Men├╝

Garten

So Entfernen Sie Radieschen Aus Ihrem Garten

Die rettiche (raphanus sativus) sind eine der am einfachsten zu z├╝chtenden gem├╝sekulturen und werden am fr├╝hesten geerntet. Sie werden am h├Ąufigsten als rundes, rotes wurzelgem├╝se mit wei├čem fleisch angesehen, aber die vielen rettichsorten sind in den farben lila, wei├č und rot erh├Ąltlich sogar block, mit einigen runden und einigen langen, mageren pflanzen...

So Entfernen Sie Radieschen Aus Ihrem Garten


In Diesem Artikel:

W├Ąhlen Sie Radieschen, wenn die Wurzeln 1 bis 1-1 / 2 Zoll im Durchmesser erreichen.

W├Ąhlen Sie Radieschen, wenn die Wurzeln 1 bis 1-1 / 2 Zoll im Durchmesser erreichen.

Die Rettiche (Raphanus sativus) sind eine der am einfachsten zu z├╝chtenden Gem├╝sekulturen und werden am fr├╝hesten geerntet. Sie werden am h├Ąufigsten als rundes, rotes Wurzelgem├╝se mit wei├čem Fleisch angesehen, aber die vielen Rettichsorten sind in den Farben Lila, Wei├č und Rot erh├Ąltlich sogar Block, mit einigen runden und einigen langen, mageren Pflanzen. Aromen reichen von scharf und pfeffrig bis mild, aber die Zeit der Ernte ist wichtig, um den besten Geschmack und die zartesten Radieschen zu garantieren. Diese K├╝rbisse k├Ânnen im Herbst oder Fr├╝hjahr gepflanzt werden und sind bereits drei Wochen nach der Pflanzung erntebereit.

1

Kontrollieren Sie regelm├Ą├čig Radieschen, so dass Sie die Wachstumsrate und die aktuelle Gr├Â├če beobachten k├Ânnen, beginnend etwa 15 Tage nach dem Einpflanzen der Radieschen und 45 Tage nach dem Einpflanzen der Winterrettiche. Fr├╝hlingsrettichen - typisch die runden, roten Sorten - reifen in nur 20 bis 30 Tagen, aber Winterrettiche - meist lang wie eine Karottenform - k├Ânnen bis zu 60 Tage dauern.

2

Messen Sie den sichtbaren Teil der Wurzeln, um zu bestimmen, ob die Radieschen reif sind, ungef├Ąhr 1 bis 1-1 / 2 Zoll ├╝ber.

3

Ziehen Sie zwei oder drei Radieschen gerade aus dem Boden, um sicherzustellen, dass sie eine gute, reife Gr├Â├če haben, die reif f├╝r die Ernte ist. Fassen Sie die Bl├Ątter fest und ziehen Sie sie gerade hoch. Dies sollte viel Kraft erfordern, besonders wenn Sie leichten, lockeren Boden haben. Wenn die Radieschen noch unreif sind, pflanzen Sie sie bei gleicher Pflanztiefe in das urspr├╝ngliche Loch zur├╝ck. Als Alternative waschen Sie einen Rettich und probieren Sie ihn, um seinen Reifegrad zu bestimmen.

4

Ziehen Sie alle Radieschen hoch, wenn sie die gew├╝nschte Gr├Â├če und Geschmacksreife erreicht haben. Lassen Sie keine Radieschen im Boden, weil sie ein hartes Mark entwickeln und schlie├člich verrotten.

5

Schneiden Sie die Bl├Ątter in der N├Ąhe der essbaren Wurzel mit einer Haushaltsschere ab. Schneiden Sie die lange, schmale Wurzel ab, die an der Unterseite des gr├Â├čeren, essbaren Teils der Wurzel w├Ąchst.

6

Alle Erde abwaschen und die Radieschen zum Trocknen auslegen. Bewahren Sie sie in einem luftdichten Beh├Ąlter auf, um sie frisch zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Ma├čband
  • Schere
  • Luftdichter Beh├Ąlter

Tipps

  • Radieschen, ein j├Ąhrliches Gem├╝se, wachsen in den Pflanzenh├Ąrtezonen 2 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, wenn die Temperaturen ├╝ber dem Gefrierpunkt liegen.
  • Beispiele f├╝r Rettich-Sorten f├╝r den Fr├╝hling sind "Burpee White", die in 25 Tagen reift; "Cherry Belle", fertig in 22 Tagen; und "Snow Belle", bereit f├╝r die Ernte in 30 Tagen. Versuchen Sie "China Rose", "Chinese White" oder "Tama Hybrid" f├╝r eine Winterernte; diese Sorten reifen in 52, 60 bzw. 70 Tagen.

Video-Guide: Radieschen erfolgreich anbauen ? ohne Maden.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen