Men├╝

Zuhause

Wie Man Wasserflecken Von Den Glasduscht├╝ren Entfernt

S├╝├čwasserflecken scheinen leicht genug zu sein, um von einer glasduscht├╝r abzuwischen, aber je l├Ąnger sie sitzen, desto schwieriger werden sie zu entfernen, da sich mineralien ansammeln. Diese stellen werden beim blick durch das glas besonders deutlich, denn jedes detail erinnert daran, dass die t├╝r gut gereinigt werden muss. Gewerbliche reinigung und...

Wie Man Wasserflecken Von Den Glasduscht├╝ren Entfernt


In Diesem Artikel:

Das Abwischen einer nassen Duscht├╝r mit einer Gummiwalze verhindert Wasserflecken.

Das Abwischen einer nassen Duscht├╝r mit einer Gummiwalze verhindert Wasserflecken.

S├╝├čwasserflecken scheinen leicht genug zu sein, um von einer Glasduscht├╝r abzuwischen, aber je l├Ąnger sie sitzen, desto schwieriger werden sie zu entfernen, da sich Mineralien ansammeln. Diese Stellen werden beim Blick durch das Glas besonders deutlich, denn jedes Detail erinnert daran, dass die T├╝r gut gereinigt werden muss. Kommerzielle Reiniger und selbstgemachte Methoden entfernen diese Wasserflecken, aber einige der kommerziellen Reiniger enthalten scharfe Chemikalien, die das ├ľffnen von Fenstern und das Tragen von Gummihandschuhen erfordern.

Calcium-Kontrolle-Produkte

Insbesondere hartes Wasser verursacht Wasserflecken, die schwer von einer Glast├╝r zu entfernen sind, denn wenn das Wasser verdunstet, hinterl├Ąsst es Mineralablagerungen. Ein feuchter Schwamm oder ein feuchtes Tuch reicht nicht aus, um hartn├Ąckige Wasserflecken zu entfernen, noch ist es ein Standard-Fensterreinigungsspray. Ein Kalk- oder Kalziumentfernungsspray, das speziell zur Entfernung von hartem Wasser entwickelt wurde, entfernt hartn├Ąckige Wasserflecken, die nicht mit einem feuchten Schwamm aufgewischt werden. Wenn Sie mit einem Kalkentferner arbeiten, achten Sie darauf, dass Sie keinen M├Ârtel oder Stein im Duschbereich haben, da diese Materialien besch├Ądigt werden k├Ânnen.

Hausgemachte Hilfe f├╝r hartes Wasser

Wenn Sie keine scharfen Chemikalien in der Dusche verwenden m├Âchten - schlie├člich verbringt Ihr K├Ârper Zeit dort - nat├╝rlichere Optionen funktionieren auch. Eine halbe Zitrone, die ├╝ber die betroffenen Stellen gerieben wird, hilft, harte Wasserflecken zu l├Âsen. Entfernen Sie diese gel├Âsten Mineralablagerungen durch Reiben auf einer Paste aus Backpulver und Essig, aufgetragen auf ein weiches Tuch oder ein Scheuerschwamm aus Kunststoff. Trocknen Sie die T├╝r sofort nach dem Sp├╝len ab, damit die Wasserflecken nicht sofort wieder herauskommen.

Aus der Waschk├╝che gehoben

Ein Textilweichsp├╝ler-Trockenblatt, das ├╝ber die Wasserflecken gerieben wurde, als ob die Trocknerfolie ein Reinigungstuch w├Ąre, entfernt Wasserflecken von dem Glas, ohne die T├╝r zu zerkratzen. Eine gebrauchte Trocknerfolie reicht aus. Wenn die Wasserflecken zu hart sind, um sie zu entfernen, selbst nachdem Sie eine Trockenfolie verwendet haben, reiben Sie extra feine "0000" Stahlwolle ├╝ber die Flecken. Die Stahlwollefasern sind fein genug, dass sie das Glas nicht zerkratzen, aber robust genug, um Mineralablagerungen zu entfernen.

Eine Unze der Pr├Ąvention

Wenn die Reinigung von Wasserflecken aus der Duscht├╝r immer wieder m├╝hsam und erm├╝dend erscheint, bedeutet das, dass man sie nicht so oft behandeln muss. Wischen Sie die Duscht├╝r sofort nach jedem Duschvorgang mit einem kleinen Wischgummi ab, um zu verhindern, dass die Wassertropfen verdunsten und Mineralablagerungen verursachen. Wenn Sie keinen Wischgummi haben, wischen Sie die T├╝r mit einem trockenen Badetuch oder einem weichen Tuch ab, nachdem Sie die Dusche verlassen haben. Kein Wasser an der T├╝r bedeutet sp├Ąter keine Wasserflecken.


Video-Guide: Kalkflecken richtig entfernen | Kaffee oder Tee?.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen