MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Ein Zusammengesetztes Deck Repariert, Wenn Es BeschÀdigt Wird

VerbundbelĂ€ge werden typischerweise aus holzfasern in kombination mit kunststoff hergestellt. Der begriff ist jedoch fließend, da einige hersteller verbundwerkstoffe verkaufen, die vollstĂ€ndig aus kunststoff bestehen oder kunststoff um einen holzkern gewickelt sind. Wenden sie sich nach möglichkeit an den hersteller ihres verbundbelags, um lösungen fĂŒr probleme zu finden...

Wie Man Ein Zusammengesetztes Deck Repariert, Wenn Es BeschÀdigt Wird


In Diesem Artikel:

Composite Decking Reparaturen unterscheiden sich von denen auf Massivholzdecks.

Composite Decking Reparaturen unterscheiden sich von denen auf Massivholzdecks.

VerbundbelĂ€ge werden typischerweise aus Holzfasern in Kombination mit Kunststoff hergestellt. Der Begriff ist jedoch fließend, da einige Hersteller Verbundwerkstoffe verkaufen, die vollstĂ€ndig aus Kunststoff bestehen oder Kunststoff um einen Holzkern gewickelt sind. Wenn möglich, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Komposit-Terrassendielens, wenn Sie Probleme mit Ihrem Deck haben. Das Unternehmen kann Ihnen RatschlĂ€ge geben, die auf der Art Ihres Terrassendielenmaterials basieren.

Flecken, Schmutz und Schmutz

Eine regelmĂ€ĂŸige Reinigung - etwa einmal pro Jahr - trĂ€gt dazu bei, das helle Aussehen von Verbunddielen zu erhalten. WĂ€hrend die meisten Deckwaschanlagen sowohl mit Verbundwerkstoffen als auch mit Holz gut funktionieren, ĂŒberprĂŒfen Sie das Etikett auf dem BehĂ€lter, um sicherzustellen, dass das Produkt fĂŒr Verbundmaterialien sicher ist. Schwerer Schmutz kann mit einem geeigneten Entfetter angegriffen werden. Die Reinigungsmethoden variieren je nach Hersteller und Produktlinie. Einige Verbundwerkstoffe sind keine Kandidaten fĂŒr die Reinigung mit einem Hochdruckreiniger, wĂ€hrend andere sie mit Einstellungen zwischen 1.500 und 3.000 Pfund Druck pro Quadratzoll empfehlen.

VerfÀrbte Planken

Verbundplatten, die Sonnenlicht ausgesetzt sind, verlieren schließlich ihren Glanz und verfĂ€rben sich. Schleifen ist keine Option fĂŒr Verbundwerkstoffe. Der Kunststoff brennt und schmilzt unter starker Reibung, und das Problem der VerfĂ€rbung könnte sich verschlechtern anstatt zu verbessern. Farben werden ebenfalls nicht empfohlen, da sie dazu neigen, nicht gut auf Kompositmaterial zu haften. Flecken fĂ€rben jedoch ein zusammengesetztes Deck neu, obwohl die Farbe von dem, was auf der Dose gezeigt wird, abweichen kann. Probieren Sie immer eine Probe des Flecks in einem unauffĂ€lligen Teil des Decks aus, bevor Sie Zeit und Geld in das FĂ€rben des gesamten Decks investieren.

Kratzer und Kratzer

Ähnlich wie Holzdecks sind Verbundwerkstoffe anfĂ€llig fĂŒr Kratzer und Dellen von beweglichen Möbeln im Freien. Die Lösungen variieren je nach Hersteller und Produkttyp. Einige empfehlen nicht, Kratzer und AbschĂŒrfungen zu behandeln, da sie sich mit dem Rest des Belags rechtzeitig vermischen. Andere Hersteller sagen, dass ein Lötkolben, der auf einige ihrer Produkte aufgetragen wird, den Fehler mischt, so dass er verschwindet. In dieser Situation hilft das Wissen ĂŒber das Produkt und das Unternehmen, das es erstellt hat, zu bestimmen, welcher Prozess fĂŒr die Reparatur von Rissen verwendet wird.

Schwerer Schaden

Schwere SchĂ€den, wie z. B. tiefe AbschĂŒrfungen, gebrochene Bretter und tiefe Kratzer, können einen Austausch der Diele erforderlich machen. Finden Sie die Befestigungselemente - einige sind unter der Abdeckung versteckt, so dass Schraubenköpfe nicht zeigen - lösen Sie sie und ersetzen Sie die gesamte Planke. Ersatz ist immer eine Option, auch fĂŒr leichte SchĂ€den, wenn es nicht zu Ihrer Zufriedenheit repariert werden kann.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen