Men√ľ

Zuhause

Wie Man Ein Heckenschere-Netzkabel Repariert, Das Geschnitten Wurde

Eines tages, wenn sie hecken schneiden, können sie ausrutschen und eine klinge trifft auf das netzkabel. Mit einer abgetrennten schnur ist ihre heckenschere praktisch wertlos. Mit ein wenig geld und ein wenig einfallsreichtum können sie jedoch die schnur reparieren und den trimmer laufen lassen. Wenn die am trimmer angebrachte schnur lang genug ist, um...

Wie Man Ein Heckenschere-Netzkabel Repariert, Das Geschnitten Wurde


In Diesem Artikel:

Ein defektes Netzkabel ist relativ einfach zu reparieren.

Ein defektes Netzkabel ist relativ einfach zu reparieren.

Eines Tages, wenn Sie Hecken schneiden, k√∂nnen Sie ausrutschen und eine Klinge trifft auf das Netzkabel. Mit einer abgetrennten Schnur ist Ihre Heckenschere praktisch wertlos. Mit ein wenig Geld und ein wenig Einfallsreichtum k√∂nnen Sie jedoch die Schnur reparieren und den Trimmer laufen lassen. Wenn die am Trimmer verbleibende Schnur lang genug ist, um benutzbar zu sein, k√∂nnen Sie einfach einen neuen Stecker an ihrem Ende hinzuf√ľgen. Wenn der Trimmer mit einem gr√∂√üeren Teil des Kabels nicht angeschlossen als angeschlossen ist, k√∂nnen Sie einen Sockel an einem abgeschnittenen Ende des Kabels und einen Stecker an seinem anderen Schnittende hinzuf√ľgen, so dass die zwei Abschnitte des Kabels sicher verbunden werden k√∂nnen. Das Zusammenschwei√üen von Kabelst√ľcken ist vom National Electrical Code nicht erlaubt.

1

Ziehen Sie das abgeschnittene Stromkabel der Heckenschere aus der Steckdose. Stellen Sie den Schalter des Trimmers auf "Aus".

2

Entfernen Sie das √§u√üere Geh√§use von den letzten 1 Zoll der geschnittenen Kabel mit einem Universalmesser, wobei Sie darauf achten, die Kabel im Kabel nicht zu schneiden. Isolieren Sie die Isolierung vom Ende jedes Drahtes des Kabels mit dem Abisolierwerkzeug der Drahtschneider. F√ľhren Sie diese Arbeiten an beiden abgeschnittenen Enden des Kabels durch, wenn Sie einen Stecker an einem abgeschnittenen Ende und einen Sockel an dem anderen abgeschnittenen Ende hinzuf√ľgen.

3

√Ėffnen Sie einen neuen Stecker, um die darin befindlichen Klemmenschrauben freizulegen. Befestigen Sie die Kabel des Netzkabels an den Klemmenschrauben, indem Sie die Kupferdr√§hte im Uhrzeigersinn um die Schrauben wickeln. Passen Sie gr√ľn zu gr√ľn, wei√ü zu Silber und schwarz zu Messingschrauben. Wiederholen Sie diesen Vorgang ggf. an einem neuen Socket.

4

Setzen Sie den Stecker und ggf. die Steckdose wieder zusammen. Schrauben festziehen.

5

Stecken Sie den neuen Stecker in den neuen Stecker, wenn Sie einen neuen Stecker und einen neuen Stecker verwenden. Testen Sie das gesamte Kabel, indem Sie den Originalstecker in eine Steckdose stecken und die Heckenschere einschalten. Wenn der Trimmer nicht funktioniert, den Originalstecker aus der Steckdose ziehen, die neue Steckdose vom neuen Stecker trennen und den neuen Stecker direkt in die Steckdose stecken. Wenn die Heckenschere mit dem neuen Stecker funktioniert, liegt das Verbindungsproblem im Kabelbereich der Steckdose. Wiederholen Sie den Vorgang zum Verbinden des Sockels mit der Schnittschnur, um diesen Teil des Kabelproblems zu beheben. Wenn der Trimmer nicht nur mit dem neuen Steckerabschnitt des Kabels funktioniert, wiederholen Sie den Vorgang des Anschließens des neuen Steckers an das Schnittkabel.

Dinge, die du brauchst

  • Allzweckmesser
  • Kabelschneider
  • Neuer Stecker
  • Schraubendreher
  • Neuer Sockel (optional)

Warnung

  • Stellen Sie sicher, dass der neue Stecker und die neue Buchse f√ľr die gleiche elektrische Last ausgelegt sind wie das urspr√ľngliche Netzkabel. Die Verwendung eines minderwertigen Stecksystems kann f√ľr die Heckenschere nachteilig sein.

Video-Guide: 230 V Verlängerungskabel Reparieren wie? von M1Molter.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen