Men√ľ

Zuhause

So Reparieren Sie Einen In-Wall Delta-Duschumschalter

Wenn ihre wanne eine dusche hat, benötigen sie eine umstellung, um die wasserrichtung zwischen der wanne und dem duschkopf zu ändern. Manchmal finden sie die umstellung auf der oberseite des wannenauslaufs in form eines knopfes, den sie anheben, um wasser zur dusche zu lenken. Delta produziert badewannen- / duscharmaturen mit eingebautem umsteller. Der umsteller...

So Reparieren Sie Einen In-Wall Delta-Duschumschalter


In Diesem Artikel:

Bei Fehlfunktion des Ableiters kann gleichzeitig Wasser aus dem Dusch- und Wanneneinlauf kommen.

Bei Fehlfunktion des Ableiters kann gleichzeitig Wasser aus dem Dusch- und Wanneneinlauf kommen.

Wenn Ihre Wanne eine Dusche hat, ben√∂tigen Sie eine Umstellung, um die Wasserrichtung zwischen der Wanne und dem Duschkopf zu √§ndern. Manchmal finden Sie die Umstellung auf der Oberseite des Wannenauslaufs in Form eines Knopfes, den Sie anheben, um Wasser zur Dusche zu lenken. Delta produziert Badewannen- / Duscharmaturen mit eingebautem Umsteller. Der Umleiter enth√§lt eine Kartusche, die kleben, lecken oder mit mineralischen Ablagerungen blockiert werden kann. Sie m√ľssen die Patrone herausnehmen, um sie zu reparieren, und Sie k√∂nnen das tun, ohne das Wasser auszuschalten.

1

Schrauben Sie den Umstellergriff ab und entfernen Sie ihn. Wenn der Griff aus Kunststoff ist, sollte sich unter einer dekorativen Kappe eine Kreuzschlitzschraube befinden, die Sie mit einem Schlitzschraubendreher abhebeln können. Wenn der Griff ein Metallhebel ist, sollten Sie eine Inbusschraube unter dem Hebel finden.

2

Lösen Sie die Verschlussmutter, die die Kartusche festhält, indem Sie sie mit einer einstellbaren Zange gegen den Uhrzeigersinn drehen. Schrauben Sie die Mutter ab und entfernen Sie sie.

3

Fassen Sie den Schaft der Ableiterkartusche mit der Zange und ziehen Sie die Kartusche aus dem Ableitergehäuse. Wenn die Umleitung blockiert ist, bringen Sie den Griff wieder an und verwenden Sie ihn als Hebel.

4

√úberpr√ľfen Sie die Kartusche auf mineralische Ablagerungen und zerkleinern Sie sie mit einem Schraubenzieher. Sie k√∂nnen die Ablagerungen auch aufl√∂sen, indem Sie die Patrone √ľber Nacht in wei√üem Essig einweichen.

5

Tauschen Sie alle abgenutzten O-Ringe oder Unterlegscheiben aus. Einige ältere Modelle haben am Ende des Schaftes eine Unterlegscheibe, die häufig verschleißt. Ersetzen Sie es, indem Sie die Kreuzschlitzschraube lösen, die es hält.

6

Erwerben Sie eine Ersatzpatrone, wenn Sie Risse oder Absplitterungen an der vorhandenen Patrone feststellen. Um die richtige Kartusche zu finden, suchen Sie auf der Website von Delta nach der Modellnummer des Wasserhahns.

7

Sp√ľlen Sie das Umlenkgeh√§use aus, bevor Sie die Kartusche austauschen. Tun Sie dies, indem Sie das kalte Wasser einschalten und es f√ľr ungef√§hr eine Minute laufen lassen. Dies sollte jeglichen Schmutz in der Leitung beseitigen, der den Betrieb der Ablenkvorrichtung st√∂rte.

8

Tauschen Sie die Umleitungskartusche aus, und vergewissern Sie sich, dass sie in der gleichen Ausrichtung aufgereiht ist, in der sie sich befand, bevor Sie sie herausgenommen haben. Bauen Sie den Umleiter wieder zusammen und testen Sie ihn, indem Sie Wasser aus der Wanne und dann aus der Dusche laufen lassen.

Dinge, die du brauchst

  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Innensechskantschl√ľssel
  • Einstellbare Zange
  • Wei√üweinessig

Spitze

  • Machen Sie ein Bild von der Kassette, bevor Sie sie entfernen, damit Sie sie in der richtigen Ausrichtung wieder installieren k√∂nnen.

Warnung

  • Obwohl es nicht notwendig ist, das Wasser vor dem Entfernen der Abzweigung von der Dusche abzukoppeln, ist es wichtig, den Duschwasserhahn zu halten. Wenn Sie das hei√üe Wasser einschalten, w√§hrend der Umsteller demontiert ist, k√∂nnten Sie verbr√ľht werden.

Video-Guide: Geberit Toiletten Sp√ľlkasten Reparatur und Wartung - Wie geht's?.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen