Men├╝

Zuhause

So Entfernen Sie Einen Festsitzenden Sp├╝ltischablaufflansch

Wenn sie eine m├╝llentsorgung installieren, die sp├╝le ersetzen oder einfach einen neuen abflussflansch installieren, m├╝ssen sie den abflusskorb der k├╝chensp├╝le entfernen. Mit der zeit k├Ânnen wasser- und nahrungspartikel unter den flansch und in die gewindeg├Ąnge eindringen, wodurch der abfluss festklemmt. Es k├Ânnte fast so sein, als w├Ąre dein ablassflansch...

So Entfernen Sie Einen Festsitzenden Sp├╝ltischablaufflansch


In Diesem Artikel:

Entfernen Sie einen festsitzenden Abflussflansch von Ihrer K├╝chensp├╝le.

Entfernen Sie einen festsitzenden Abflussflansch von Ihrer K├╝chensp├╝le.

Wenn Sie eine M├╝llentsorgung installieren, die Sp├╝le ersetzen oder einfach einen neuen Abflussflansch installieren, m├╝ssen Sie den Abflusskorb der K├╝chensp├╝le entfernen. Mit der Zeit k├Ânnen Wasser- und Nahrungspartikel unter den Flansch und in die Gewindeg├Ąnge eindringen, wodurch der Abfluss festklemmt. Es k├Ânnte sich fast so anf├╝hlen, als w├Ąre Ihr Abflussflansch urspr├╝nglich mit permanentem Klebstoff oder Zement installiert worden. Lassen Sie die schweren Maschinen jedoch noch nicht heraus, Sie k├Ânnen einen festsitzenden Abflussflansch der K├╝chensp├╝le entfernen, ohne die Abflussleitung oder die Sp├╝le zu besch├Ądigen.

1

Entfernen Sie die Gegenst├Ąnde, die Sie im Schrank unter dem Waschbecken aufbewahren, um Platz zum Arbeiten zu schaffen. Schalten Sie die Ventile aus, die Wasser in den Sp├╝lbeckenhahn leiten. Es ist zwar nicht notwendig, das Wasser abzuschalten, um den Ablassflansch zu entfernen, aber es hilft Unf├Ąlle zu vermeiden, sollte jemand versuchen, den Hahn w├Ąhrend der Arbeit einzuschalten.

2

Tragen Sie ein penetrierendes Schmiermittel auf die Gewinde um den Boden des Ablaufflansches unter der Sp├╝le auf. Lassen Sie das Schmiermittel die Flanschgewinde f├╝r die vom Hersteller empfohlene Zeit einweichen.

3

Setzen Sie eine 10-Zoll-Zungen- und-Nut-Zange um die ├ťberwurfmutter an der Oberseite des Abflussrohrs und an der Basis des Abflussflansches der Sp├╝le ein. Drehen Sie die Kupplung gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu l├Âsen, und l├Âsen Sie das Abflussrohr von der Unterseite des Abflussflansches. Wenn sich der Ablaufflansch dreht, w├Ąhrend Sie die Kupplung drehen, f├╝hren Sie die Zangengriffe von oben in die Ablauf├Âffnung ein. Stecken Sie den Schaft eines Hochleistungsschraubendrehers zwischen die Zangengriffe. Lassen Sie die Schraube durch einen Assistenten festhalten, damit sich die Zange nicht dreht, w├Ąhrend Sie die ├ťberwurfmutter unter der Sp├╝le drehen.

4

Ziehen Sie die Ablassleitung vom Ablassflansch ab, nachdem Sie die ├ťberwurfmutter gel├Âst haben. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Abflussleitung ziehen, damit Sie den Abfluss nicht besch├Ądigen.

5

Lassen Sie die Zangengriffe und den Schraubendreher an Ort und Stelle. Setzen Sie eine 16-Zoll-Zange mit Nut und Feder um eine Sicherungsmutter, die den Ablaufflansch in der Sp├╝le h├Ąlt. Die Kontermutter legt sich gegen den Boden der Sp├╝le. Drehen Sie die Sicherungsmutter gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu entfernen, und l├Âsen Sie den Flansch von der Sp├╝le.

6

Klopfen Sie mit der Seite der Zange unter dem Sp├╝lbecken auf den Boden des Sp├╝lablaufflansches, wenn der Flansch an der Kante der Sp├╝l├Âffnung festsitzt. Dies sollte den Griff am Flansch l├Âsen und es erm├Âglichen, ihn vom Waschbecken zu heben.

Dinge, die du brauchst

  • Durchdringendes Schmiermittel
  • 10-Zoll-Nut-und-Feder-Zange
  • Zange
  • Schwerlast-Schraubendreher
  • 16 Zoll Zungen-und-Nut-Zange

Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen