MenĂŒ

Garten

Wie Man Skala Auf Orchideen Löscht

Trotz ihres weitverbreiteten rufs als anspruchsvolle, schwer zu zĂŒchtende pflanzen ĂŒberleben tausende von orchideenarten in einer unglaublichen vielfalt von umgebungen. AuffĂ€llige damenschuhe (cypripedium reginae) segeln durch die kalten winter des us-landwirtschaftsministeriums in den winterhĂ€rtezonen 2 bis 7, wĂ€hrend...

Wie Man Skala Auf Orchideen Löscht


In Diesem Artikel:

27 verschiedene Arten ernÀhren sich von Orchideensaft.

27 verschiedene Arten ernÀhren sich von Orchideensaft.

Trotz ihres weitverbreiteten Rufs als anspruchsvolle, schwer zu zĂŒchtende Pflanzen ĂŒberleben Tausende von Orchideenarten in einer unglaublichen Vielfalt von Umgebungen. AuffĂ€llige Damenschuhe (Cypripedium reginae) segeln durch die kalten Winter des US-Landwirtschaftsministeriums in den WinterhĂ€rtezonen 2 bis 7, wĂ€hrend wĂ€rmeliebende Mottenorchideen (Phalaenopsis spp.) Nur in den USDA-Zonen 10 bis 12 im Freien ĂŒberleben. Orchideen oft Opfer von sap-leaching Schuppen Insekten. Deine Orchideenentfernungswaffen beinhalten kulturelle und chemische Optionen.

SprĂŒhen

1

Untersuchen Sie die befallenen Orchideen grĂŒndlich nach versteckten Schuppen. ÜberprĂŒfen Sie die BlĂŒtenblĂ€tter, Blattstiele, RĂ€nder, Venen und Mittelrippen. Suche auch nach den SchĂ€dlingen unter den BlĂŒten- und Pseudobulb-Brakteen.

2

Kratzen Sie die ausgewachsenen Schuppen von hartblĂ€ttrigen Orchideen wie Cattleyas (Cattleya spp.), Die fĂŒr die Klimazonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet sind, mit einer neuen weichen BorstenzahnbĂŒrste ab. Kratzschuppen aus dĂŒnn- oder weichblĂ€ttrigen Phalaenopsis spp. oder Oncidium spp. Orchideen - winterhart in den USDA-Zonen 9 bis 12 - können ihr Gewebe zerreißen und Pilz- oder bakteriellen Infektionen ausgesetzt sein. Entsorgen Sie die ZahnbĂŒrste, wenn Sie fertig sind.

3

Mischen Sie 2 Tassen Isopropylalkohol und 2 Tassen Wasser in einer 1-Quart-Flasche. 1 Teelöffel mildes, ammoniakfreies flĂŒssiges SpĂŒlmittel als Emulgator hinzufĂŒgen.

4

BesprĂŒhen Sie die geschabten Orchideen grĂŒndlich, wobei Sie sicher sein mĂŒssen, dass die Lösung alle OberflĂ€chen bedeckt und in das Blatt, die BlĂŒtenblatt- und Astspalten und unter die Pseudobulbs-DeckblĂ€tter dribbelt.

5

Stellen Sie leicht befallene, weiche oder dĂŒnnblĂ€ttrige Orchideen an einem kĂŒhlen, schattigen Ort auf, um das Risiko von BlĂŒten- oder BlattschĂ€den zu verringern. BesprĂŒhen Sie sie mit der verdĂŒnnten Alkohol-und-SpĂŒlmittel-Lösung wie die hartblĂ€ttrigen Sorten.

6

Behandeln Sie schweren Befall mit gebrauchsfertigem, ungiftigem Insektenspray. Legen Sie Zimmerpflanzen auf eine geschĂŒtzte OberflĂ€che und kleiden Sie eine Schutzbrille, eine Atemmaske und waschbare Kleidung ein, darunter ein langĂ€rmliges Hemd, lange Hosen und einen Hut.

7

SprĂŒhen Sie, wenn die Temperatur unter 85 Grad Fahrenheit ist, und beschichten Sie alle OrchideenoberflĂ€chen, bis die Seife von ihnen tropft. Das Produkt funktioniert durch Ersticken Skalen erreicht, so dass eine grĂŒndliche Abdeckung ist von wesentlicher Bedeutung.

8

Halten Sie den Schuppenbefall auf minimalen Niveaus mit Folge-Seifenanwendungen alle zwei bis drei Tage oder in den angegebenen Intervallen des Etiketts.

Umtopfen

1

Beseitigen Sie hartnĂ€ckige Wurzel- und Rhizom-infizierende Schuppen von Containerpflanzen, indem Sie die betroffenen Orchideen umtopfen. Heben Sie eine Pflanze vorsichtig aus ihrem BehĂ€lter und legen Sie sie auf eine geschĂŒtzte OberflĂ€che. SchĂŒtteln Sie das Medium von seinem Wurzelballen in einen verschließbaren Plastikbeutel.

2

Leeren Sie das Medium des BehĂ€lters in den gleichen Beutel zur Entsorgung. Sterilisieren Sie den Topf fĂŒr 10 Minuten in einer Lösung aus 1 Teil Haushaltsbleiche zu 9 Teilen Wasser, um Schuppeneier und Krabben zu töten. Scrub es in einer Seife-und-Wasser-Lösung, spĂŒlen und trocknen Sie es.

3

FĂŒllen Sie den Topf mit sterilem Medium auf. Untersuchen Sie den Wurzelballen auf ausgewachsene Schuppen und kratzen Sie ihn ab. BesprĂŒhen Sie die gesamte Pflanze mit insektizider Seife, bevor Sie sie in das neue Medium einsetzen.

Dinge, die du brauchst

  • BabybĂŒrste mit weichen Borsten
  • 70-prozentiger Isopropylreibalkohol
  • Ammoniakfreie flĂŒssige SpĂŒlmittel
  • 1-Liter-Flasche Herr
  • Gebrauchsfertiges Insektenspray (optional)
  • Schutzbrille (optional)
  • Atemmaske (optional)
  • Haushaltsbleiche (optional)
  • Orchid Potting Medium (optional)

Spitze

  • Alkoholspray wirkt sich nicht auf Eier aus, die unter der Schale eines Erwachsenen geschĂŒtzt sind. Bereiten Sie sich darauf vor, die Pflanzen mindestens ein weiteres Mal innerhalb der nĂ€chsten 10 bis 2 Wochen zu besprĂŒhen, um neu geschlĂŒpfte Crawler zu kontrollieren.

Warnungen

  • Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers beim Umgang mit Insektiziden.
  • Die Behandlung von weichblĂ€ttrigen Orchideen mit Isopropylalkohol kann die BlĂŒten brĂ€unen und schrumpfen lassen oder Flecken von Blattzellen wĂ€hrend der Verdunstung aus der UnterkĂŒhlung entfernen. Der Schaden dauert typischerweise Tage oder Wochen bis zur OberflĂ€che.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen