MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Altes Flachdach Entfernt

Flachdach hat einige vorteile, aber wenn es altert oder verfĂ€llt, kann es lĂ€stig sein. Lecks bilden sich und die materialien erodieren zu etwas, das besser ersetzt als repariert werden soll. Schließlich kommt die zeit, in der sie einfach das alte flachdachmaterial entfernen und mit einem neuen produkt fahren mĂŒssen. Speichern


Wie Man Altes Flachdach Entfernt


In Diesem Artikel:

Stellen Sie sicher, dass Sie mit stabilen Leitern oder GerĂŒsten auf Ihrem Dach arbeiten.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit stabilen Leitern oder GerĂŒsten auf Ihrem Dach arbeiten.

Flachdach hat einige Vorteile, aber wenn es altert oder verfĂ€llt, kann es lĂ€stig sein. Lecks bilden sich und die Materialien erodieren zu etwas, das besser ersetzt als repariert werden soll. Schließlich kommt die Zeit, in der Sie einfach das alte Flachdachmaterial entfernen und mit einem neuen Produkt fahren mĂŒssen. Um Ihnen Zeit und Geld zu sparen, ist dies ein Projekt, das Sie selbst durchfĂŒhren können. Flachdach ist typischerweise Asphaltmaterial, Ă€hnlich dem von Standardschindeln, wird aber in langen Streifen mit einer Breite von ungefĂ€hr 18 Zoll aufgebracht und als Walzdach bezeichnet.

1

ÜberprĂŒfen Sie Ihr trockenes Dach auf Sicherheit. Verwenden Sie stabile Leitern oder GerĂŒste, um auf das Dach zu gelangen, und bitten Sie jemanden, Ihnen zu helfen. Ein anderer sollte im Falle eines Sturzes in der NĂ€he sein. Gehen Sie vorsichtig auf das Dach, um es auf StabilitĂ€t zu prĂŒfen, und suchen Sie nach Stellen, an denen es nicht sicher ist, es zu betreten. Sobald Sie festgestellt haben, dass das Dach fĂŒr die Arbeit sicher ist, können Sie mit dem nĂ€chsten Schritt fortfahren.

2

Ziehen Sie einen Pickup oder bewegen Sie einen MĂŒllcontainer in einen geeigneten Bereich direkt neben dem Haus. Wenn Sie das alte Dachmaterial entfernen, muss es entsorgt werden. Sie sollten keines davon auf dem Dach lassen, da es zu einer Stolperfalle werden könnte. Wenn es entfernt wird, sollte das Material ĂŒber die Kante des Dachs und in das Bett eines Lastwagens oder in einen MĂŒllcontainer geworfen werden, um es ordnungsgemĂ€ĂŸ zu entsorgen.

3

Entfernen Sie die Dachrinnen vom Umfang des Daches. Auf einem flachen Dach ist es möglich, dass Sie Regenrinnen entfernen mĂŒssen. Einige FlachdĂ€cher haben vielleicht keine Standardrinnen, aber viele werden es tun. Um an das Kantenmaterial zu kommen, mĂŒssen diese Rinnen abgenommen werden. Clips halten an vielen neueren Plastikrinnen, die Sie mit der Hand entriegeln können. Ältere Metallrinnen könnten die Verwendung eines Schraubenziehers erfordern, um die Befestigungsschrauben zu lösen. Nachdem die Dachrinnen abgebaut sind, entfernen Sie ggf. auch die Verkleidung.

4

Entfernen Sie jegliches Splittermaterial, das sich auf der DachflÀche befindet. Viele FlachdÀcher sind mit einem Streuung von Splitt bedeckt, oft Kies, der vor dem Entfernen des Daches zur Wiederverwendung eingesammelt und eingesackt werden muss.

5

Verwenden Sie eine Brechstange oder eine Dachschaufel, um die Kanten der Dachbahnen aufzubrechen. Sobald Sie mit dem Werkzeug unter die Kanten kommen, schieben Sie einfach das Material nach vorne und reißen es vom Dach. Es könnte einige betrĂ€chtliche Kraft benötigen, aber Sie sollten in der Lage sein, ohne andere Werkzeuge oder Maschinen zu tun. Wenn die Teile herauskommen, werfen Sie sie in den AbfallbehĂ€lter oder den Lastwagen, der neben dem GebĂ€ude geparkt ist, und fahren mit dem nĂ€chsten StĂŒck fort. Wiederholen Sie dies, bis das Dach von dem Material befreit ist.

Dinge, die du brauchst

  • Leiter oder GerĂŒst
  • MĂŒllcontainer oder LKW-Bett
  • Dachschaufel oder Abrissstange
  • Hammer
  • Arbeitshandschuhe

Video-Guide: VOGT Hammer - Bitumen und Dachabdichtung entfernen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen