MenĂŒ

Zuhause

So Entfernen Sie Eine Spannrolle Von Einem TraktormÀher

RasenmĂ€her-mĂ€hwerke sind je nach anzahl der schneidmesser mit zwei bis drei dornscheiben ausgestattet. Der klingenantriebsriemen wickelt sich um jede scheibe, die ihn dreht, wodurch die klingen gedreht werden. Dornriemenscheiben erfordern keine regelmĂ€ĂŸige schmierung, aber gelegentlich verschleißen sie und mĂŒssen ersetzt werden.

So Entfernen Sie Eine Spannrolle Von Einem TraktormÀher


In Diesem Artikel:

Zangen helfen beim Herausziehen von Haltefedern.

Zangen helfen beim Herausziehen von Haltefedern.

RasenmĂ€her-MĂ€hwerke sind je nach Anzahl der Schneidmesser mit zwei bis drei Dornscheiben ausgestattet. Der Klingenantriebsriemen wickelt sich um jede Scheibe, die ihn dreht, wodurch die Klingen gedreht werden. Dornriemenscheiben erfordern keine regelmĂ€ĂŸige Schmierung, aber gelegentlich verschleißen sie und mĂŒssen ersetzt werden.

1

Schalten Sie den SchlĂŒssel in die Aus-Position und entfernen Sie ihn aus der ZĂŒndung. Stellen Sie die Feststellbremse ein. Senken Sie das MĂ€hwerk auf die niedrigste Position ab.

2

Entfernen Sie das MĂ€hwerk, indem Sie die Haltefedern oder Federsicherungsstifte einiger Marken aus den Komponentenarmen herausziehen, mit denen das MĂ€hwerk am Traktor befestigt ist. Die Anzahl der Komponentenarme variiert je nach Marke, aber die meisten haben ein bis zwei vordere AufhĂ€nger, zwei hintere AufhĂ€nger (auch als Zugarme bezeichnet), zwei AufhĂ€ngungsarme in der NĂ€he des mittleren Decks und einen Stabilisator auf der RĂŒckseite des Decks.

3

Trennen Sie die Zugfeder von der Stange, die die Kupplung steuert, die die Schaufeln ein- und ausschaltet, indem Sie sie aushaken. Einige Marken verwenden anstelle einer Zugfeder eine Haltefeder.

4

Den Antriebsriemen des Decks von der am Traktor befestigten Motorriemenscheibe abrollen.

5

Ziehen Sie das Deck unter dem Traktor heraus, indem Sie das Deck an der Seite mit der Grasrutsche ergreifen und zwischen dem Vorderrad und dem Hinterrad zu Ihnen hin ziehen.

6

Die Flanschmutter, die die Dornscheibe hĂ€lt, mit Kriechöl auf die Spindel sprĂŒhen. Lassen Sie es fĂŒr 2 bis 3 Minuten arbeiten, bevor Sie versuchen, die Nuss zu entfernen.

7

Heben Sie das MĂ€hwerk an und stellen Sie einen großen Holzblock vor die Messer und einen weiteren Block dahinter. Dies hĂ€lt die FlĂŒgel beim Entfernen der Flanschmutter fest.

8

Entfernen Sie die Flanschmutter von der Oberseite der Riemenscheibe mit einem SteckschlĂŒssel. Drehen Sie die Mutter gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu entfernen. Wenn Sie Probleme haben, die Nuss locker zu lösen, wenden Sie das eindringende Öl erneut an.

9

Heben Sie die Rolle von der Spindel ab, um sie zu entfernen. Entfernen Sie das DistanzstĂŒck unter der Riemenscheibe.

Dinge, die du brauchst

  • 2 Holzblöcke
  • Durchdringendes Öl
  • SteckschlĂŒssel
  • Piers (optional)

Tipps

  • Einige Hersteller empfehlen, den Abstandhalter unter der Dornscheibe auszutauschen, wenn der Dorn ausgetauscht wird. Spacer tragen im Laufe der Zeit und können schwach werden und knacken.
  • Mit der Zeit altert das Metall und wird brĂŒchig. Aus diesem Grund werden einige Haltefedern beim Entfernen halbiert. Ersetzen Sie sie durch neue Sicherungsfedern.

Warnung

  • Befolgen Sie alle Sicherheitshinweise in der Bedienungsanleitung.

Video-Guide: Keilriemen Rasentraktor wechseln - MĂ€hwerk SABO.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen