Men√ľ

Zuhause

So Entfernen Sie Eine Duschkabine In Einem Badezimmer Umgestalten

Das entfernen einer duschkabine während eines badezimmerumgestaltungsprojekts kann einige einfache klempnerarbeiten und grundlegende abbruchfähigkeiten beinhalten. Angesichts der größe und des gewichts einiger duschabtrennungen können teile dieses projekts mehrere personen zur sicheren entfernung erfordern. Während diese aufgabe arbeitsintensiv sein kann, sind hausbesitzer mit einigen grundlegenden...

So Entfernen Sie Eine Duschkabine In Einem Badezimmer Umgestalten


In Diesem Artikel:

Wenn Sie eine Duschkabine selbst entfernen, können Sie die Gesamtkosten des Projekts reduzieren.

Wenn Sie eine Duschkabine selbst entfernen, können Sie die Gesamtkosten des Projekts reduzieren.

Das Entfernen einer Duschkabine während eines Badezimmerumgestaltungsprojekts kann einige einfache Klempnerarbeiten und grundlegende Abbruchfähigkeiten beinhalten. Angesichts der Größe und des Gewichts einiger Duschabtrennungen können Teile dieses Projekts mehrere Personen zur sicheren Entfernung erfordern. Während diese Aufgabe arbeitsintensiv sein kann, können Hausbesitzer, die mit ein paar grundlegenden Handwerkzeugen vertraut sind, diese als DIY-Projekt abschließen.

1

Wasserzufuhrventil ausschalten. Dieses Ventil kann sich im Keller, im Hauswirtschaftsraum oder an der Zugangsabdeckung neben dem Badezimmer befinden. Wenn nicht verf√ľgbar, die Hauptwasserversorgung √ľber das Ventil in der N√§he des Wasserz√§hlers au√üerhalb des Hauses ausschalten.

2

Entfernen Sie die Duscht√ľr oder die Gardinenstange. Bei Glasduscht√ľren T√ľr vom Rahmen abnehmen und an einen sicheren Ort bringen. Rahmen abschrauben und entfernen. Verwenden Sie einen Metallschaber, um zur√ľckbleibende Kreide oder Kleber√ľckst√§nde zu entfernen.

3

Entfernen Sie die Ablaufabdeckung und / oder den Korb mit einem Schraubenzieher.

4

Nehmen Sie die Duschkopf- und Wasserregler ab.

5

Entfernen Sie Handtuchhalter, Seifenhalter oder andere Halterungen.

6

Bei einer Duschkabine aus vorgefertigtem Fiberglas verwenden Sie einen Hammer und eine Hebelstange, um das Geh√§use von der Wand und dem Boden zu trennen. Verwenden Sie bei Bedarf eine Stichs√§ge, um das Geh√§use in handliche Teile zu schneiden. Entfernen Sie und entfernen Sie Kleber oder Kreide R√ľckstand mit Metallschaber.

Bei Fliesenverkleidungen verwenden Sie einen Hammer und einen Meißel, um Fliesen von den Wänden und dem Boden zu brechen und zu entfernen.

Bei Glasgehäusen trennen Sie das Glas vom Rahmen oder den Halterungen und entfernen Sie es an einen sicheren Ort. Entfernen Sie den Rahmen oder die Halterungen und kratzen Sie den restlichen Leim oder die Kreide mit einem Metallschaber ab.

7

Verwenden Sie einen Hebel, um die Duschwanne zu lösen und zu entfernen.

Dinge, die du brauchst

  • Rollgabelschl√ľssel
  • Zange
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Hammer
  • Mei√üel
  • Stemmeisen
  • Breiter Metallschaber
  • Stichs√§ge (optional)
  • Augenschutz
  • Handschuhe

Tipps

  • Ein korrekter Augenschutz ist f√ľr jedes Umbauprojekt wichtig.
  • Nach dem Ausschalten des Wasserzufuhrventils die Duschregler einschalten, damit √ľbersch√ľssiges Wasser ablaufen kann.

Warnungen

  • Verwenden Sie beim Entfernen von Fliesen Zeit, um √ľberm√§√üige Sch√§den an W√§nden und Boden zu vermeiden.
  • Vorsicht beim Umgang mit Glast√ľren oder Wandteilen, um Verletzungen zu vermeiden.

Video-Guide: Badezimmer-Renovierung: Bodengleiche Dusche.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen