-StĂŒck von 2 Zoll von 2 Zoll StĂŒck Winkeleisen
  • Maßband
  • Bleistift
  • Bohrmaschine
  • 3/8-Zoll-Bohrer
  • Zehn 3-1 / 2-Zoll-lange, 3/8-Zoll-Durchmesser Schrauben mit Unterlegscheibe, Sicherungsscheibe und Mutter
  • Socken-Set
  • GabelschlĂŒssel öffnen
  • Große C-Klemme

Video-Guide: Reparatur eines alten Daches 2.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen