MenĂŒ

Zuhause

So Entfernen Sie Das MĂ€hdeck Auf Einem Kubota G1800

Der kubota g1800, ein gartentraktor mit einem 16-ps-motor und einem hydrostatischen getriebe, wurde von 1989 bis 2000 hergestellt und verkauft. Angesichts des alters dieses modells ist es möglich, dass sie den bereich unter dem deck fĂŒr gelegentliche reparaturen oder reparaturen benötigen einstellung. Ob sie den gĂŒrtel anpassen mĂŒssen...

So Entfernen Sie Das MĂ€hdeck Auf Einem Kubota G1800


In Diesem Artikel:

Ein gut gepflegter MĂ€htraktor sorgt dafĂŒr, dass Ihr Rasen gut aussieht.

Ein gut gepflegter MĂ€htraktor sorgt dafĂŒr, dass Ihr Rasen gut aussieht.

Der Kubota G1800, ein Gartentraktor mit einem 16-PS-Motor und einem hydrostatischen Getriebe, wurde von 1989 bis 2000 hergestellt und verkauft. Angesichts des Alters dieses Modells ist es möglich, dass Sie den Bereich unter dem Deck fĂŒr gelegentliche Reparaturen oder Reparaturen benötigen Einstellung. Egal, ob Sie die Riemenspannung einstellen, eine Riemenscheibe einstellen oder die Schaufel wechseln mĂŒssen, das Entfernen des MĂ€hwerks ist der erste Schritt.

1

Den Kubota Gartentraktor auf einer ebenen FlĂ€che parken. Schalten Sie die Maschine aus und ziehen Sie den ZĂŒndschlĂŒssel ab. Trennen Sie das ZĂŒndkerzenkabel von der ZĂŒndkerze, indem Sie den Kofferraum vom Stecker ziehen.

2

Platzieren Sie einen Holzklotz unter den rechten und linken Rand des MÀhdecks. Stellen Sie den Hebel zur Einstellung der Plattformhöhe auf die niedrigste Position, so dass das Deck sanft auf den Blöcken ruht.

3

Drehen und entfernen Sie die drei Stifte, die das MÀhwerk mit den GestÀngen des MÀhwerks verbinden, von Hand. Entfernen Sie den Antriebsriemen vom MÀhwerk, indem Sie ihn einfach herausziehen. Ziehen Sie die Holzblöcke nacheinander unter dem MÀhwerk ab und lassen Sie sie sanft auf dem Boden ruhen.

4

Fassen Sie das MĂ€hwerk und ziehen Sie es unter der Maschine heraus. Bewahren Sie das MĂ€hwerk abseits des FußgĂ€ngerverkehrs auf, wĂ€hrend Sie Einstellungen oder Reparaturen am Kubota Gartentraktor vornehmen.

Dinge, die du brauchst

  • Holzblöcke
  • Arbeitshandschuhe

Spitze

  • Machen Sie vor dem Ausbau ein Foto des Antriebsriemens, um sich eine Abbildung seines Pfades auf dem MĂ€her fĂŒr die Neuinstallation zu verschaffen.

Warnung

  • Tragen Sie Arbeitshandschuhe, um Ihre HĂ€nde und Finger vor den scharfen Kanten der MĂ€herteile zu schĂŒtzen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen