MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Rußige Decke Neu Streicht

Schwarzer kohlenstoff - besser bekannt als ruß - wird durch brennenden kraftstoff verursacht. WĂ€hrend dies im freien kein problem darstellt, kann der in die luft abgegebene ruß bei der verbrennung von kraftstoff zu unschönen schwarzen flecken an wĂ€nden und decken fĂŒhren. Diese markierungen können dazu fĂŒhren, dass ein raum dunkel und feucht erscheint. Ruß entsteht nicht nur durch offenes feuer,...

Wie Man Eine Rußige Decke Neu Streicht


In Diesem Artikel:

Rußflecken können einen ansonsten makellosen Raum schmutzig erscheinen lassen.

Rußflecken können einen ansonsten makellosen Raum schmutzig erscheinen lassen.

Schwarzer Kohlenstoff - besser bekannt als Ruß - wird durch brennenden Kraftstoff verursacht. WĂ€hrend dies im Freien kein Problem darstellt, kann der in die Luft abgegebene Ruß bei der Verbrennung von Kraftstoff zu unschönen schwarzen Flecken an WĂ€nden und Decken fĂŒhren. Diese Markierungen können dazu fĂŒhren, dass ein Raum dunkel und feucht erscheint. Ruß entsteht nicht nur durch offene Feuer, sondern auch durch scheinbar unschuldige Quellen wie eine Duftkerze.

1

Decken Sie den Boden mit einem Fallblatt ab, um den Boden vor VerschĂŒtten zu schĂŒtzen. Aufgrund der fettigen Natur von Rußflecken ist ein alkalischer Reiniger am effizientesten. Wischen Sie deshalb sofort alle Tropfen ab, wenn Sie mit der Reinigung beginnen, um zu verhindern, dass die Lauge den Bodenbelag beschĂ€digt.

2

FĂŒllen Sie einen Eimer zu drei Vierteln mit sauberem, warmem Wasser. FĂŒgen Sie dem Wasser ein Alkali wie Ammoniak, Waschmittel oder Waschsoda hinzu. Beginnen Sie mit einer kleinen Menge Alkali und fĂŒgen Sie der Lösung nur mehr hinzu, wenn der Fleck beim Reinigen nicht abnimmt. Eine alternative Lösung fĂŒr hartnĂ€ckigere Rußflecken ist die Zugabe von Trinatriumphosphat - bekannt als TSP, erhĂ€ltlich in den meisten Farbenlagern - zum Wasser. FĂŒgen Sie 1 Esslöffel TSP zu 1 Gallone Wasser, oder ein Maximum von 2 Esslöffel pro Gallone Wasser fĂŒr extrem widerstandsfĂ€hige Flecken hinzu.

3

Trage die Lösung mit einem Schwamm auf die Decke auf. Reibe sanft die Decke, bis der Fleck zu verschwinden beginnt. Wechseln Sie das Wasser, wenn es zu schmutzig wird.

4

SpĂŒlen Sie die Lösung von der Decke mit sauberem Wasser mit einem sauberen Schwamm. Verwenden Sie saugfĂ€hige TĂŒcher, um ĂŒberschĂŒssiges Wasser beim SpĂŒlen zu entfernen.

5

Mit Abdeckfolie oder Malerband um die WÀnde kleben. Mit einem kleinen Pinsel die Kanten und Ecken der Decke einschneiden und den Rest der FlÀche mit einer Rolle streichen. Trocknen lassen und ggf. eine zweite Schicht auftragen.

6

Wiederholen Sie den Reinigungsprozess von Anfang bis Mitte des FrĂŒhjahrs jĂ€hrlich, um zu verhindern, dass sich Rußflecken bilden und die Notwendigkeit, jedes Jahr neu zu streichen.

Dinge, die du brauchst

  • Blatt fallen lassen
  • Schutzhandschuhe und Augenschutz
  • Eimer
  • SchwĂ€mme
  • Alkalisches Waschmittel oder
  • Trinatriumphosphat - TSP
  • SaugfĂ€hige TĂŒcher
  • Maskierung oder Malerband
  • Pinsel
  • Roller und Tablett
  • Farbe

Tipps

  • Haben Sie Schornsteine ​​im Haus regelmĂ€ĂŸig gereinigt und jĂ€hrlich ĂŒberprĂŒft, um sicherzustellen, dass sie effizient arbeiten. Verstopfungen im Kamin oder Risse im Schornsteinaufbau können ĂŒberdurchschnittlich hohe Rußablagerungen verursachen.
  • Halten Sie Kerzendochte nicht lĂ€nger als 1/4 Zoll getrimmt, um Ruß zu minimieren.
  • Installieren Sie Kohlenmonoxid-Detektoren und ĂŒberprĂŒfen Sie diese regelmĂ€ĂŸig.

Warnung

  • Tragen Sie beim Reinigen von Decken immer Schutzhandschuhe und Augenschutz.

Video-Guide: Zeitgeist: Addendum (2008).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen