MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Baumwurzeln Von Einem Septischen BehÀlter Entfernt

Eine klĂ€rgrube, die der hauptbestandteil eines septischen systems ist, ist ein großer, unterirdischer betontank, der hauptsĂ€chlich in vorstadt- und lĂ€ndlichen gebĂ€uden als personalabwasseranlage verwendet wird. HaushaltsabwĂ€sser aus toiletten und abflĂŒssen laufen durch rohre und treten an einem ende des tanks ein. Das abwasser zersetzt sich...

Wie Man Baumwurzeln Von Einem Septischen BehÀlter Entfernt


In Diesem Artikel:

KlĂ€rgruben werden verwendet, wenn eine Abwasserleitung nicht verfĂŒgbar ist.

KlĂ€rgruben werden verwendet, wenn eine Abwasserleitung nicht verfĂŒgbar ist.

Eine KlĂ€rgrube, die der Hauptbestandteil eines septischen Systems ist, ist ein großer, unterirdischer Betontank, der hauptsĂ€chlich in Vorstadt- und lĂ€ndlichen GebĂ€uden als Personalabwasseranlage verwendet wird. HaushaltsabwĂ€sser aus Toiletten und AbflĂŒssen laufen durch Rohre und treten an einem Ende des Tanks ein. Das Abwasser zersetzt sich durch bakterielle AktivitĂ€t, bevor es aus dem gegenĂŒberliegenden Ende des Tanks austritt und in einen Filtrationsprozess ĂŒbergeht. Da ein septisches System einen großen Teil des Landes einnimmt, befindet es sich gewöhnlich in der NĂ€he von Baumwurzeln und anderer unterirdischer Vegetation. Angezogen vom Wasser in einer KlĂ€rgrube, treten Baumwurzeln hĂ€ufig durch ihre Abflussrohre oder Risse in dem Beton in den Tank ein, was Verstopfung und andere potentiell gefĂ€hrliche Probleme verursacht. Die Baumwurzeln können mit einer oder mehreren Methoden entfernt werden.

1

Entfernen Sie alle Baumwurzeln, die die Abflussrohre, die zur KlĂ€rgrube fĂŒhren, verstopfen, indem Sie eine Klempnerschlange verwenden. Eine Klempnerschlange ist eine lange, flexible Schnecke. Es kann Baumwurzeln in kleine StĂŒcke zerbrechen, so dass sie das Rohr passieren können, das das Rohr freigibt.

2

SpĂŒlen Sie 2 Pfund körniges Kupfersulfat pro 300 Liter Wasser, das der KlĂ€rgrube enthĂ€lt, in die Toilette. Kupfersulfat tötet und löst Baumwurzeln, die das Wasser des Tanks aufnehmen. Nach dem Eintritt in einen Tank setzt sich der grĂ¶ĂŸte Teil des Kupfersulfats im Tank ab und gelangt nur wenig in die Lauge.

3

Pumpen Sie das Wasser aus der KlĂ€rgrube mit Hilfe eines Fachmannes fĂŒr septisches System. Nachdem der Tank gepumpt ist, benutze eine Klempnerschlange, um die Baumwurzeln zu entfernen, die in den Tank und die Abflussleitungen eingedrungen sind. Treten Sie nicht ohne ausreichende BelĂŒftung in den Tank, da DĂ€mpfe aus dem Tank zum Tod fĂŒhren können.

4

Entfernen Sie große BĂ€ume, die innerhalb von 30 Fuß von dem septischen System wachsen. Entferne auch so viel wie möglich von den Wurzelsystemen der BĂ€ume. BĂ€ume sollten mindestens 50 Fuß von der septischen Anlage entfernt sein.

Dinge, die du brauchst

  • Klempner Schlange
  • Granulares Kupfersulfat

Tipps

  • Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Kupfersulfat-BehĂ€lter.
  • Kupfersulfat ist ein Augen- und Hautreizmittel. Waschen Sie Ihre HĂ€nde grĂŒndlich mit Seife und Wasser nach dem Umgang mit der Chemikalie.
  • Ein septisches System sollte alle drei bis fĂŒnf Jahre von einem Fachmann gereinigt werden.
  • Das Kontrollieren der Wurzeln eines Baumes in einer KlĂ€rgrube kann eine endlose Schlacht sein, bis der Baum entfernt ist.
  • Klempner Schlangen sind in den meisten SanitĂ€r-LĂ€den erhĂ€ltlich.

Warnungen

  • Kupfersulfat ist korrosiv und sollte nicht in dĂŒnnen Metallrohren oder AbflĂŒssen verwendet werden.
  • Wenn das Auslaugen von Kupfersulfat in Brunnentrinkwasser ein Problem darstellt, dann stellen Sie sicher, dass die KlĂ€rgrube mindestens 50 Fuß von der Quelle entfernt ist und dass das Laugungsfeld der Richtung gegenĂŒber der Quelle zugewandt ist, bevor Sie Kupfersulfat verwenden.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen