Men√ľ

Zuhause

Wie Man Moos Von Behandeltem Holz Entfernt

W√§hrend moos in ihrem garten f√ľr den charakter w√ľnschenswert sein k√∂nnte, den es ihrer landschaftsgestaltung hinzuf√ľgen kann, ist diese nicht vaskul√§re anlage in bereichen wie plattformen, portalen, tabellen - und wo auch immer sonst es ein haus findet, nicht so attraktiv. Es kann eine rutschige oberfl√§che schaffen, die in stark frequentierten bereichen wie ihrem holz zu problemen f√ľhrt.

Wie Man Moos Von Behandeltem Holz Entfernt


In Diesem Artikel:

Entfernen Sie Moos vom Holz um das Haus, um das Haus frischer zu halten.

Entfernen Sie Moos vom Holz um das Haus, um das Haus frischer zu halten.

W√§hrend Moos in Ihrem Garten f√ľr den Charakter w√ľnschenswert sein k√∂nnte, den es Ihrer Landschaftsgestaltung hinzuf√ľgen kann, ist diese nicht vaskul√§re Anlage in Bereichen wie Plattformen, Portalen, Tabellen - und wo auch immer sonst es ein Haus findet, nicht so attraktiv. Es kann eine rutschige Oberfl√§che schaffen, die in stark frequentierten Bereichen, wie zum Beispiel Ihrem Holzdeck, Probleme verursacht. Dar√ľber hinaus kann es unansehnlich sein, wenn es auf Ihren Holzm√∂beln im Freien gedeiht, so dass Sie keine andere Wahl haben, als einen Moosbefall auf die effektivste Weise zu beseitigen.

1

Schieben Sie einen Kunststoffschaber oder Rechen √ľber die moosige Holzoberfl√§che, heben Sie ihn wiederholt und in abgehackter Bewegung vom behandelten Holz ab.

2

Entfernen Sie Moosreste mit einer B√ľrste mit steifen Borsten aus dem Holz.

3

Verwischen Sie das verstreute Moos mit einem Besen.

4

Bespr√ľhen Sie das Holz mit einem Schlauch, um das Moos und eventuelle R√ľckst√§nde vollst√§ndig zu entfernen. Es ist wichtig, die Oberfl√§che abzuwaschen, da die verbleibenden Tr√ľmmer einen Platz bieten, der f√ľr die Entwicklung und das Gedeihen von Moossporen f√∂rderlich ist.

5

Tragen Sie eine Moosbehandlung auf das betroffene Holz mit einer Walze oder Spr√ľhpistole auf, um zuk√ľnftiges Wachstum zu verhindern. Dies beseitigt effektiv den Moosbefall durch Abt√∂ten der l√§stigen Pflanze. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers beim Mischen der Behandlung. Verwenden Sie nur gen√ľgend Chemikalien f√ľr das betroffene Gebiet. Alternativ k√∂nnen Sie eine Schicht Fleck oder Versiegelung auf das Holz auftragen, wenn Sie keine Herbizide und andere Formen der Moosbehandlung verwenden m√∂chten. Dies verhindert in den meisten F√§llen Moosbefall.

6

√úberpr√ľfen Sie die Bereiche um das betroffene Holz herum. Entfernen Sie alles, was einen Schatten √ľber das Holz wirft, wenn m√∂glich. Schneiden oder schneiden Sie B√ľsche und B√§ume mit Hilfe von Trimmern. Wenn eine gro√üe Struktur einen Schatten √ľber Holzm√∂bel wirft, finden Sie eine andere Stelle, wo sie direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein kann. Moos gedeiht an feuchten und schattigen Orten; Um weiteres Wachstum zu verhindern, entfernen Sie das betroffene Holz aus der g√ľnstigen Umgebung der Pflanze.

7

Reinigen Sie das behandelte Holz regelm√§√üig, vorzugsweise mit einem Spr√ľhschlauch, wenn das Mooswachstum weiterhin ein Problem darstellt. Dies entfernt effektiv alles, was es den Sporen erm√∂glicht, zu landen, sich zu entwickeln und zu gedeihen. Lassen Sie das Holz trocknen und untersuchen Sie das betroffene Holz am n√§chsten Tag, um zu sehen, ob das Moos vollst√§ndig entfernt wurde. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf.

Dinge, die du brauchst

  • Kunststoffschaber oder Rechen
  • Pinsel im Freien
  • Besen
  • Schlauch
  • Moos Behandlung
  • Farbroller oder Spritzpistole
  • Holzkitt oder Beize, optional

Spitze

  • Ein Hochdruckreiniger ist eine weitere Option, die Sie in Betracht ziehen k√∂nnen. Mit diesem Werkzeug k√∂nnen jedoch Dichtungs-, Farb- und Fleckenschichten entfernt werden, insbesondere bei unsachgem√§√üer Handhabung. Um den Schaden zu verringern, verringern Sie den Druck auf die Unterlegscheibe oder ziehen Sie eine andere D√ľse an, die den Druck des Wassers reduziert.

Video-Guide: ‚úÖ‚úÖ Algen und Moos entfernen ohne Chemie in Berlin - Sandstein Reinigung.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen