Men├╝

Zuhause

Wie Man Form Von Einem Weichsp├╝ler-Dispenser Entfernt

Der weichsp├╝lerspender an ihrer waschmaschine kann feuchtigkeit und r├╝ckst├Ąnde einfangen und so die ideale umgebung f├╝r schimmel- oder mehltauwachstum schaffen. Schimmel kann in schwarzen flecken erscheinen und einen ├╝blen geruch abgeben. Einige spender sind zur einfachen reinigung abnehmbar, aber diejenigen, die nicht sind, k├Ânnen immer noch mit den richtigen werkzeugen gereinigt werden...

Wie Man Form Von Einem Weichsp├╝ler-Dispenser Entfernt


In Diesem Artikel:

Der Weichsp├╝lerspender an Ihrer Waschmaschine kann Feuchtigkeit und R├╝ckst├Ąnde einfangen und so die ideale Umgebung f├╝r Schimmel- oder Mehltauwachstum schaffen. Schimmel kann in schwarzen Flecken erscheinen und einen ├╝blen Geruch abgeben. Einige Spender sind zur einfachen Reinigung abnehmbar, aber diejenigen, die nicht sind, k├Ânnen immer noch mit den richtigen Werkzeugen gereinigt werden. Reinigen Sie Ihre Weichspenderspender regelm├Ą├čig und trocknen Sie sie nach jeder W├Ąsche, um Schimmelbildung und Geruchsbildung zu vermeiden.

1

Wenn m├Âglich, den Weichsp├╝lerspender entfernen. Die meisten heben einfach ab.

2

Sp├╝len Sie den Spender in hei├čem Wasser und schrubben Sie ihn mit einem Tuch, Schwamm oder Pinsel, angefeuchtet mit Wasser und ein paar Tropfen Sp├╝lmittel, wei├čem Essig oder Bleichmittel. F├╝r einen Spender, der nicht entfernbar ist, etwas hei├čes Wasser einf├╝llen und einige Minuten ruhen lassen. Scrub es gr├╝ndlich mit einem feuchten Tuch und ein paar Tropfen Sp├╝lmittel, wei├čer Essig oder Bleichmittel. Verwenden Sie einen Pfeifenreiniger, um kleine oder schwer erreichbare Stellen zu erreichen.

3

Sp├╝len Sie den Spender gr├╝ndlich unter flie├čendem Wasser und montieren Sie ihn im Spenderfach. Bei nicht abnehmbaren Spendern etwas warmes Wasser einf├╝llen und mit einem sauberen, feuchten Tuch abwischen.

Dinge, die du brauchst

  • T├╝cher
  • Schwamm
  • B├╝rste
  • Geschirrsp├╝lmittel
  • Wei├čweinessig
  • Bleichen
  • Rohrreiniger

Spitze

  • Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Reinigung des Weichsp├╝lerspenders mit einer Reinigungspistole verfolgen. Sie k├Ânnen 1 Tasse Bleichmittel oder Backpulver in der Waschmaschine verwenden und es im hei├česten, l├Ąngsten Waschzyklus laufen lassen, um Schimmel oder Schimmelbildung zu entfernen.

Warnung

  • Stellen Sie sicher, dass die Waschmaschine ausgeschaltet ist, bevor Sie den Weichsp├╝lerspender reinigen.

Video-Guide: Waschmaschine Teil 1 Schublade, Reinigung einfach und schnell.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen