Menü

Zuhause

Wie Man Einen Heizkörper Übermalt

Während vintage-heizkörper dem haus einen hauch von retro-chic verleihen können, sind heizkörper mit abblätternder, abgeplatzter farbe schandflecken. Geben sie ihrem heizkörper neues leben mit einem neuen anstrich. Sie können es an ihre wand oder trim anpassen, wählen sie eine metallic-emaille-finish für einen klassischen look oder gehen sie mit einer lebendigen farbe, um eine mutige aussage zu machen.

Wie Man Einen Heizkörper Übermalt


In Diesem Artikel:

Ein neuer Anstrich bringt Ihren Heizkörper vom Schandfleck zum Gesprächsstoff.

Ein neuer Anstrich bringt Ihren Heizkörper vom Schandfleck zum Gesprächsstoff.

Während Vintage-Heizkörper dem Haus einen Hauch von Retro-Chic verleihen können, sind Heizkörper mit abblätternder, abgeplatzter Farbe Schandflecken. Geben Sie Ihrem Heizkörper neues Leben mit einem neuen Anstrich. Sie können es an Ihre Wand oder Trim anpassen, wählen Sie eine Metallic-Emaille-Finish für einen klassischen Look oder gehen Sie mit einer lebendigen Farbe, um eine mutige Aussage zu machen.

1

Schalten Sie Ihre Heizung aus und lassen Sie Ihren Heizkörper vollständig abkühlen.

2

Streifen Sie den vorherigen Anstrich von Ihrem Heizkörper ab. Kratzen Sie ein Spachtelmesser gegen die Oberfläche des Heizkörpers, um große Stücke von abgeplatzter oder gerissener Farbe zu entfernen. Schrubben Sie die Oberfläche mit einer Drahtbürste ab, um Rost zu entfernen. Schleifen Sie die gesamte Oberfläche des Heizkörpers mit Schleifpapier mit hoher Körnung ab, um die Farbe zu entfernen und eine raue, klebende Lackoberfläche zu erzeugen.

3

Überschüssigen Schleifstaub mit einem Ladenvakuum absaugen. Entfernen Sie den Staub von der Oberfläche des Heizkörpers mit einem Ziehtuch. Wischen Sie den gesamten Heizkörper mit einem feuchten Mikrofasertuch ab und lassen Sie den Heizkörper an der Luft trocknen.

4

Befeuchten Sie ein Mikrofasertuch mit einem Deglosser und wischen Sie die Oberfläche des Geräts ab. Dies hilft, Öl zu entfernen, und es stärkt die Bindung der Farbe.

5

Die Wand und den Boden um den Heizkörper herum abkleben. Positionieren Sie ein Abdecktuch unter dem Heizkörper - Sie müssen sich eventuell aufhängen oder das Abdecktuch schneiden, um die Beine des Heizkörpers zu umgeben. Tape Zeitung an der Wand hinter dem Heizkörper. Um Overspray zu vermeiden, sollten Sie zu viel Maskierung statt zu wenig maskieren. Verwenden Sie Zeitungspapier oder aufgeschnittene Mülltüten, wenn Sie kein Abfalltuch haben.

6

Lüften Sie Ihren Arbeitsbereich so gut Sie können, öffnen Sie alle Fenster und schalten Sie alle in der Nähe befindlichen Ventilatoren ein. Rüsten Sie sich mit Arbeitsbrille, Handschuhen und einem zugelassenen Atemschutzgerät aus.

7

Tragen Sie eine Grundierung aus Metall auf. Halten Sie die Dose ca. 6 bis 8 Zoll von der Oberfläche des Heizkörpers und machen Sie so sanfte Auf- und Abbewegungen. Halten Sie die Dose in Bewegung, während Sie sprühen, um Tropfen zu vermeiden. Achten Sie darauf, den Raum zwischen den Heizkörperabschnitten abzudecken. Lassen Sie die Grundierung gemäß den Anweisungen des Herstellers trocknen.

8

Tragen Sie eine Schicht Hochtemperatur-Spritzlack auf. Verwenden Sie die gleiche Methode wie beim Auftragen der Sprühprimer. Lassen Sie die Farbe gemäß den Anweisungen des Herstellers trocknen. Tragen Sie bei Bedarf eine zweite Schicht auf. Sobald die zweite Schicht trocken ist, entfernen Sie die Abdeckung. Lassen Sie die Farbe mindestens 48 Stunden vor dem Gebrauch des Heizkörpers einwirken.

Dinge, die du brauchst

  • Spachtel
  • Drahtbürste
  • Schleifpapier mit hoher Körnung
  • Geschäft vac
  • Tack Tuch
  • Mikrofasertücher
  • Deglosser
  • Abdeckband
  • Tücher fallen lassen
  • Arbeitsbrille
  • Handschuhe
  • Respirator
  • Metall-Primer-Spray
  • Hochtemperatur-Spray-Emaille

Tipps

  • Sie können Ihren Heizkörper auch mit Ölfarbe und einer Bürste lackieren. Diese Methode kann jedoch Pinselspuren hinterlassen und Details zu Heizkörpern mit dekorativen Elementen verdecken.
  • Wenn Sie Probleme haben, alte Anstriche zu entfernen, können Sie Ihren Heizkörper zu einem Fachmann bringen, um ihn zu entfernen und sandblasted zu lassen.
  • Spot-Prime Rostflecken mit Rotmetall-Primer.

Warnungen

  • Wenn Ihr Heizkörper mit Bleifarbe lackiert ist, schleifen Sie ihn nicht. Verwenden Sie ein Blei-Testkit gemäß den Anweisungen des Herstellers, wenn Sie vermuten, dass Ihr Heizkörper Bleifarbe aufweist. Verwenden Sie einen Abbeizmittel auf Sojabasis, ebenfalls gemäß den Anweisungen des Herstellers, um bleihaltige Farbe zu entfernen und schädliche Partikel abzufangen, damit sie nicht in die Luft gelangen.
  • Verwenden Sie keine Latexfarbe auf Ihrem Heizkörper, da dies Rost fördert.
  • Vermeiden Sie es, die Ventile des Heizkörpers zu lackieren, da sie sonst schwer zu öffnen sind. Vor dem Lackieren die Ventile abkleben.

Video-Guide: Heizkoerper streichen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen